Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Süßau
Umgebung

Unterkünfte
Deutschland > Schleswig-Holstein
Mobilheim, 4 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Sonderangebote
Schleswig-Holstein > Rosenfelder Strand Ostsee Camping
Mietwohnwagen-Spezial und Frischer Frühling

Alle Sonderangebote

Ferienhäuser Süssauer Strand


Bewertung: 2.3 (7)
Platzierung: Nr. 145 von 146 in Schleswig-Holstein

Adresse: Campingstr.
23777 Süßau (Schleswig-Holstein)
Deutschland

Gebiet: Ostsee
Lage: Meer

Tel: +49 (0)40 860040
Fax: +49 (0)40 864548

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Rentocamp Anzeigen
Strandcamping Wallnau
Strandcamping Wallnau
Schleswig-Holstein, Fehmarn
Rosenfelder Strand Ostsee Camping
Rosenfelder Strand Ostsee Camping
Schleswig-Holstein, Grube
Campingplatz Seeblick
Campingplatz Seeblick
Schleswig-Holstein, Husum


Bewertung von Ferienhäuser Süssauer Strand

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 2.3
Umgebung 4.2 Anlage 2.5 Unterkunft 1.3
Freizeit 2.3 Service 1.8 Sanitäranlagen 1.3
 
7 Bewertungen

Ferienhaus,was diesen Namen nicht verdient hat

Bewertung von Ralf aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, September 2015
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: September 2015
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Ferienhaus
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Nie wieder Novasol,Ferienhaus Anlage.
Wir haben dieses Haus zwar gebucht,spartanisch,einfache Ausstattung war ok für uns,auch lt. Bilder.
Aber die Realität sah anders aus.
Dreck, nass, Schimmel, vieles kaputt, alt, in grossem und ganzen ist das Ferienhaus in einem desolaten Zustand, durfte nicht vermietet werden.
Auf Anfrage an der Rezeption wurde nur sehr unfreundlich und frech darauf reagiert."Wir hätten das Haus ja nicht buchen brauchen. Bei dieser Witterung sei es normal das es drinnen und draussen feucht sei". Aber wir wissen, bei Nachbarhäusern der Ferienanlage, das diese auf dem neuesten Stand sind und zu einem erheblich günstigeren Preis zu buchen sind. Diese wurden uns nach unseren Beschwerden jedoch nicht angeboten obwohl einige leer standen. Uns wurde dafür ein teureres Haus angeboten. Definitiv keine 2 Sterne für ein solch desolates Haus, wo man nachts in ein feuchtes Bett steigen muss und man dort Menschen schlafen lässt. Im Zelt mit Schlafsack hätten wir besser und gesünder geschlafen. Selbst die nicht gebrauchte Wäsche, landete in der Waschmaschine vor lauter Muff und Gestank. Wir sind einen Tag früher abgereist weil es nicht mehr zumutbar war. Wir haben auf Fotos alles festgehalten.
 
Gesamt 1.7

Umgebung: 5.0
Anlage 1.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 1.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"


Horrorurlaub in Deutschland??Ja es gibt ihn noch!!

Bewertung von Uwe aus Sachsen / Deutschland, Juni 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2012
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Ferienhaus
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Da wir die Ostsee lieben hatten wir uns für Süssauer Strand entschieden,ein Fehler den wir nie wieder machen.Wir haben noch nie eine so dreckiges,abgewohntes und völlig verkommenes Objekt betreten.Wir hatten für zwei Wochen gebucht aber nur eine Woche es ausgehalten.Trotz ununterbrochenen Lüftens haben wir den üblen, und modrigen Gestank nicht raus bekommen.Nach 4 Tagen stanken sogar unsere Sachen so sehr das wir sie nicht mehr anziehen konnten.Am ersten Tag haben wir Putzmittel gekauft um wenigstens etwas von diesen all gegenwärtigen Dreck zu beseitigen,vergebens.Der naturbelassene Strand trägt zu Recht den Namen.Einfach nur ein dreckiger und stinkender Abschnitt.Vielleicht sollte Novasol mal einen Rundgang machen um sich von den Dingen ein Bild zu machen was sie da eigentlich anbieten.Aber ich denke mal solange immer wieder Leute darauf rein fallen passiert da sicher nichts.BITTE BITTE SEIT NICHT DUMM SCHAUT EUCH NACH WAS ANDEREN UM !!!!!!!

Ausflugstipps: Fehmarn,Kellenhusen,Timmendorfer Strand,Travemünde

 
Gesamt 2.0

Umgebung: 3.0
Anlage 3.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 2.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"


Auch ich rate davon ab !!!

Bewertung von Daniel aus Sachsen-Anhalt / Deutschland, August 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2011
Alter: 20-29 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Ferienhaus
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

diese stellungnahme von ferienhäußer süssauer strand ist ja wohl ein witz??!!
ich habe schon sehr verhältnissmäßig viel!!! bezahlt (ein jahr davor urlaub in einer ferienwohnung(warnemünde) auch in der hauptsaison für eindeutig weniger mit viel! mehr komfort)und dennoch nur eine feuchte kalte barake bekommen!!! 13 euro das ich nicht lache wann soll das sein...im winter ??? ... in der barake war einfach ALLES uralt,müsste erneuert werden und STINKT ... wer kinder hat sollte von diesen baraken abstand halten ... das kinderzimmer/BOX!!! war der horror ... viel zu klein und ein mief den man bei ständigem lüften nicht herausbekam ... zum glück waren wir nur zu zweit ... ansonsten nur stromfressende veraltete technik wo man aufpassen muss das man bei der abrechnung am ende nicht umfällt ... große vorsicht im umgang bzw in der länge des umgangs geboten ...
eigentlich könnte die baraken wirklich gemütlich sein aber durch die ganzen alten muffigen möbel/wände will iwie wohnlichkeit nicht so richtig aufkommen ... abends wenn das wetter tagsüber mal nicht so warm war bekommt man die bude einfach nicht trocken bzw. warm ... das ich da nicht die heizung anmache kann man ja verstehen wenn man die alten halb von der wand hängenden ölradiatoren sieht und ich den strom zuzahlen muss ... fenster sind überhaupt nicht dicht so das die kälte von draußen hereinzieht und somit auch einiges klamm wird ... UND bei gutem wetter kommt man vor wärme darin um ... es ist ungefähr das selbe als wenn man im zelt liegt welches direkt in der sonne steht ...
nur die finger weg von den dingern !!! die gehören dem erdboden gleichgemacht ...
zum personal kann ich nicht viel sagen da ich selbiges nur am an und abreise tag gesehen hab ... trockenes hallo und tschüss ...
sehr schade für die anlage die meines erachtens,wie man auch beobachten konnte, sehr kinderfreundlich ist ... der strand geht auch sehr in ortnung nicht zu überlaufen,ruhig und vernab der touriverschlingenden strände wie timmendorf oder eben warnemünde ... zum spazieren und baden gehen gut geeignet ... das ist wirklich etwas was man als sehr possitiv abhaken kann wenn man natürlich das problem der hunde außer acht lässt ... es gibt extra einen hundestrand was aber iwie keinen interessiert und alle die einen hund haben gehen einfach dahin wo sie wollen ... das nervt sicherlich ein bisschen wenn man nicht so der hundefreund ist ...
alles in allem ... VIEL zu TEUER für sone abrissbude ... ich könnte auch noch sooo vieles aufzählen was nicht okay war aber da haben auch meine vorredner schon einiges gesagt ...
die umgebung ist sehr schön und man kann wenn man es in den hütten nicht aushält oder das wetter mal nicht so gut ist viel unternehmen und sich anschauen ...

Ausflugstipps: heiligenhafen,fehmarn TOP!!

 
Gesamt 3.0

Umgebung: 5.0
Anlage 3.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 4.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"


Immer wieder in einem anderem Haus

Bewertung von Stefanie aus Niedersachsen / Deutschland, August 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2011
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Ferienhaus
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Ein sehr schöner Strand,nicht überfüllt!Das einfachste Ferienhaus ist sehr dürftig ausgestattet!Meines erachtens wurde auch nicht gereinigt und defekte Dinge wie Besteck,schloss für das WC nicht erneuert..Bad sehr klein.Haben uns ein Comforthaus angeschaut,was ich sofort buchen würde!!Aber die einfachen Häuser nicht mehr!!Schade das die Öffnungszeiten des Restaurants so kurz sind,Die Kinder hätten gern auch Nachmittags mal Billjard gespielt!!Die rezeption emfand ich als unfreundlich und als hätte man keine Lust auf Gäste!!Alles in einem:der Strand,der Blick auf das Meer und die tollen Ausflugsmöglichkeiten haben die anderen Dinge in den Schatten gestellt!!

Ausflugstipps: Insel Fehmarn,Hansa Park

 
Gesamt 3.2

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 5.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


Wer da bucht, ist selber schuld!!!!!!!!!!!!!!!!

Bewertung von Kathrin aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, April 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: April 2011
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Ferienhaus
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Wir sind heute frisch aus dem "tollen urlaub" zurück. Hatten am Süssauer Strand das Ferienhaus Nr 715 gebucht. Nach Anreise und 6 Stündigem Dauerlüften stank es immer noch total moderig, Matratzen Schimmelig. Netterweise bot man uns ein anderes Haus an: Nr 728. Begrüßung durch Spinnen und viele Arten sonderbarer Käfer, Kälte wie im Winter( im Haus, draußen sehr warm). Gereinigt wurde wohl vorher nicht oder im Herbst zuvor vielleicht!! Achtung: Toilettenspülkasten hängt oben! Gegen die Kälte im Haus wurde mit Stromkosten geheizt, aber bitte nicht mehr als 2 Heizgeräte benutzen- STROMAUSFALL! In der ersten Nacht hatten wir einen "Mitbewohner", war Holzwurm oder so was ähnliches, der an den darauffolgenden Tagen und Nächten wohl seine ganze Sippschaft mit anschleppte. WIR KONNTEN NICHT MEHR SCHLAFEN UND SIND DANN HEUTE NACH HAUSE GEFAHREN; GERÄUSCHE IN DER NACHT WAREN UNERTRÄGLICH und selbst am Tag zu hören.
Ich würde die Baracken nicht noch mal buchen und kann nur alle davor warnen!!!!!
Hoffentlich vernichten diese "KÄFER" die Hütten ziemlich zügig!
 
Gesamt 1.8

Umgebung: 4.0
Anlage 3.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 1.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"


Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Bewertung von Barbara aus Sachsen-Anhalt / Deutschland, Mai 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2010
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Ferienhaus
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir fahren schon viele Jahre zum Süssauer Strand und waren immer zufrieden.
Ich denke da ist für jeden Geldbeutel etwas dabei.Die einfachen Bungalows sind einfach und zweckmäßig eingerichtet.Inzwischen haben wir uns für ein Komforthaus entschieden und sind nicht enttäuscht wurden.Der Strand ist nicht so überlaufen und für Kinder ideal.Brötchenservice hat immer gut funktioniert und das Team ist immer bemüht,die Wünsche und vieleicht auch mal einen Mangel zu erfüllen bzw.den Mangel zu beheben.Ich denke es kommt immer darauf an,wie man sein Anliegen vorbringt.Wir haben erlebt,wie Urlauber nur damit beschäftigt waren Mängel zu suchen und darüber hinaus vergessen haben Urlaub zu machen.(schade eigendlich).Ich kann dem Team von Fam.Clarus und Fr.Voss nur sagen,macht weiter so.Wir freuen uns auf den Urlaub 2011.
 
Gesamt 4.0

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Warnung an Alle !

Bewertung von Britta aus Sachsen-Anhalt / Deutschland, August 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Ferienhaus
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Ich kann nur jedem raten hier nicht zu buchen. Leider war ich nicht so schlau und habe mir die Bewertungen der Anlage am Süssauer Strand angesehen. Sonst hätte ich hier auf keinen Fall gebucht. Die Unterkünfte sind nicht nur alt sie sind in einem jämmerlichen Zustand. Leider hatten wir nicht genug Werkzeug mit um alle offensichtlichen Mängel zu beseitigen. Allein an der Eingangstür konnte man im abgeschlossenen Zustand die Finger rein stecken. Es war so ziemlich alles dreckig, rostig, uralt und verkommen. Die Betten sind für Erwachsene viel zu klein, es wurden die Wände lieblos mit weiß überstrichen, aber das macht es auch nicht besser. Lampen gingen nicht, der angepriesen Brötchenservice funktionierte nicht, man vergass unsere Bestellung. Der "Fitnessraum" ist ein Witz und die Anlage wird sehr gern von Hundeliebhabern gebucht. Leider war uns das nicht bekannt. Entsprechend war auch der Strand von Hunden übersät, welche auch gern über all hinpinkelten. Ich hab sicher nichts gegen Hunde, aber hätte gern die Wahl gehabt, ob ihre deren Nachbarschaft wünsche. Einen hochhängenden Spülkasten an der Toilette hab ich seit ca. 2o Jahren nicht mehr gesehen. Das Bad war schimmelig und muffig. Es gab den netten Hinweis, doch bei Feuchtigkeit die Lüfter anzumachen, aber da die Stromkosten auf meine Rechnung gehen sollte, sah ich nicht ein die uralten Energiefresser anzumachen. Ich könnte noch Seitenweise schreiben, sage aber nur FINGER WEG !!!

13.09.2010: Antwort von Ferienhäuser Süssauer Strand

Die Ferienanlage am Süssauer Strand besteht aus unterschiedlichen Haustypen, 11 davon sind Komforthäuser, teilweise haben die Häuser Sauna, Whirlpool und von einer goßen Empore einen phantastischen Blick auf die Ostsee. Die älteren Häuser innerhalb der Ferienhausanlage sind einfach und deutlich preiswerter. Hier bieten wir z.B. in der Hochsaison, direkt an der Ostsee, Übernachtungspreise von EURO 13 pro Person an. Das diese Häuser nicht den gleichen Komfort bieten kann man schon dem Mietpreis entnehmen. Der Brötchenservice vor Ort ist bisher noch von keinem Gast moniert worden. Wenn man keine Brötchen bestellt kann man auch nicht erwarten das welche geliefert werden. Die große Sauna und der dazugehörige Fitnessraum wird von unseren Gästen gerne genutzt. Ein Witz daran ist allenfalls die Benutzungsgebühr, aber nicht die Einrichtung. Der lange kurtaxenfreie Strand kann selbstverständlich auch von unseren Gästen, die ihre Haustiere mit in den Urlaub nehmen möchten, genutzt werden. Noch niemand hat sich dadurch gestört gefühlt, zumal der Strand kilometerlang ist und somit für alle genügend Platz bietet. Wer also Urlaub direkt an der Ostsee zu teilweise absolut günstigen Preisen machen möchte ist am Süssauer Strand bestens aufgehoben. Mehr mehr Komfort benötigt muß auch mehr bezahlen. Die Anlage befindet sich immer in einem gepflegten Zustand und ist in den Sommermonaten ausgebucht. Wenn man seinen Urlaub dazu verwenden möchte um zu basteln, sollte man sich andere Ziele aussuchen und nicht an der schönen Ostseeküste buchen.

Ausflugstipps: nur weg von da, alles ist besser als das

 
Gesamt 1.3

Umgebung: 2.0
Anlage 1.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 1.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"


Wie war Ihr Urlaub auf Ferienhäuser Süssauer Strand?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 360 km
Hamburg 154 km
Köln 670 km
München 990 km
Stuttgart 905 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Klima Süßau

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur
Wassertemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
3481318212422191384
Min °C
-1-115912151311741
Wasser
323510131718161285
Sonne
3 4 6 9111111 9 8 6 4 3

Stichwörter

meer, ferienhäuser, am, direkt, komfortable


Letzte Aktualisierung von Ferienhäuser Süssauer Strand: Mai 2018


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2019 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten