Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Finnland
HauptstadtHelsinki
Einwohnerzahl5.200.000
Fläche338.000 km²
Bevölkerungsdichte16 / km²
WährungEuro
KFZ-KennzeichenFIN
Zeitzone UTC +2 (OEZ)
Telefonvorwahl+358
Campingplätze177

Top-Länder

Unterkünfte
Frankreich > Limousin
Mobilheim, 6 Bett(en)
Italien > Venetien
Mobilheim, 6 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Finnland-Links
visitfinland.de : Finnische Zentrale für Tourismus

Campingplätze Finnland



Camping in Finnland...

...ist ein sehr kontrastreiches Erlebnis. Finnland ist nicht nur für seine finnischen Saunen und Lichterspiele am Himmel, sondern auch für seine Seenlandschaft bekannt. Daher stammt auch die Benennung zum „Land der tausend Seen“. Finnland grenzt im Norden an Norwegen, im Nordwesten an Schweden, im Osten an Russland und im Süden und Westen an die Ostsee.

In Nordfinnland erfreuen sich alle Wintersportler an den verbreiteten Skigebieten. Das finnische Lappland verwöhnt mit weißen Schneepisten und den Nordlichtern. Wintercamping ist hier sicher sehr reizvoll.

Im Landesinneren locken die Campingplätze der Finnischen Seenplatte. Durch die Gletschermassen wurden die Seebecken ausgehobelt. Unzählige kleine Inseln, Seen und Wälder machen den Campingurlaub zu einem Erholungsvergnügen. Das Freizeitangebot ist breit gefächert: von Angeln, Boot fahren, Schwimmen bis hin zu Wanderungen. Das Highlight der Region ist der größte See, der Saimaa. Zur Seenplatte zählt auch der Nationalpark Kolovesi. In der Nähe des Nationalparks finden sich einige Campingplätze, von denen aus sich Paddeltouren als Tagesausflug planen lassen. Wanderungen entlang der steilen Felsufer beeindrucken jeden Besucher des Nationalparks.

Wer im Süden an der Ostsee seinen Campingplatz bezieht, für den lohnt sich ein Ausflug in die Hauptstadt Helsinki. Die Stadt ist vom Meer geprägt. Die Metropole lenkt mit vielen Inseln und Klippen den Blick auf sich.

Finnland: Top 3 Regionen
Südfinnland 50%
Lappland 25%
Westfinnland 25%
Gefragteste Regionen der Rentocamp-Besucher; März 2020
Die Küste Finnlands umfasst einige tausende Kilometer. Charakteristisch sind die vielen Inseln mit ihren Leuchttürmen. Entlang der Küste finden sich einige schöne Campingplätze in der Nähe der Küstenstädte wie zum Beispiel Turku. Die erste Hauptstadt Finnlands vor Helsinki zählt zu den ältesten Städten des Landes. Der Großteil der Stadt liegt am Aura-Fluss und dies macht den besonderen Charme aus.

Typische Übernachtungsmöglichkeiten in Finnland:

  • Holzhäuser/Hütten

Besonders beliebt ist Finnland bei:

  • Anglern
  • Wintersportlern
  • Golfern
  • Wanderern
  • Bootsfahrern

Besonderheiten beim Camping in Finnland:

  • Geschwindigkeitsbegrenzungen in km/h (Außerorts/Autobahn): Gespann 80/80; Wohnmobil (bis 3,5 t) 80/80
  • Promillegrenze 0,5 ‰

User Top Camping Finnland

Rentocamp User Top Camping: Die gefragtesten Ferienanlagen und Campingplätze in Europa
April 2020
1. Südfinnland
Lahti
Mukkula Camping & Cottage
2. Westfinnland
Rauma
Poroholma Camping
3. Lappland
Sodankylä
Camping Nilimella Sodankylä
4. Lappland
Tornio
Camping Tornio
5. Westfinnland
Joutsa
Camping Tampinmyllyn Leirintäalue
6. Westfinnland
Jyväskylä
Laajavuori Ski, Hostel & Caravan
7. Westfinnland
Keuruu
Iso Kirja Camping
8. Westfinnland
Keuruu
Camping Nyyssänniemi
9. Westfinnland
Kolkanlahti
Camping Ahvenlampi
10. Westfinnland
Koskenpää
Rantapirtti Camping

Alle User Top Camping

Bewertungen

Espoo Camping Oittaa
Espoo, Südfinnland
3.5
Oittaa, 10.09.2015
Hallo !
Es war ein guter Durchschnitts Campingplatz,Sauber gepflegt,und das wichtigste
freundlich!!

Camping Lempivaara
Riihimäki, Südfinnland
4.7
Gut gelegener Platz, 03.09.2012
Schade das man den Stadt lärm relativ gut hört.
Der Cämpingplatz ist sonst sehr schön dan Personal gibt sich auch mühe
mit den Touristen zu... mehr



Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2020 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten