Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Ramatuelle
Umgebung

Unterkünfte
Frankreich > Franche-Comté
Mobilheim, 6 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Toison d'Or ***


Bewertung: 4 (5)
User Top Site: Rentocamp User Top Camping: Die gefragtesten Ferienanlagen und Campingplätze in Europa
Auszeichnung auf Ihre Website kopieren
Platzierung: Nr. 22 von 206 in Provence-Alpes-Cote d'Azur
Share:

Adresse: Plage de Pampelonne
83350 Ramatuelle (Provence-Alpes-Cote d'Azur)
Frankreich

Gebiet: Côte d'Azur
Lage: Meer, Direkter Strandzugang ohne Straße

Tel: +33 (0)494 798354
Fax: +33 (0)494 798570

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Rentocamp Anzeigen
Village Camping Les Lacs Du Verdon
Village Camping Les Lacs Du Verdon
Provence-Alpes-Cote d'Azur, Régusse
Domaine de la Noguière
Domaine de la Noguière
Provence-Alpes-Cote d'Azur, Le Muy
Domaine du Colombier
Domaine du Colombier
Provence-Alpes-Cote d'Azur, Fréjus

Landkarte



Bewertung von Toison d'Or

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 4.0
Umgebung 4.2 Anlage 4.0 Unterkunft 3.4
Freizeit 4.3 Service 4.2 Sanitäranlagen 4.0
 
5 Bewertungen

Superschöne Ferienanlage

Bewertung von Claus aus Bayern / Deutschland, September 2014
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: September 2014
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Wir haben mit unseren beiden Söhnen (10 und 14 Jahre) 7 Nächte auf Toison d'Or Urlaub gemacht.
Die Anlage liegt direkt am Hausstrand von Saint-Tropez - dem Plage de Pampelonne, ca. 5 Autominuten von Saint-Tropez entfernt. Das Gelände ist extrem liebevoll gestaltet, so etwas habe ich selten gesehen. Der Gärtner hat wirklich einen Preis verdient. Überall sind Palmen und Schilfgräser. Diese werden nachts stilvoll durch Lichter in Szene gesetzt. Schon das Empfangsgebäude ist tropisch gehalten. Man kommt sich vor wie in der Karibik. Da der Platz nicht so groß ist und das Personal Elektrokarts einsetzt ist fast kein Lärm. Die einzige Müllsammelstelle ist vor der Anlage angesiedelt, so ist auch hier keine Lärm- und Geruchsbelästigung. So macht man das richtig! Der Supermarkt hatte immer geöffnet, alles von guter Qualität. Wer etwas sparen will, kann im ca. 15 Minuten entfernten Geant Casino in Gassin einkaufen.
Der Service am Empfang war sehr freundlich. Da wir schon um 14 Uhr ankamen, mussten wir ca. bis 16 Uhr warten, bis wir unser Mobilheim beziehen konnten. Eine Mitarbeiterin brachte uns mit dem Golfkart zur Unterkunft. Auch sonst war alles sehr angenehm. Man hatte überall das Gefühl zu Hause zu sein; keine Regeln und Vorschriften, die einen zu sehr einengen. Auch die Bademeister am Pool haben unsere Kinder reinhüpfen lassen, obwohl es eigentlich nicht erlaubt gewesen wäre. Das Auschecken konnte ohne Termin ganz unkompliziert zwischen 8 und 10 Uhr gemacht werden. Die Dame zur Abnahme war innerhalb von 5 Minuten vor Ort. Man fühlte sich stets als Gast behandelt.
Der Platz war insgesamt sehr gut gepflegt, der Pool sauber, da 2014 neu eröffnet. Auch der Strand und das Wasser im Meer waren supersauber. Sehr interessant ist auch der Zeitplan für den Pool. Es gibt drei Stunden pro Tag ZEN, also kinderfreie Poolzeit. Sonst immer von 9 bis 19 Uhr, mit einer Stunde Mittagspause. Aqua Gym und Latino Zone sorgen für Bewegung im Schwimmbad. Einmal pro Woche gab es sogar Nachtbaden im Pool. Bemerkenswert ist auch, dass es im ganzen September noch ein Animationsprogramm gibt. Kein Wunder, die Ferienanlage war zumindest bis zu unserer Abreise Mitte September noch voll belegt.
Der Strand ist aber das noch viel größere und bessere Schwimmbad vom Toison d’Or. Der Sandstrand ist breit aber nicht sehr feinsandig. Dafür setzt sich der Sand auch nicht in jeder Fuge fest. Das Wasser ist wirklich kristallklar und mit knapp 25 Grad Anfang September auch noch recht warm. In der Bucht ankern viele Luxus-Jachten. Freier Strand und Strandbäder mit Vermietung von Liegen wechseln sich ab. Zwei Liegen mit Schirm kosten ca. 25 Euro. Es gibt an dem ca. 5 km langen Sandstrand auch zwei FKK-Bereiche. Hundebesitzer werden es auch schätzen, dass Hunde am Strand nicht verboten sind. Es gibt zwei große Wassersport-Anbieter am Strand, beim Toison d’Or mit See-Doo Jetskis und Richtung Ramatuelle noch einen mit Yamaha Jetskis. Für 20 Minuten musste man 70 Euro zahlen, was mir zu hoch war, aber halt zu Saint-Tropez passt. Auf der Ferienanlage gibt es auch noch Wellness und einen Fitnessraum gegen Gebühr.
Saint-Tropez ist immer noch ohne große Bausünden, der gesamte Plage ohne Hotelburgen. Im Hafen von Saint-Tropez findet man die größten Jachten. Die Altstadt hat viele sehr teure Geschäfte und Ateliers. Essen gehen ist hier wirklich nicht billig. Ein Cola kostet ab 6,50 Euro und ein Hauptgericht ab 20 Euro. Naja, hier sind halt wirklich viele Leute mit reichlich Geld unterwegs. Abwechslung dazu findet man zum Beispiel im Bergdorf Ramatuelle. Eine schöne Wanderung kann man zum Leuchtturm am Cap Camarat machen. Da der Weg direkt an der Steilküste teilweise unbefestigt entlang führt, sollte man auf alle Fälle festes Schuhwerk anhaben.
Die Unterkunft war der einzige Pferdefuß in diesem Urlaub. Unseren Bungalow vom Typ California, gebucht über Neckermann, kann ich nicht weiterempfehlen. Das uralte abgewohnte Mobilheim war zwar mit 413 Euro für 7 Nächte vergleichsweise billig, aber für den Preis doch trotzdem deutlich zu alt. Es gab zwar Klimaanlage und eine große Terrasse und die Lage weit weg vom Strand hätte mich auch nicht gestört aber die Einrichtung war wirklich stark unterdurchschnittlich. Bei der Benotung der Unterkunft wird es auch schwierig, da es wirklich sehr unterschiedliche Unterkünfte auf der Anlage gibt. Vom Campingplatz direkt gibt es viele unterschiedliche Unterkünfte mit der Bezeichnung Kasai. Diese sind alle im Karibikstil gehalten und mit einer sehr schönen Bepflanzung um diese Bungalows kommt echte Urlaubsstimmung auf. Außergewöhnlich sind vor allem die Kasai, die direkt am Strand oder besser im Strand stehen. Leider ist auch deren Preis außergewöhnlich ;-) Alternativ dazu gibt es noch viele private Vermieter, deren Mobilheime deutlich besser wirkten als unser California.
Unser Fazit: Toison d’Or ist eine superschöne Anlage in einer der edelsten Gegenden Europas. Das nächste Mal investieren wir aber auf alle mehr und buchen eine bessere Unterkunft.

Ausflugstipps: Saint-Tropez, Ramatuelle, Cap Camarat

 
Gesamt 4.5

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"


Herrlicher Urlaub auf Toison Dor

Bewertung von Helmut aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, Februar 2014
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2013
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Hallo, wir buchten im Juli 2013 bei Kema-Holidays. Ein privater Anbieter der Mobilheime auf dem Campingplatz vermietet. Es war einfach traumhaft. Wir haben alles so vorgefunden wie beschrieben. Es fehlte einem an Nichts. Mobilheim sehr sauber und top gepflegt. Ausgestattet mit 2 Schalfzimmer, Bad, Dusche, WC und Küche. Gasherd, Backofen, Mikrowelle, Kochgeschirr alles vorhanden. PKW Stellplatz direkt neben dem Mobilheim. Veranda, Sonnenliegen, Sonnenschirm vorhanden. Super günstige Preise. Netter Kontakt und Abwicklung durch Vermieter. Campingplatz sehr gepflegt. Restaurant, Supermarkt, Friseur vorhanden. Sanitäre Anlagen waren sehr gepflegt. Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit. Animationsteam für Kinder.Ein wirklicher Geheimtipp.
Werde nächstes Jahr wieder buchen.
Infos: www.kema-holidays.de

Ausflugstipps: Port Grimaud, Esterel, Monaco, Nizza

 
Gesamt 4.2

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"


Hendl Mobilhome

Bewertung von Christian aus Nordwestschweiz / Schweiz, Juli 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Wir haben über Hendl gebucht und auch pro Tag 130 Euro bezahlt, dies ist aus meiner Sicht überrissen. Das Mobilhome war ok, die Betten waren nur mit einer dünnen Matratze, die Kochutensilien waren in einem schlechten Zustand, Grill hatten wir keinen, Küche im Zelt (wie versprochen) war auch keine. Kaffeemaschine und Wasserkocher in einem sehr schlechten Zustand.
Herr Hendl reisst sich nicht besonders den Hintern auf, wie in einer anderen Bewertung beschrieben.
Auf der Anlage gibt es zum gleichen Preis wunderschöne Mobilhome zu mieten, dieses findet man auch im Internet. Wir sind voll auf den tollen Internetauftritt von Hendl reingefallen.
Der Strand und die Anlage haben aber vieles wieder gut gemacht.

Ausflugstipps: Ramatuelle und St. Tropez

 
Gesamt 2.7

Umgebung: 3.0
Anlage 2.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 3.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


und war so schön!

Bewertung von Kunde/-in aus Piemont / Italien, August 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

und war so schön, und kommen sicher wieder!
 
Gesamt 4.8

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Urlaub 2008

Bewertung von Kunde/-in aus Sachsen / Deutschland, August 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Alles in allem sehr schönes Wetter, schöner Strand/Wasser.
Es müsste mehr organisierte Busfahrten geben. Wir sind wöchentlich 1 x nach St. Tropez zum Markt gefahren mit dem Bus.
Mit der Rezeption waren wir nicht so zufrieden. Wir sind zu dritt (Erwachsene) mit einem Hund (Mittelgröße) angereist. Der Hund durfte laut Auskunft der Dame in der Rezeption nicht mit Bus bzw. auch Segeltour mitfahren, so dass wir uns als Familie getrennt haben und immer einer zurück bleiben musste. Die Segeltour haben wir dann komplett abgesagt, obwohl vorher eine andere Auskunft gegeben wurde seitens der Rezeption (per Telefon). Außerdem haben wir selber gesehen, dass in unserem Bus mit Ziel St. Tropez zwei andere Hunde mitfahren konnten ohne Probleme (sie haben auch überhaupt keinen gestört).
Auch der nächste Tierarzt konnte nicht richtig benannt werden durch die Rezeption. Den haben wir durch Zufall selber gefunden.
Dann noch eine Kritik: Briefmarken für Ansichtskarten müsste es auf dem Campingplatz zu kaufen geben.
Freundliche Grüße

Familie Rolf Peltzer aus Dresden
 
Gesamt 3.7

Umgebung: 4.0
Anlage 3.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 5.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 3.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Wie war Ihr Urlaub auf Toison d'Or?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 1.666 km
Hamburg 1.704 km
Köln 1.246 km
München 970 km
Stuttgart 941 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Hyères, 22.11.2017, 04:30 / Ortszeit)

wolkenlos wolkenlos Luftdruck: 1019 hPa
Luftfeuchtigkeit: 93 %
Aktuell: 7º C Wind: Nord
Maximum: 17º C Windstärke: Leiser Zug,
5 km/h
Minimum: 5º C

Klima Ramatuelle

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur
Wassertemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
131315182226282825211714
Min °C
447912151818151296
Wasser
131314141619222421201815
Sonne
3 4 6 7 8 10 10 9 7 5 4 3

Stichwörter

camping, vacances, location, mer, de, home, mobil, la, riviera, saint, le, des


Letzte Aktualisierung von Toison d'Or: September 2014


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten