Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Friedland
Umgebung

Unterkünfte
Deutschland > Bayern
Ferienwohnung, 2 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Sonderangebote
Brandenburg > Campingpark Buntspecht
Sonderangebote -Goldener Herbst im Naturpark Westhavelland-

Alle Sonderangebote

Schwielochsee Camping-Niewisch


Bewertung: 3.1 (7)
User Top Site: Rentocamp User Top Camping: Die gefragtesten Ferienanlagen und Campingplätze in Europa
Auszeichnung auf Ihre Website kopieren
Platzierung: Nr. 2 von 77 in Brandenburg
Share:

Adresse: Uferweg Nord 16
15848 Friedland (Brandenburg)
Deutschland

Gebiet: Spreewald
Lage: See

Tel: +49 (0)33676 5186
Fax: +49 (0)33676 5226

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Rentocamp Anzeigen
Campingpark Buntspecht
Campingpark Buntspecht
Brandenburg, Ferchesar
Harz-Camp Bremer Teich
Harz-Camp Bremer Teich
Sachsen-Anhalt, Gernrode
Campingpark Ostseebad Rerik
Campingpark Ostseebad Rerik
Mecklenburg-Vorpommern, Ostseebad Rerik

Landkarte



Bewertung von Schwielochsee Camping-Niewisch

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 3.1
Umgebung 3.2 Anlage 3.0 Unterkunft 3.2
Freizeit 3.4 Service 2.8 Sanitäranlagen 2.8
 
7 Bewertungen

Wer hat die 4 Sterne vergeben, der Platzbesitzer ?

Bewertung von Steffen aus Sachsen / Deutschland, Mai 2013
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Mai 2013
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wie so viele Plätze in Brandenburg und Mecklenburg ein Platz für Dauercamper und für eine Nacht als Wasserwanderer ok, ansonsten nicht zu empfehlen trotz Spielplatz und Restaurant mit sehr netter Bedienung.Diese positiven Aspekte werden durch instinktloses Verhalten an der Rezeption leider mehr als wettgemacht.
Man bekommt das Gefühl vermittelt, ein Portemonaie auf zwei Beinen und ansonsten ein Eindringling in die Dauercamperidylle zu sein. Ein A4-Zettel voller Regeln und Verbote in drohendem Ton verfasst und Vorkasse gleich bei Ankunft, Peng ! Dann geht man ein par Schritte und staunt über ein durch ein nur mit Karte zu öffnendes Rolltor, das den Sanitärbereich verschließt ! Nachts Krach ohne Ende über mehrere Tage und ohne dass es irgendjemanden stört, auch nicht die Betreiber. Dafür wird aber tagsüber genau auf die Einhaltung der Mittagsruhe dergestalt geachtet, dass man um abzureisen nicht 10 Minuten nach 13.00Uhr am Gefängnistor erscheinen darf, da sonst die Schranke nicht geöffnet wird bis 15.00 Uhr. Da steht man dann mit seinen Kindern und ist sprachlos, denn die Dame ist nicht zu bewegen, einen Unterschied zu machen zwischen Radaubrüdern und einer Familie, die ohne jedweden Krach zu machen, einfach nur abreisen will.Daß die Schließzeiten der Schranke auf dem Verbotszettel standen macht dabei für mich keinen Unterschied, solange man weder willens noch in der Lage ist, nachts für Ruhe zu sorgen.Würde man einem skandinavischen Platzbetreiber erzählen, dass man in Deutschland auf einem Campingplatz schon mal eingesperrt werden kann, würde er das ganz sicher für ein Märchen halten. Camping Niewisch durchgefallen, setzen !
 
Gesamt 3.2

Umgebung: 3.0
Anlage 3.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


EINMAL und NIE wieder!!!

Bewertung von Ja aus Sachsen / Deutschland, August 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2011
Alter: 20-29 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Begründung meiner Bewertungen!!!
Anlage:
4 Sterne??? NIEMALS
Von der Lage, abgeschottet und ruhig mag man begeistert sein! Wenn aber die Herzlichkeit nicht gegeben ist da es nicht wirklich ein Zeltplatz ist sondern eher so Zeltnieschen, abgelegene Plätze auf die keiner mehr sein Wohnmobil stellen will!!! So siehts aus. Mit Zeltplatz hats garnix zu tun!!! NO GO! Lärm???? Naja wenn man Zelt-Nachbarn hat Anfang 20 und die nich begreifen das sie zwischen zwei Familien zelten und sich benehmen wie Daheme!!! Na schön Dank auch!!! Es gibt eine feste Ruhezeit! Mittagsruhe von 13-15 und ab 22 bis 7 Uhr!!! EEEEEEEEECHT??? Aber erst nach 5 Nächten des Ermahnens wurde das Pack vom Platz entfernt! Schlaflose Nächte und das mit Kindern! DANKE
Service:
Rezeption macht was sie will! Haut einfach ab mitten am Tag mit Zettel an der Tür! Freundlicher Empfang, ja, aber gleich abgezockt indem man die komplette Summe bei Anreise bezahlen MUSS! Ohne vorherigen Hinweis! UNVERSCHÄMT!! Und für jeden Mist zahlt man entweder extra oder nicht nachvollziehbare Kautionen! Gleich am Anreisetag hat man also kein Knopf mehr in der Tasche und muss sich durch die Dörfer suchen nach ner Bank! KLASSE
Sanitäranlagen:
NUR SOVIEL: Am ersten Tag nach der Anreise hatte ich Magen Darm Probleme! Die Toilette besuchte ich morgens bis zu zehn Mal! Vorsorglich hatte ich die Toilettenspülung desinfiziert!!! Wischt man nach dem einsprühen nicht über die Amatur hat man die Sprühflecken dran!!! Montags hatte ich die Spülung eingesprüht - Freitags waren die Flecken immernoch zu sehen!!! LECKER Geputzt wird auch wie man will! Wenn 50 Menschen frühs ein Waschbecken benutzen kann ich nich nur einmal am Tag die Becken reinigen!!! Das ist unter aller SAU!
Freizeit:
Ausser einen Spielplatz für Kinder und ner Sauna hat man da NIX!!! SELBSTBESCHÄFTIGUNG
Umgebung:
NIX ausser das eigenständige Restaurant was 20 Uhr schliesst!!!!!!!!!!!!!!!!
Unterkunft/Stellplatz:
Stromanschluss, HA entweder man hat ein Eurostecker oder man sieht alt aus! Das sagt einem auch keiner vorher! 2,40€ pro Tag ist übertrieben! Fürs Camping braucht man ja nix! Campingstellplatz wie gesagt ist nur ein heruntergekommenes, abgegrastes Stück Erde!
Wir waren sehr enttäuscht und ich habe mir geschworen nie wieder einen Campingplatz zu besuchen der im Internet nur Bilder hat von dem angrenzenden See und die anliegenden Boote, wo ich am Anreisetag den kompletten Preis zahle und der mir keinen Kostenvoranschlag macht für den kompletten Zeitraum mit ALLEN Kosten und!
FAZIT: Für ne Nacht zum durchreisen OK! Aber für uns NIE WIEDER! 2 Sterne geben wir! Das ist dann aber auch genug!
 
Gesamt 1.7

Umgebung: 1.0
Anlage 2.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 2.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"


Höchstens 1 Nacht!

Bewertung von Ludwig aus Niederösterreich / Österreich, Juli 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2011
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Gut sind Landschaft und Ausflugsziele in der Umgebung. Aber der Umgang des Personals mit den Gästen läßt alles Positive verblassen. So muß es wohl in der ehemeligen DDR gewesen sein. Das Essen im Campingplatz-Gasthaus schmeckt, dennoch würden wir dort nicht mehr einkehren. Sie können nicht freundlich sein. Der See war wegen Algen nicht zum Baden geeignet Resümee: Dorthin fahren wir nicht wieder.

Ausflugstipps: Goyatz, Schlaubetal, Lieberose

 
Gesamt 2.7

Umgebung: 4.0
Anlage 2.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 3.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Sehr schöner Campingplatz mit tollen Restaurant

Bewertung von Anna aus Schleswig-Holstein / Deutschland, Mai 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Mai 2010
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Ich war vor kurzen mit meiner kleinen Tochter für 1 Woche in den neuen Mobilheimen, ich wurde sehr nett von der jungen Dame in der Rezeption empfangen und zum Mobilheim gebracht.
Das Wetter war auch klasse gewesen so das meine kleine gar nicht mehr vom Spielplatz weg kommen wollte und mit den anderen Kindern gespielt hat.
Ich habe es mir in der Zwischenzeit auf der Terasse vom Restaurant "Seeteufel" gemütlich gemacht. Von dort hat man den Spielplatz super im Blick!!! Die Bedienung dort war sehr freundlich und zuvorkommend. Das essen hat auch super geschmeckt. Die Sanitäranlagen waren auch sauber gewesen, aber nicht zu vergleichen mit der Ausstattung im Mobilheim.
Alles in allem, kann ich den Campingplatz nur weiter empfehlen.Ich werde auf jedenfall diesen Sommer mit meinem Mann und der kleinen noch einmal hinfahren.
Liebe Grüße
Anna und Josephin
 
Gesamt 4.5

Umgebung: 4.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"


ich find es eifach KLASSE

Bewertung von Marti aus Sachsen / Deutschland, Mai 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Januar 2009
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: Dauercamper / Langzeitgast
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir haben noch keinen Campingplatz erlebt wo alles perfekt ist. Ich binn aber der Ansicht Niewisch ist eine von den wirklich guten Anlagen. Wie Alt und einige angaben sind zeigt z.B. das es siet anfang 2009 keine Duschmarken mehr giebt (neues System),das Problem mit den Kinderwaschbecken ist leider noch nicht erledigt. Die Gaststette ist im Peiß - Leistungs sehr gut.
Camping Niewisch ist zu empfelen

Ausflugstipps: Lübben Schlossinsel

 
Gesamt 4.5

Umgebung: 4.0
Anlage 5.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


zweimal und niewieder

Bewertung von Kunde/-in aus Brandenburg / Deutschland, Februar 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

4 Sterne ????????
Wofür? Für die besoffene Belegschaft gibt es von mir 5 Sterne!
Ich dachte beim ersten mal, naja vieleicht haben Sie was zu feiern, aber muß wohl eine Dauerfeier sein!Man ist direkt am See aber hat nicht viel davon es gibt einen Badestrand der ist 30 Meter breit aber in 20 Meter Entfernung steht der Bienenstock vom Inhaber.Aber wehe man spricht Ihn darauf an ausser man lädt Ihn auf eine Flasche Klaren ein!
Cool sind auch die Preise die zu keiner Relation stehen für das was man bekommt!
Ist alles kein Witz, fragt die Leute die da waren die keine Alci`s sind!
Den Chef verstehst Du nur wenn man selbst den gleichen Promillepegel hat!
Wer es nicht glaubt soll es sich selber ansehen, aber die Azubine Tina ist sehr nett und versucht alles mölich zu machen.
 
Gesamt 3.2

Umgebung: 4.0
Anlage 3.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 3.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 3.0


Niewisch = Niewieder

Bewertung von Kunde/-in aus Sachsen / Deutschland, August 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Dieser Campingplatz ist aus unserer Sicht niemanden zu empfehlen.
Schon bei Anreise mussten wir Vorkasse (war nicht im Prospekt/Homepage ersichtlich)leisten, mit der Zusicherung, dass wir bei vorzeitiger Abreise unser Geld zurück bekommen. Diese Aussage wurde von 6 Erwachsene Personen gehört. Die Dame in der Rezeption behauptete aber, dies nie gesagt zu haben und stellte uns alle komplett als Lügner hin. Genauso konnte sie keine simplen Fragen (z.B. wie lange eine Duscheinheit ist)beantworten. Die Rezeption war sowieso die meiste Zeit geschlossen, obwohl lt.Prospekt 24 Std. jemand erreichbar sei. Auch auf der Handynummer geht keiner ran.
Der Zeltplatz verfügt über kein Kinderwaschbecken und Kinderclo. Wasserhahn und Seife sind für ein 7-jähriges Kind nicht zu erreichen. Schon am 2.Tag unseres Aufenthaltes teilten wir dem Team mit, das im Damensanitärbereich das Licht erst ab 21.45 Uhr funktioniert. Und dieses Anliegen trug jeden Tag einer vor, bis nach 9 Tagen das Licht um 20.00 Uhr anzuschalten ging - allerdings auch nur in einer Duschkabine."Kinderanimation während der Saison" steht im Prospekt. Erst nach Anfrage wurde am darauffolgenden Tag mit den Kindern etwas unternommen.
Desweiteren lag ein Boot am Steg, bei dem sich tagelang grüne Farbe löste und sich an der Wasseroberfläche. Schwan und Enten sahen dann genau so aus. Wirklich interessiert hat das dort keinen, außer die Camper. Wir verstehen nicht, mit welcher Begründung so ein Platz vier Sterne verdient!!!!
Die einzige freundliche Person im Team, die auch ordentlich Außkunft geben konnte (und wollte) war Tina - der Lehrling.
So einen Urlaub, wie in Niewisch haben wir bei 15 Jahren Camping noch nie erlebt.
 
Gesamt 1.7

Umgebung: 4.0
Anlage 1.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 2.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0


Wie war Ihr Urlaub auf Schwielochsee Camping-Niewisch?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 110 km
Hamburg 477 km
Köln 756 km
München 697 km
Stuttgart 748 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Berlin, 11.12.2017, 17:20 / Ortszeit)

Regen Regen Luftdruck: 985 hPa
Luftfeuchtigkeit: 87 %
Aktuell: 3º C Wind: Ost
Maximum: 4º C Windstärke: Leichte Brise,
11 km/h
Minimum: -2º C

Klima Friedland

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
2491519222423191384
Min °C
-2-215912151410630
Sonne
4 5 7 1011121110 8 6 4 3

Stichwörter

camping, oder-spree-seengebiet, campingplatz, wintercamping, brandenburg, schwielochsee


Letzte Aktualisierung von Schwielochsee Camping-Niewisch: Januar 2012


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten