Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Röbel
Umgebung

Unterkünfte
Deutschland > Schleswig-Holstein
Ferienwohnung, 4 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Sonderangebote
Mecklenburg-Vorpommern > Campingpark Ostseebad Rerik
Genießen Sie zu jeder Jahreszeit die Ostsee

Alle Sonderangebote

Campingplatz Pappelbucht


Bewertung: 3.4 (5)
User Top Site: Rentocamp User Top Camping: Die gefragtesten Ferienanlagen und Campingplätze in Europa
Auszeichnung auf Ihre Website kopieren
Platzierung: Nr. 22 von 107 in Mecklenburg-Vorpommern
Share:

Adresse: Seebadstr. 38 a
17207 Röbel (Mecklenburg-Vorpommern)
Deutschland

Gebiet: Mecklenburgische Seenplatte
Lage: See

Tel: +49 (0)39931 59113
Fax: +49 (0)39931 51124

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Rentocamp Anzeigen
Camping am Blanksee
Camping am Blanksee
Mecklenburg-Vorpommern, Siggelkow
Camping- und Ferienpark Havelberge
Camping- und Ferienpark Havelberge
Mecklenburg-Vorpommern, Userin
Ostseecamp-Ferienpark Rostocker Heide
Ostseecamp-Ferienpark Rostocker Heide
Mecklenburg-Vorpommern, Ostseebad Graal-Müritz

Landkarte



Bewertung von Campingplatz Pappelbucht

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 3.4
Umgebung 4.5 Anlage 3.2 Unterkunft 3.7
Freizeit 2.8 Service 3.3 Sanitäranlagen 2.7
 
5 Bewertungen

Schöne Umgebung

Bewertung von Micha aus Brandenburg / Deutschland, Juni 2014
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2014
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Sanitäranlagen werden nur 1 mal am Tag gereinigt und leider viele Damentoiletten abgeschlossen, keine Möglichkeiten für Kleinkinder zum waschen. Spielplatzsand sehr dreckig. Kurze Öffnungszeiten der Anmeldung.

Ausflugstipps: Waren

 
Gesamt 2.3

Umgebung: 4.0
Anlage 2.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 1.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Familien"


erster Aufenthalt an der Müritz

Bewertung von Jan aus Bayern / Deutschland, September 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2012
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

- gepflegter Platz
- Seenähe
- viel Freizeitmöglichkeiten
- schöner beufsichtigter Badeplatz mitbenutzbar

Ausflugstipps: Affenwald, Radwege, Feldsteinscheune Bollewick

 
Gesamt 4.0

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Reizvolle Gegend

Bewertung von Beate aus Baden-Württemberg / Deutschland, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2009
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Alles war zufriedenstellend!
Die Toiletten haben nicht frisch geputzt gerochen,wenn sie kurz vorher frisch geputzt wurden. Ein Tipp: Bitte mehr gut riechendes Putzmittel und / oder
Mittel gegen Gerüche verwenden! Ansonsten haben wir eine angenehme Wochen dort verbracht!
Wir wollten dort viel Fahrrad fahren. Die Radwege sind teilweise schlecht ausgeschildert und schlecht befahrbar. Das Radnetz allgemein um die mecklenburgischen Seeen sind ausbaufähig! Die Natur rund um den Müritzsee und die Gegend sind sehr reizvoll!!!
 
Gesamt 3.8

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


familienfreundlich für selbstversorger

Bewertung von holger aus Schleswig-Holstein / Deutschland, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Mai 2009
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

nette, ruhige und sehr grüne anlage mit dem nötigsten komfort. idealer ausgangspunkt für radtouren im müritz-nationalpark. keine einkaufsmöglickeiten / gastronomie in der unmittelbaren umgebung. brötchenservice für das frühstück wird angeboten.

Ausflugstipps: radtour rund um die müritz

 
Gesamt 3.7

Umgebung: 5.0
Anlage 3.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 3.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Familien"


war ein schöner Pfingsturlaub 2008

Bewertung von Kunde/-in aus Thüringen / Deutschland, November 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

die Thüring - Camper waren über Pfingsten 2008 an der Müritz, es waren ein paar nette schöne und lustige Tage,
der Platz ist für alle Altersgruppen empfehlenwert
Grüsse aus Thüringen
 
Gesamt 4.2

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Besonders empfehlenswert für "Pärchen"


Wie war Ihr Urlaub auf Campingplatz Pappelbucht?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 157 km
Hamburg 253 km
Köln 682 km
München 851 km
Stuttgart 818 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Schwerin-Parchim, 11.12.2017, 12:20 / Ortszeit)

bedeckt bedeckt Luftdruck: 986 hPa
Luftfeuchtigkeit: 100 %
Aktuell: 0º C Wind: Südwest
Maximum: 2º C Windstärke: Leichte Brise,
11 km/h
Minimum: 0º C

Klima Röbel

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
1381317212322181373
Min °C
-2-20381114131063-1
Sonne
3 4 6 9101111 10 8 6 4 3

Stichwörter

camping, hotel, zeltplatz, baden, schwimmen, sauna, fitness, mecklenburg, strandbad, massage, therme, kegelbahn


Letzte Aktualisierung von Campingplatz Pappelbucht: Januar 2012


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten