Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Prien am Chiemsee
Umgebung

Unterkünfte
Deutschland > Bayern
Mobilheim, 6 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Panorama Camping Harras ****


Bewertung: 3.6 (25)
User Top Site: Rentocamp User Top Camping: Die gefragtesten Ferienanlagen und Campingplätze in Europa
Auszeichnung auf Ihre Website kopieren
Platzierung: Nr. 13 von 196 in Bayern
Share:

Adresse: Harrasser Str. 135
83209 Prien am Chiemsee (Bayern)
Deutschland

Gebiet: Chiemsee
Lage: See, Verkehrsgünstig (Autobahn, Bundesstraße)

Tel: +49 (0)8051 904613
Fax: +49 (0)8051 904616

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Rentocamp Anzeigen
Knaus Campingpark Nürnberg/Franken
Knaus Campingpark Nürnberg/Franken
Bayern, Nürnberg
Camping Winkl-Landthal
Camping Winkl-Landthal
Bayern, Bischofswiesen
Campingpark Gitzenweiler Hof
Campingpark Gitzenweiler Hof
Bayern, Oberreitnau

Landkarte



Bewertung von Panorama Camping Harras

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 3.6
Umgebung 4.2 Anlage 3.8 Unterkunft 3.2
Freizeit 3.5 Service 3.6 Sanitäranlagen 3.6
 
25 Bewertungen

Wir waren begeistert

Bewertung von Annett aus Baden-Württemberg / Deutschland, Juni 2015
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2015
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Über Fronleichnam, bei bestem Wetter, mit Zelt und unseren 2 kleinen Kindern waren wir 4 Tage am wunderschönen Chiemsee. Bereits bei der Reservierung wurden wir auf kiesige Bodenverhältnisse und die Mitnahme von stabilen Heringen zur Befestigung unseres Zeltes hingewiesen. Danke, wertvoller Tip. So hatten wir dann auch kein Problem das Zelt aufzustellen. Ideal direkt am Wasser und am Spielplatz. Besser geht es nicht. Dank des Wetters konnten wir auch schwimmen gehen und so flach wie der Strand am Spielplatz in das Wasser geht, ideal für unseren Nachwuchs. Sanitäranlagen mit den Familienkabinen sehr sauber. Weckle, Eis gibt es im Kiosk und im Lokal kann man gut essen. Öffnungszeit vom Kiosk nachmittags ist nicht ersichtlich, aber die Frau von der Rezeption sah uns vor dem Kiosk stehen und kam sofort, um uns den Kiosk zu öffnen. Überhaupt haben wie Sie überall im Einsatz gesehen, in der Rezeption, am Kiosk, im Lokal und immer freundlich. Uns hat sie die Teelichter am Tisch angezündet und bei anderen Gästen die Aschenbecher zwischendurch geleert. Das Essen war wirklich gut, aber die Kellner trübten den Eindruck sehr. Unfreundlich und offensichtlich überfordert. Aber ansonsten haben wir 4 super schöne Tage verlebt und hatten Gottseidank reserviert. Der Campingplatz war völlig ausgebucht, wohl auch durch eine sehr große Paddlergruppe, welche ein eigenes Bewirtungszelt hatten und auch das endlich "Sommer" war.
 
Gesamt 4.7

Umgebung: 4.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"


wo sind die 4 sterne?????

Bewertung von ichwillnix aus Deutschland, Oktober 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Oktober 2012
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

leider kein 4 sterne platz!man sieht dass nichts an diesem platz gemacht wird.
er ist voller löcher, alte schmutzige beleuchtung,stromkästen noch aus der vorkriegszeit :-),kein toilettenpapier( bei einem 4 sterne platz!?)essen solala!also nichts aussergewöhnliches.sprich nicht einmal 2 sterne.ich bin sehr viel unterwegs und deshalb weiss ich was 4 sterne für ein standart haben müssten.
schade ist auch um die aroganz und unfreundlichkeit der empfangsdame ( chefin).leider sah ich , dass ich nicht die einzige bin, die vergeblich nach den 4 sternen gesucht hat.
ah und übrigens wasserblick kostet extra und die duschmarken auch !
 
Gesamt 3.0

Umgebung: 5.0
Anlage 3.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 3.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Enger unfreundlicher Platz

Bewertung von Joachim aus Rheinland-Pfalz / Deutschland, Oktober 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Oktober 2012
Alter: 60-69 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Sehr unfreundliche arrogante Chefin, den Platz vollgestopft bis in die letzte Ecke. Wirkt alles sehr durcheinander eng und klein.Toilettenpapier ist selbst mitzubringen weil irgendwelche Bösewichte die Toiletten damit vollstopfen. Schon mal was von Papierspendern gehört welche das Papier nicht rollenweise abgeben?
Kein Strand und auch für nicht mobile Gäste abgelegen. Wollten 10 Tage bleiben, sind aber schon am nächsten Tag abgereist.
Ich war vor Jahren schon einmal da. Damals war es viel ruhiger obwohl gleiche Jahreszeit.
Restaurant mittelmäßig.
Wir jedenfalls nicht mehr.
 
Gesamt 2.7

Umgebung: 5.0
Anlage 2.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 4.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"


Wir waren als Zeltgruppe hier willkommen

Bewertung von Max aus Bayern / Deutschland, August 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2011
Alter: 14-19 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir waren letztes WE als Zeltler am Camping Harras. Der Zeltplatz ist eine Wiese mit harter Erde. Man muss gute Erdnägel mitbringen, aber ansonsten alles super. Sanitäranlagen waren sehr sauber, Restaurant bietet gutes Essen zu zivilen Preisen und ein Kiosk ist auch für das notwendigste zum Einkaufen vorhanden. Sämtliches Personal war sehr freundlich. Da wir eine Gruppe von 6 P. waren hat uns die nette Frau in der Rezeption bei der Anmeldung auf die Einhaltung der Platz und Nachtruhe hingewiesen. Keine Ahnung, warum andere Jgdl. am Zeltplatz sich hierüber aufregen. Es ist doch nur fair, wenn von Anfang an klar ist, dass dieser Campingplatz nix für Gruppen ist, die bis spät nachts feiern wollen. Das ist wohl auch der Grund, warum wir als Gruppe auf keinem anderen Zeltplatz aufgenommen wurden. Nur dieser Campingplatz nahm uns auf. Nochmals danke an die Frau in der Rezeption, dass wir nicht wie woanders sofort abgewiesen wurden.
 
Gesamt 4.0

Umgebung: 3.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"


Ein schöner Urlaub, aber..

Bewertung von Horst aus Baden-Württemberg / Deutschland, August 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2011
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Trotz negativer Bewertungen sind wir das Risiko eingegangen und haben uns selbst ein Bild gemacht. Lage des Platzes wirklich sehr schön, ausgesprochen freundliches und hilfsbereites Personal in der Rezeption, Kiosk, Restaurant und Sanitäranlagen Auch die Sauberkeit war nicht zu bemängeln, Essen war sehr gut aber: Der positive Eindruck wurde getrübt von dem Inhaber, der es sich nicht nehmen ließ in angetrunkenen Zustand den Gästen des Restaurants seine gesamten musikalischen Ergüsse unangenehm laut und untermalt von "dezent" unter die Gürtellinie gehenden Witzen zu präsentieren. Dies trübte unseren positiven Gesamteindruck dann doch sehr.
 
Gesamt 4.0

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Ein großes Lob für die Gastfreundschaft und Restau

Bewertung von Stefanie aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, August 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2011
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir sind 3 Personen Oma Tochter und Nichte und kamen abends so gegen 22.30 Uhr spontan mit Wohnwagen von der Rückreise aus Kroatien und sind direkt ganz freundlich herzlich aufgenommen worden.
Sofort hat man uns noch den letzten Stellplatz gezeigt und als wir im Restaurant einkehrten hat uns der Wirt oder Koch? selber noch spontan obwohl die Küche offiziell schon längst geschlossen war!
sofort ein warmes Essen gezaubert!( oberlecker!!!)
Ganz hervorragend nette Bedienung des Kellners aufmerksam und freundlich.
Die Sanitäranlagen sehr sauber auch wenn man sich sein Toilettenpapier selber mitbringen sollte.Wichtig war die Sauberkeit.
Der Platz selber ist zwar nicht parzellenartig abgeteilt und klar strukturiert doch mindert in seiner Weise nicht die Gesammtatmosphäre.
Naturcamping eben mit sehr schöner Umgebeung direkt am See mit Blick auf die Alpen.
Alles in allem nochmal ein Lob!
 
Gesamt 4.5

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Pärchen"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"


nichts für junge leute

Bewertung von Yvonne aus Bayern / Deutschland, Juli 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2011
Alter: 14-19 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Wir waren 23 Leute. Das erste Hindernis war der Zeltaufbau. Der Boden ist mehr Stein als Wiese. Wir mussten mit dem Hammer die Haken reinklopfen.
Am Abend beim Zusammensitzen hat sich der Nachbar um halb 12 bei uns beschwert wir seien zu laut (ja vielleicht ein bisschen aber nicht so dass man sich beschweren muss) ist ja schließlich ein zeltplatz?!
Nächster Tag: Frühstück...einzige Katastrophe! Obwohl wir am Vorabend alles reserviert und bestellt hatten waren viel zu wenig Plätze vorbereitet und auch zu wenig Essen. Und wir mussten für den Rest draufzahlen obwohl wir bestellt hatten!!! Und die Frühstücke waren nicht mal komplett und die Servicedame sehr unfreundlich und hatte wenig Einsicht!
Sanitäranlagen: Nimmt euch Toilettenpapier mit, denn die muss man dort kaufen für 15 cent pro Rolle... ansonsten sauber ..
Ich fahr dort nicht noch einmal hin .. ist eher was für Familien und nicht für junge Leute die mal eine Nacht campen wollen.
 
Gesamt 2.0

Umgebung: 2.0
Anlage 3.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 1.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 3.0


Einmal und gerne immer wieder - ehrlich

Bewertung von Günther aus Bayern / Deutschland, Mai 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Mai 2011
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir waren zuletzt vor 4 Jahren am Platz und wurden positiv überrascht. Die gesamte Anlage macht jetzt einen wesentlich gepflegteren Eindruck.Die Lage des Platzes ist sowieso einmalig.Der Campingplatz war sehr gut besucht und trotzdem angenehm ruhig. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Ach ja, wir waren mit Wohnwagen dort, gehörten also auch zu denen,über die sich der Wohnmobil-Camper Michael aus Riegelsberg aufgeregt hat. Wir hatten aber das Gefühl, dass mehr Wohnmobile als Wohnwagen gecampt haben. Wir haben übrigens sehr nette Kontakte zu anderen Campern knüpfen können. Wer campen in der Einsamkeit vorzieht, sollte vielleicht ans Nordkap fahren.

Ausflugstipps: Kampenwand in Aschau

 
Gesamt 4.2

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Pärchen"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"


Einmal und nie wieder - ohne Quatsch

Bewertung von Michael aus Saarland / Deutschland, Mai 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Mai 2011
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Der ganze Campingplatz ist überfüllt von Dauercampern und Wohnwagen. Keine Platzabtrennung und am See kaum Platz zum Baden. Man ist umringt von Wohnwagen und Menschen. So etwas habe ich noch nie erlebt. Stress pur. Die sanitären Anlagen lassen zu wünschen übrig (für warmes Wasser muss man Duschmarken kaufen) und sind nicht wie im Prospekt beschrieben (unsauber), glaubt mir das. Ich bin kein pingeliger Mensch und sehr weltoffen.
 
Gesamt 2.5

Umgebung: 4.0
Anlage 3.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 1.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 2.0


Wir waren zweimal dieses Jahr da

Bewertung von alfred aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, September 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: September 2010
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Dieser Platz liegt landschaftlich wunderschön, ist sehr ruhig und wir haben beide Male nur sehr saubere Sanitäranlagen vorgefunden. Im Restaurant kann man übrigens sehr gut essen.In der Rezeption erhielten wir von der Dame ausführliche Information von der Umgebung, so dass wir wirklich viel auch unternommen haben. Sämtliches Personal war sehr freundlich. Wir haben uns sehr wohl auf diesem Platz gefühlt. Daher sind wir auf dem Rückweg von Kroatien extra nocheinmal für 3 Übernachtungen an diesen Platz gefahren. Übrigens Kroatien war wesentlich teurer an Platzgebühren, bei weniger Leistung und Service.

Ausflugstipps: Schloss Herrenchiemsee, Fraueninsel, Salzbergwerk, Salzburg

 
Gesamt 4.5

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Pärchen"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Empfehlenswert

Bewertung von Beate aus Berlin / Deutschland, August 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

sehr schön gelegener Platz. Stellplätze parzelliert durch Baumbestand, dadurch unterschiedlich groß und manche etwas schwierig anzufahren. Wenn man aber erst einmal sein Wohnmobil aufgestellt hat, beginnt hier der Urlaub. Sehr ruhig gelegen und wunderbare Aussicht auf die Berge. Wenn das Wetter mitspielt - leider war es bei uns sehr verregnet - auch als Badeurlaub bestimmt super geeignet. Ansonsten viele Ausflugsmöglichkeiten auch bei schlechtem Wetter.Die Sanitäranlagen sind gepflegt, werden regelmäßig gereinigt.Angenehm auch die Möglichkeit Familienduschen nutzen zu können. Restaurant bietet ein sehr gutes Frühstück ab 8.00 Uhr und eine große Auswahl an schmackhaften Speisen bis 21.30 Uhr an. Bis auf das schlechte Wetter hat es uns hier sehr gut gefallen

Ausflugstipps: Salzbergwerk, Automobilmuseum, Schloss Herrenchiemsee

 
Gesamt 4.2

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"


Für Familien wirklich toller Urlaub

Bewertung von Melanie aus Schleswig-Holstein / Deutschland, Juli 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2010
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir, eine Familie mit zwei Kindern (6 + 8), waren für 10 Tage am Campinglatz Harras. Wir hatten nicht reserviert, aber die sehr nette Dame in der Rezeption konnte uns noch einen sehr schönen schattigen Platz in der Nähe zum Spielplatz und See anbieten. Für unsere Kinder ideal, denn dort fällt der See auch nicht gleich ab, sondern ist ziemlich weit sacht. Bei der Anmeldung wurden wir gleich über alles Notwendige am Platz informiert und auch Ausflugsziele, speziell für Kinder, wurden uns empfohlen. Wir waren mehrfach auch im Restaurant des Platzes, Preis-Leistungsverhältnis absolut spitze. Auch die Sanitäranlagen waren in einem einwandfreien Zustand. Also, wir waren sehr zufrieden. Was uns aber aufgefallen ist, der Platz wird auch viel von Übernachtungsgästen angefahren. Das bringt natürlich etwas Unruhe mit sich, durch den steten Wechsel. Aber gerade diese Gäste, speziell unsere Kollegen in Wohnmobilen, beschweren sich dann über den Übernachtungspreis, über Ihren Stellpatz, über einfach alles. Entschuldigung,dies ist ein Campingplatz mit Service. Wer es billig haben will,soll eben sprichwörtlich auf einen billigen Platz gehen. Uns hat es jedenfalls wirklich gut gefallen und diese negativen Äusserungen hier können wir nicht nachvollziehen.Genausowenig wenn wir unaufgefordert von diesen Campern angesprochen werden, ob wir nicht auch alles so "schlimm" finden würden. Nein! Haben diese Camper vergessen was Urlaub ist? Wieso sich über Sachen aufregen, die gar nicht aufregenswert sind. Leistung hat nunmal seinen Preis. Ganz einfach.

Ausflugstipps: Salzbergwerk, Märchenpark, Sommerrodelbahn, Kletterwald, etc

 
Gesamt 4.3

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"


Wir kommen bestimmt wieder! Einfach super!

Bewertung von Marc aus Schleswig-Holstein / Deutschland, Juni 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2010
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Ein wunderschöner Campingplatz. Super Lage, sehr schöne und saubere Sanitäranlage, Restaurant äußerst empfehlenswert. Wir haben uns rundum wohlgefühlt.

Ausflugstipps: Schloss Herrenchiemsee, Fraueninsel, Kampenwand

 
Gesamt 4.3

Umgebung: 4.0
Anlage 5.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 3.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"


4 Sterne, eine absolute Frechheit

Bewertung von Mathias aus Mecklenburg-Vorpommern / Deutschland, Juni 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Gehobener Standart bei den Sanitäranlagen?!...Eine Frechheit damit zu werben.
Die Anlagen sind dreckig, keimig und viel zu klein. Spinnenweben an allen Ecken zeigen, dass hier schon ewig nicht mehr richtig sauber gemacht wurde.Es gibt nicht einmal Toilettenpapier bzw muß käuflich erworben werden. Die Stellplätze sind viel zu klein. Der Preis für eine Übernachtung steht in keinem Verhältniss zu dem Servic. Wir haben für eine Übernachtung, 3 Personen und Hund sage und schreibe 43 Euro bezahlt. Duschmarken durften wir noch extra kaufen.
Man ist dort so etwas von Hundeunfreundlich, der Vierbeiner darf weder sein großes noch kleines Geschäft, selbst in der Nähe des Platzes verrichten, noch darf er bellen,geschweige sich in der Nähe des Wassers aufhalten.
Womit 4 Sterne gerechtferigt sind, entzieht sich unserer Kenntnis.Der Platz hat nicht einmal Standart für 2 Sterne.
Uns sieht man dort nie wieder!!!!

29.06.2010: Antwort von Panorama Camping Harras

Wir möchten uns eindeutig zu dieser Beurteilung äussern:

1. Diese Gäste wurden von uns verwarnt, da Ihr Hund andere Gäste belästigte in Form von ständigem Hundegebell.

2. Die Hinterlassenschaften des Hundes nicht entfernt wurden, obwohl wir jeden Gast bitten, Ihren Hund ausserhalb des Platzes Gassi zu führen. Sollte es doch zu einem Missgeschick kommen, stehen kostenfrei Hundekotbeutel unseren Gästen zur Verfügung.

3. Direkt am Platz führt ein schöner Uferweg entlang, hier können die Hunde bestens Gassi geführt werden und sogar ins Wasser springen und baden.

Am Campingplatz sind Hunde am Strand nicht gestattet, da nicht jeder Camper "Hundebegeistert" ist und nicht umbedingt Wert darauf legt, neben Hunden im Chiemssee zu schwimmen oder von Hunden nass gespritzt zu werden, wenn diese sich neben einen in der Sonne liegenden Gast ihr Fell von Wasser frei schütteln.

4. Unsere Sanitäranlagen haben wir erst in diesem Frühjahr renoviert und wir haben unzählige Gäste, die sich über die Ausstattung und vor allem über die Sauberkeit äußerst lobend äußern. Wir können hier gerne Namen und Anschrift Rentocamp gegenüber nennen.

Es ist schon erstaunlich wie manche Gäste sich rücksichtslos gegenüber anderen Gästen verhalten. Wenn diese Gäste dann darauf angesprochen werden, die Hinterlassenschaften Ihres Hundes zu entfernen, sind Sie auch noch schwerstens beleidigt und eine verbale Attacke wird gestartet inform von "dies ist der schlechteste Campingplatz den wir kennen, wir werden uns beschweren, etc. "

Tut uns leid, auf solche Gäste können wir als Betreiber wirklich gerne verzichten und ebenfalls auch unsere Gäste, die einen erholsamen Urlaub bei uns verbringen möchten.

Mit freundlichen Grüßen

Panorama Camping Harras

 
Gesamt 1.5

Umgebung: 2.0
Anlage 3.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 1.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"


empfehlenswerter Campingplatz

Bewertung von Inge aus Schleswig-Holstein / Deutschland, Juli 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2009
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir waren im Juli mit unserem 6m Wohnwagen 1 Woche am Panorama Campingplatz Harras. Trotz Hochsaison und Fussball-WM Fieber hat es uns sehr gut gefallen. Vorallem das Restaurant mit seinem abwechslungsreichen Speisenangebot ist sehr zu empfehlen. Trotz Stress waren alle Mitarbeiter sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Die Rezeption ist ständig besetzt-selbst ausserhalb der Öffnungszeiten ist immer jemand ansprechbar. Die Sanitäranlagen sind sehr sauber und mit den Familienduschen sehr praktikabel ausgestattet. Leider hatten wir keinen Stellplatz mehr direkt am Wasser bekommen können, dafür aber einen sehr ruhigen und schattigen Platz-bei der Hitze wunderbar.Wir haben einen sehr schönen Urlaub verbracht mit vielen schönen Ausflügen in die nähere Umgebung. Der Chiemsee und der Panorama Campingplatz Harras wird uns nächstes Jahr bestimmt wiedersehen.

Ausflugstipps: Bergbahnen, Salzburg, Salzbergwerk, Kletterwald

 
Gesamt 4.3

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 3.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Beispielhaft

Bewertung von Jürgen Dreier aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, Juli 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2009
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Wohnwagen
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Allen denen die sich hier so "bitter" beschweren möchte ich eines auf den Weg geben,Leute ihr seid auf einem Campingplatz der nicht der größte ist.
Wir ware im August dort,sind ein Paar aus Köln und Anfang 40,hatten einen Mietcaravan der unteren Kategorie(weil es sonst nichts mehr gab) und der war mehr als Ausreichend,der Platz lag wie beschrieben gerade mal 10 mtr bis zum See.
Alle Mitarbeiter waren mehr als freundlich und stets bemüht jeden Wunsch zu erfüllen.
Die sanitären Anlagen fand ich sehr Sauber,jede Dusche hatte einen Abzieher dort stehen,also wenn es nicht sauber war bedankt euch beim Vorgänger,wenn es euch im Restaurant oder am Kiosk zu langsam ging...,naja es gibt in Prien auch einen MC Donalds....IHR SEID IM URLAUB.
Also abschleißend: Wir werden da nicht zum letzten mal gewesen sein und es sollte sich keiner von den negativen Berichter beeinflussen lassen,wir waren begeistert
 
Gesamt 4.7

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Pärchen"


Super Platz!

Bewertung von Ralf aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: September 2009
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir waren leider nur 2 Übernachtungen auf diesem schönen Campingplatz. Nächstes Jahr werden wir hier garantiert unseren Urlaub verbringen. Lage des Platzes einmalig, Sanitäranlagen sehr gepflegt, Essen im Restaurant sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, durchweg ausgesprochen nettes Personal,sei es die Dame in der Rezeption, die Kellnerin im Restaurant oder der Sanitärreiniger. Hier könnte sich mancher Campinggast ein Beispiel daran nehmen. Es ist schon erstaunlich, wie manche Camper sich benehmen und auch dem Personal gegenüber unfreundlich auftreten. Hallo, sind wir Camper nicht im Urlaub zur Erholung hier?! Dann genießt doch einfach und erholt Euch, statt überall das berühmte Haar in der Suppe finden zu wollen und die Preise nachträglich runterhandeln zu wollen. Im übrigen wird jedem Camper bei der Anreise der Preis mitgeteilt. Steht doch jedem frei zu entscheiden, ob er bleiben oder fahren will. Qualität hat schon immer seinen Preis gehabt. Hier stimmt rundum das Preis-Leistungsverhältnis. Wir können diesen Platz wärmstens weiterempfehlen.

Ausflugstipps: Schloss Herrenchiemsee, Berg Kampenwand u.v.m.

 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Nie mehr!!!

Bewertung von Stefan aus Bayern / Deutschland, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: September 2009
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

4 Sterne - soll das ein Witz sein?
Unfreundliche Rezeptionsdame
Keine einzige Wasserstelle am Platz
Vergammelte Wohnwägen der Dauercamper
Total veraltete Stromkästen
Unverschämte Preise
Einziger Lichtblick - Gute Küche
Einigermaßen erträgliche Sanitärräume - auch andere Camper die dadurch nur 1 Nacht blieben waren derselben Meinung.
 
Gesamt 1.5

Umgebung: 3.0
Anlage 1.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 1.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


harras campingplatz

Bewertung von tgxdriver aus Bayern / Deutschland, Juli 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

wir wahren mit das ganzen familie 7 tage da der service wahr sehr nett und zuvor komment die wc und duschen wurden auch bei schlechtem wetter mehrmals am tag geputzt das essen wahr reichlich und gute portionen man ist immer satt geworden auch gute esser werden da satt auch meine kindern hat es immer geschmeckt sie haben immer aufgegessen der harras campingplatz kann bleiben wir er ist immer freundlich und zuvorkomment
 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Himmlisch an Himmelfahrt

Bewertung von Franz1940 aus Saarland / Deutschland, Mai 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

Über Himmelfahrt waren wir, ein älteres Ehepaar, auf dem Campingplatz für 3 Nächte. Leider hatten wir nicht reserviert, wir hatten nicht damit gerechnet, daß dieser Campingplatz so frequentiert sein würde. Aber die sehr nette Dame in der Rezeption fand noch einen Platz für unser Wohnmobil. Erst dachten wir, schade nur im hinteren Bereich, in der Nähe vom Zeltplatz, da werden wir wohl nicht so einen schönen Kurzurlaub verbringen können. Aber zu unserem Erstaunen, haben wir ausgesprochen schöne Tage am Chiemsee verbracht.Die Lage des Platzes ist wirklich einmalig, trotz voller Belegung war es sehr ruhig. Am Campingplatz konnten wir auch am Feiertag frische Brötchen am Kiosk kaufen und im Restaurant haben wir sehr gut gespeist. Insgesamt also ein sehr schöner Urlaub. Der Campingplatz ist wirklich weiterzuempfehlen. Kleine negative Bemerkung jedoch noch, der ältere Herr von der Rezeption ist leider sehr muffelig und sollte, wenn er Dienst hat, nicht so viel auf der Terasse im Restaurant sitzen und Bier trinken. Alle anderen Mitarbeiter waren aber sehr freundlich.
 
Gesamt 4.5

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Besonders empfehlenswert für "Senioren"


Auch mal ein Lob schreiben!

Bewertung von Kunde/-in aus Bayern / Deutschland, April 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

Wir waren so mutig und haben trotz der schlechten Bewertung hier auf Rentocamp den Panorama Camping Harras mit unserem Wohnmobil aufgesucht. Unser Mut wurde belohnt. Wir haben sehr saubere Sanitäranlagen vorgefunden. Die Rezeption ist ständig besetzt-sogar wenn eigentlich Mittagsruhe ist. Die Dame in der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Auch mussten wir in Gesprächen mit anderen Campern erfahren, daß sehr viele diesen Platz seit Jahren regelmäßig immer wieder aufsuchen, weil 1. der Platz einmalig schön gelegen ist, 2. die Sanitäranlagen in einem sehr guten Zustand sind, 3. der Platz familiär geführt ist und das Personal stets um das Wohlbefinden der Gäste bemüht ist.4. die Stellplätze nicht mit Hecken oder Zäunen parzelliert sind. 5. Die Dauercamper keine größeren "Rechte" haben als der "normale" Urlauber. 6. Selbst wenn das Restaurant eigentlich geschlossen ist oder Ruhetag hat ist der Chef des Hauses sofort bereit den Gästen trotzdem selber Getränke anzubieten oder stellt sich selber in die Küche und brät mal eben ein Schnitzel, eine Renke (Fisch) o.ä. in hervorragender Qualität. Wir können diesen Platz nur bestens weiterempfehlen. Ach übrigens, warum darf ein Zelt nicht neben einem Wohnwagen und einem Wohnmobil stehen. Meinen einige Camper die sich hierüber auf dieser Seite negativ ausgelassen haben, daß es gekennzeichnete Plätze geben muss wo nur Zelte, nur Wohnmobile oder nur Wohnwagen stehen dürfen?! Sind wir nicht alle Camper egal mit was wir anreisen?
Wir werden diesen Campingplatz jedenfalls jetzt regelmäßig aufsuchen und würden dem Betreiber wünschen, daß nicht nur die ewigen Nörgler Bewertungen schreiben, sondern auch mehr Bewertungen von den zufriedenen Gästen geschrieben werden. Aber wie es wohl so im Leben ist, ist es ja viel interessanter über negatives zu berichten und zu tratschen.
 
Gesamt 4.7

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Lügen tut man dort auch noch!!!!

Bewertung von Mathias aus Mecklenburg-Vorpommern / Deutschland, Juli 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2008
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Auch wir möchten uns noch einmal zu unterer Rechtfertigung äußern.
Die beiden unten angeführten Punkte sind glatt gelogen. Weder hat unser Hund gebellt, andere belästigt noch wurden wir darauf angesprochen.
Der Hund hat auch nicht auf den Platz gekackt.
Diese Rechtfertigung ist eine glatte Lüge.
Da nicht einmal nach Namen und Adresse bei der Anmeldung gefragt wurde, kann der Betreiber wohl die Leute nicht mehr auseinander halten.
Wir bleiben dabei, das Preis- Leistungsverhältnis ist eine Frechheit.

Wir möchten uns eindeutig zu dieser Beurteilung äussern:

1. Diese Gäste wurden von uns verwarnt, da Ihr Hund andere Gäste belästigte in Form von ständigem Hundegebell.

2. Die Hinterlassenschaften des Hundes nicht entfernt wurden, obwohl wir jeden Gast bitten, Ihren Hund ausserhalb des Platzes Gassi zu führen. Sollte es doch zu einem Missgeschick kommen, stehen kostenfrei Hundekotbeutel unseren Gästen zur Verfügung.
 
Gesamt 1.8

Umgebung: 3.0
Anlage 4.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 1.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"


4 **** keine Ahnung warum

Bewertung von Kunde/-in aus Bayern / Deutschland, September 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Dieser Platz wird vom ADAC, DCC, ADFC und ACSI empfohlen. Dies kann ich mir nur so erklären, dass seit längerer Zeit kein Prüfer dieser Organisationen vor Ort war.
Stinkende, oft völlig verdreckte, angeschimmelte und mit unzähligen Spinnen bevölkerte Sanitäranlagen, ohne Seife und Toilettenpapier, sind nach eigener Angabe "exclusiv".
Falls man wagt, die Zustände anzusprechen, bekommt man Antworten, wie: "Wir sind sowieso jeden Tag ausgebucht, und weitere Aussagen dem Sinne nach: "Hast du keinen Frisör, erzähl doch dem das". Die Inhaber sehen daher keine Notwendigkeit, Verbesserungen herbeizuführen.
Die Plätze sind sehr klein, teilweise mit Rollkies aufgeschüttet, ohne jedes Konzept. Der Strandzugang ist häufig blockiert, da die Camper, die natürlich für ihren "Wasserplatz" einen Aufpreis bezahlen müssen, den Zugang mit Stühlen und Tischen blockieren.
Bei Kurzzeitaufenthalt (unter 4 Nächte) wird ein Aufschlag von 15% erhoben, was m. E. ebenfalls recht heftig ist. Dieser Aufschlag wird vermutlich bei den meisten Campern fällig, weil es kaum jemand länger als 1-2 Tage dort aushalten dürfte.
Bisher habe ich hervorragend bis ausreichend ausgestattete Campingplätze besucht, dieser Platz hält jedoch mit Abstand den absoluten Negativ-Rekord.
 
Gesamt 1.3

Umgebung: 3.0
Anlage 1.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 1.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0


Nicht empfehlenswert

Bewertung von Kunde/-in aus Bayern / Deutschland, September 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Wir waren für ein Wochenende auf diesem Campingplatz und können ihn nicht weiter empfehlen. Die Lage ist wunderschön, aber das ist leider alles. Die Stellplätze sind relativ klein, Wohnwagen und Zelte bunt gemischt und werden willkürlich vergeben, das hat uns jedoch nicht gestört. Neben dem Zugang zum See ist ein kleiner Spielplatz, es fehlt aber eine Liegewiese o.ä. Man kann nur eben mal schnell in den See springen und muss dann zum Wohnwagen oder Zelt zurück. Die Toiletten waren ekelig und es stank heftig wie bereits vorher in anderen Beiträgen bereits beschrieben. Die eigentlich sehr schönen Familienbäder und Duschen sind unwahrscheinlich schmuddelig, verkalkt, schimmelbefallen und voller Spinnen.
 
Gesamt 2.3

Umgebung: 5.0
Anlage 1.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 5.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0

Besonders empfehlenswert für "Senioren"


Einmal und NIE wieder!!!!

Bewertung von Chaos aus Bayern / Deutschland, September 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Leider kann ich von diesem Campingplatz nur jeden abraten.
1. Die Freundlichkeit und Informationsbereitschaft des Personals (Inhaber) an der Anmeldung lässt SEHR zu wünschen übrig. Man wird z.B. nicht darüber informiert, dass das Toilettenpapier hier gekauft werden muss und nicht in den Toilettenräumen zu finden ist. OK der Preis von 15 Cent ist ja in Ordnung wenn die Anmeldung dann auch mal besetzt ist.
2. Die Platzverhältnisse sind auch absolut unangemessen und größtenteils viel zu klein. Es herschte ein wildes Durcheinander von Wohnwägen, Zelten und Wohnmobilen. Einfach kreuz und quer wo eben gerade was frei ist. Der Zugang zum See war auch sehr bescheiden, da die Wege von den Dauercampern verstellt waren.
3. Die Sanitäranlagen, welche als "Die exclusivsten Sanitäranlagen
in Südost-Bayern" ausgezeichnet wurden, haben wir leider nirgends finden können. Hingegen mussten wir feststellen, dass in den Toilettenräumen wohl mehr Spinnen vorhanden waren als Camper am Campingplatz. Auch in den Duschräumen brauchte man schon eine große Überwindung, um sich an den restlos verkalkten Waschbecken und Waschamaturen morgens frisch zu machen. Das Highlight waren jedoch die Damentoiletten, welche sich direkt neben den Chemieplatz der Wohnwagenbesitzer befand. Der Geruch war einfach unausstehlich.
4. ABER MAN WILL ES NICHT GLAUBEN..... es gibt auch positives zu berichten. Das Restaurant ist wirklich sehr zu empfehlen und auch das Restaurantpersonal ist überaus freundlich.
5. Sogar unser Platznachbar, welcher uns mitteilte, seit 30 Jahren Camper zu sein, war von diesem Platz mehr als enttäuscht und meinte NIE einen schlechteren Campingplatz gesehen zu haben.
 
Gesamt 1.5

Umgebung: 3.0
Anlage 1.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 2.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0


Wie war Ihr Urlaub auf Panorama Camping Harras?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 757 km
Hamburg 947 km
Köln 751 km
München 94 km
Stuttgart 370 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Salzburg, 23.07.2017, 05:20 / Ortszeit)

Regen Regen Luftdruck: 1018 hPa
Luftfeuchtigkeit: 83 %
Aktuell: 18º C Wind: Nord
Maximum: 27º C Windstärke: Leichte Brise,
11 km/h
Minimum: 15º C

Klima Prien am Chiemsee

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
2391518222423191383
Min °C
-5-30481214131051-3
Sonne
4 4 6 7 7 7 8 7 6 5 4 4

Stichwörter

camping, chiemsee, campingplatz, caravan, urlaub, wohnwagen, ferien, zelt, wohnmobil, restaurant, zeltplatz, baden


Letzte Aktualisierung von Panorama Camping Harras: Januar 2012


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten