Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Langwedel
Umgebung

Unterkünfte
Deutschland > Bayern
Mobilheim, 6 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Campingplatz Drosselhof **


Bewertung: 4.4 (11)
Platzierung: Nr. 82 von 171 in Niedersachsen
Share:

Adresse: Ziegeleiweg 35
27299 Langwedel (Niedersachsen)
Deutschland

Gebiet: -
Lage: Fluss, Verkehrsgünstig (Autobahn, Bundesstraße)

Tel: +49 (0)4235 758
Fax: +49 (0)4235 598

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Rentocamp Anzeigen
Südsee-Camp
Südsee-Camp
Niedersachsen, Wietzendorf
Camp am Mühlenbach
Camp am Mühlenbach
Niedersachsen, Soltau
Campingplatz Am Niemetal
Campingplatz Am Niemetal
Niedersachsen, Niemetal

Landkarte



Bewertung von Campingplatz Drosselhof

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 4.4
Umgebung 5.0 Anlage 4.3 Unterkunft 4.2
Freizeit 4.7 Service 4.3 Sanitäranlagen 4.1
 
11 Bewertungen

Camping bei schönem Wetter auf gutem Campingplatz

Bewertung von Marie Labersan aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, April 2015
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: April 2015
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Camping soll Spaß machen.
Das hatte es. Das "RUNDUMVERWÖHNANGEBOT" hielt,
was es versprochen hatte. Morgens gab es Frühstück, abends gab es Abendbrot und am Tage machten wir die Gegend unsicher. Wir waren in Bremen, Verden, Hannover und in der näheren Umgebung. Langweilig wurde es nie. Und abends saßen wir erst in der Gaststätte, danach im Wohnwagen. Urlaub total.

Ausflugstipps: Bremen, Hodenhagen, Hannover, Verden

 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"


Ein Campingplatz, den sich Familien leisten können

Bewertung von Werner aus Niedersachsen / Deutschland, Juni 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 15-21 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Wir sind eine vierköpfige Familie. Als wir ankamen, wurden wir nett und zuvorkommend empfangen worden.
Die Platzsuche erwies sich als problemlos.
Als wir aufgebaut hatten, schauten wir uns um. Man wurde von den Toristik-Campern und auch von den Dauercampern herzlich aufgenommen.
Was man von den Dauercampern liest oder was man im TV sieht, entspricht wahrlich nicht der Wahrheit.
Unsere Kinder haben wir den ganzen Tag nicht gesehen.
Abends ab 22:00 war Ruhe auf dem Campingplatz. Es gab zwar eine Feier, die wurde aber in die Gaststätte verlegt. Es war eine von vielen Veranstaltungen, die das ganze Jahr angeboten werden, aber schauen Sie selber:
www.campingplatz-drosselhof.de
Wir hatten in der Gaststätte gegessen. Das Essen war gut und reichlich, trotz niedrigen Preises.
Hier kann man Urlaub machen, ohne einen Kredit aufnehmen zu müssen.
Sehe ich die anderen Campingplätze, muss dieses mal erwähnt werden.
Einkaufen ist kein Problem. Man hat Aldi usw. in der Nähe. Ausflugsziele sind gut und günstig zu erreichen.
Also, kommen Sie, schauen Sie, staunen Sie, genauso, wie meine Familie und ich

Ausflugstipps: Bremen, Verden, Soltau, Hodenhagen, Heide

 
Gesamt 4.8

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


Wir kommen wieder

Bewertung von Michael aus Niedersachsen / Deutschland, Januar 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Januar 2010
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir haben Wintercamping gemacht. Das Angebot "Rundumversorgt" haben wir gerne in Anspruch genommen. Das Essen in der Gaststätte war gut und reichlich, die Bedienung nett und zuvorkommend.
Winter im Schnee haben wir noch nie gemacht, war aber super. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

Ausflugstipps: Magicpark, Verden, Bremen, Tierpark Hodenhagen

 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


es ist camping und kein friedhof

Bewertung von ich aus Niedersachsen / Deutschland, Februar 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2009
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 15-21 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

soooooo
was soll das gerede denn ich muss sagen wer sich über einem campingplatz beschwert sollte ins hotel gehen den da findet man ruhe und erholung ein campingplatz ist eben ein campingplatz ich habe selber gesehen das der langhaarige
seine arbeit gut tut und die partys sind fiel zu selten und könnten ruig länger gehen den wen ihr euch über sowas beschwert tut es mir leid dan seit ihr eben keine kämper und solltet ins altenheim gehen
ssssssssssooooooooo bi dan
 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


Camping auf dem Drosselhof

Bewertung von Markus aus Bremen / Deutschland, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: September 2009
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: Dauercamper / Langzeitgast
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Guten Tag.
Beim Stöbern dieser Seite hat es mir fast die Schuhe ausgezogen.
Hier wurden Dinge angesprochen, die als Negativ bewertet wurden, die
ich als Dauercamper so nicht stehen lassen kann.
Meine Frau und ich stehen seit Mai 2007 auf dem Campingplatz als Dauercamper auf dem Platz 2.
Bei dem Kunden, der am 2. August seinen Beitrag geschrieben hat, handelt es sich wohl um jemanden, der über die Campingplätze läuft, um zu schauen, was hier nicht stimmt.
Glühbirnen können erst gewechselt werden, wenn das Team eine Information vom Gast bekommt. Zu warten, was passiert, und nichts mitzuteilen, halte ich für nicht fair.
Das Essen ist gut, es wird alles frisch hergestellt.
Der Mann, der hinter dem Tresen steht, hat zwar einen Bart und lange Haare. Die Behauptung, dass er dreckig ist, ist eine Lüge. Er geht nicht in die Küche. Insofern ist das KEIN Fall für das Gesundheitsamt.

Der Pool wird jedes Jahr in Ordnung gebracht. Sonst würde der Betreiber auch niemanden darin baden lassen. Woher das Wissen kommt, dass auf dem Spielplatz seit Jahren nichts mehr gemacht wird, erschließt sich mir nicht, jedenfalls nicht logisch.
Wenn der Kunde meint, dass der Platz nichts für ihn ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass er nochmals kommt. Aus dieser Aussage folgere ich, dass dieser Besucher schon mehrfach bei uns war. Jedes Jahr wird in den Campingplatz investiert.
Ferner sehe ich das so, dass dieser Beitrag einer von denen ist, um dem Campingplatz zu schaden. Es gibt Leute, die mit spitzem Bleistift über den Platz laufen um zu schauen, was nicht gut ist. Nur, das ist kein Urlaub. Im Übrigen, keinen Namen zu nennen ist feige. So scheut sich der Kritiker vor eine sachliche Diskussion (wobei ich der Meinung bin, dass es sich hier um einen persönlichen Rachefeldzug eines Dauercampers handelt)
Sehr geehrter Herr Beek.
Wenn man Kritik hat, sollte man den Betreiber direkt ansprechen.
Die Behauptung, dass man die Aushilfen eher unter einer Hamburger Brücke finden würde, halte ich nicht nur für unsachlich, sondern auch für frech.
Die sanitären Anlagen sind in Ordnung, sonst glaube ich kaum, dass viele Besucher immer wieder kommen, oder zu Dauercamper werden.
Richtig ist, dass jeder seine Auffassung von Sauberkeit hat. Nur seine Auffassung auf andere zu projizieren, halte ich für falsch.
Es liegt nicht am Preis, dass wir auf diesem Campingplatz Dauercamper sind. Es liegt vielmehr daran, dass wir uns hier wohl fühlen.
Die sanitären anlagen werden täglich gereinigt. Es kommt jedoch auch vor, dass manch Camper nach in der Nacht duscht. Dass dann Duschverpackungen/ Toilettenpapier liegen bleiben, ist ein Hinweis darauf, dass es Camper gibt, die es nicht für Nötig halten Ordnung zu halten.
Zu sehen, dass da etwas liegt, was da nicht hingehört und evtl. nur beobachtet, ohne einen Hinweis ans Team, ist nicht fair und dient eigentlich dazu, dem Campingplatz Fehler nachzuweisen. Wenn ich das sehe, werfe ich die Verpackung o.ä. eben weg.
Denn nur, wenn alle zusammenhalten, kann ein Campingplatz funktionieren. Die Arbeit eines Campingplatzbetreibers besteht aus vielen Dingen, die ein Außenstehender kaum übersehen kann.
Der Platz am Waschhaus ist ideal für Duschgangscamper. Ebenso die anderen großen freien Flächen. Wer am Waschhaus steht, hat nie mit irgendwelchen Gerüchen zu kämpfen.
Wir stehen auf Platz 2. Richtig, die Fahrensleute stehen dort unten zwischen uns. In diesem Jahr war eine Gruppe da, die mit extrem vielen Wohnwagen da waren. Wir haben keine Berührungsängste oder Probleme mit den Fahrensleuten. Sie stehen auch nicht „wild“ durcheinander.
Es wird sehr viel Herzblut in den Campingplatz gesteckt. Der Betreiber arbeitet teilweise bis zu 20 Stunden, Urlaub ist schon seit Jahren nicht mehr drin. Wenn so manch Mensch dieses Pensum schaffen sollen sollte, würde er schon lange aufgegeben haben.
Ich bitte in Zukunft denen, die es angeht, sich direkt mit dem Betreiber in Verbindung zu setzen, wenn mal etwas nicht so sein sollte, wie es sich der Gast vorstellt.
Solange es sich um konstruktive Kritik handelt, wird man immer ein offenes Ohr finden.
Mit freundlichen Grüssen
Markus-Werner Schrodin

Ausflugstipps: Bremen Innenstadt, Verden, Freizeitparks

 
Gesamt 4.8

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


Schlecht

Bewertung von der Horror aus Niedersachsen / Deutschland, August 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

Ich wollte auch mal einen Kommentar loswerden,
ich verstehe nicht warum mache Leute da urlaub machen noch Dauercamper sind.
1.Toiletten sind immer Dreckig von wegen es wird jeden Tag sauber gemacht nicht mal handtücher gibt es dort wenn mann auf Wc geht machmal wir eine Glühbrine erst noch zwei Tagen gewechselt echt traurig.
2. Das essen dort ist echt grausam machmal Steht so ein verschmutzter Man hinter der Theke der von Kopf bist Fuss dreckig ist wenn man dort länger ist sieht man auch das der Man immer Dreckig rum läuft und sowas lässt man an der Theke arbeiten( Gesundheitsamt.
3. Der Pool für die Kinder ist der absolute Horror jedes Jahr wird er gestrichen(laut dauercamper) aber sonst nichts. Bei dem Pool lößt sich schon der ganze Putz für Kinder richtig gefährlich und echt unzumutbar ich frage mich echt wo das ganzen Einnahmen hingehen genau so wie der Spielplatz da wir schon seid Jahren nichts gemacht die Pferde mit der feder da kann sich ein kind nicht mal festhalten weil sie einfach kaputt sind .
Sorry ich könnte noch mehr schreiben aber vielleicht Ändern die Besitzer noch mal was, das es Kinder Freundlicher wird und sauberer wird .
( Kein Wunder das der ADAC dem Beziter 2 1/2 Sterne weggenommen haben)
 
Gesamt 2.2

Umgebung: 5.0
Anlage 1.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 4.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0


Urlaub ? ! ?

Bewertung von norbi_HH aus Hamburg / Deutschland, Juni 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

Guten Tag,
ich war mit meiner Frau gerade ein Wochenden zwischen dem Regen auf dem Campingplaz Drosselhof.
Leider las ich hier er nach dem Besuch. Ich muss leider in einigem dem ersten beschwerendem zusprechen !
Sachlich angefangen, das Team und der Platz gibt sich Mühe, aber Entschuldigung, es gibt wirklich Aushilfen auf dem Platz, die würde man eher unter einer Brücke in Hamburg vermuten als dort.
Auch die sanitären Anlagen, aussen toll, innen der Versuch von toll, aber leider nicht mit nötigem Geschick umgesetzt. Und wenn man mal den "Bereich" den wir als Besucher nutzen verlässt und sich Bereich der Dauercamper anschaut, so kann man kaum verstehen, warum diese dort sind ? Ist es der Preis ?
Auch wenn hier geschrieben wird es wird täglich gereinigt, so kann ich mit gutem Gewissen sagen, dies ist nicht so ! Oder warum liegen sonst Duschgelverpackungen oder Toilettenpapierreste mehr als 2 Tage in den Kabinen ?
Zur Lautstärke kann ich mir schon vorstellen, das es wenn man in den Reihen der Dauercamper steht, es wirklich mal unangenehm werden kann, auch verstehe ich nicht, wieso der Platz 2 Teile hat, wo einer wild mit einer Gruppe von fahrendem Volk zwischen Dauecampern und der andere nur mit einer klaren "Trennung" von Besuchern und Dauercampern am grossen Waschaus ist ?
Ich verdrehe mich in meinen Aussgen, daher lieber "Schluss".
Kurz gesagt, wenn mehr Herzblut und mehr Ordnung/Sauberkeit auch vom Betreiber direkt kommt (ein Frisör und Rasierapparat kosten nicht viel) könnte man aus dem Platz mehr machen und auch mehr von haben !
Die Umgebung ist jedenfalls sehr schön zum Wandern,Paddeln, Fotograffieren oder einfach nur Ausspannen !
Mit freundlichem Gruss
Norbert Beek
 
Gesamt 3.0

Umgebung: 5.0
Anlage 2.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 5.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 2.0

Besonders empfehlenswert für "Jugendliche"


Lieber Campinggast

Bewertung von Kunde/-in aus Niedersachsen / Deutschland, November 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Frau Gruber,
wir sind hier eine Gemeinschaft. Sie haben sich mit allen und jeden angelegt. Ihr Platz sah aus, als ob auf ihm eine Bombe explodiert ist. Dem Bauern wollten Sie verbieten seine Ernte einzufahren. Sie waren gegen alles und jeden.
Auf Camper wie Sie es waren, können wir gerne verzichten.
Unterlassen Sie es bitte in Zukunft Unwahrheiten über den Campingplatz zu verbreiten. Sie machen sich selbst unmöglich und sind damit keine Empfehlung für einen anderen Campingplatz.
 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Solche Erfahrungen habe ich noch nie gemacht

Bewertung von MakkeCamping aus Hamburg / Deutschland, November 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Zum Thema Beachparty:
Der Veranstalter hatte die Zelte gegen 21.30 Uhr abgebrochen, die Feier ging in der Gaststätte weiter. Also ist das, was diesbzgl. geschrieben wurde, schlichtweg FALSCH.
Wenn jemand Probleme, Beschwerden o.ä. hat, kann man mit dem Platzbetreiber immer reden. Mittags und Nachtruhe werden eingehalten.
Der Rasen wird regelmässig gemäht, weil der Platz ja schön aussehen soll, es ist nicht nur für die Durchgangs- sondern auch für die Saisoncamper ordentlicher anzuschauen.
Die Felder werden auch nicht so bestellt, wie beschrieben. Da hat wohl jemand nur dann aus seinem Wohnwagen geschaut, wenn ein Traktor auf dem Feld war. Die Logik sagt schon aus, dass dieses nicht möglich ist.
Die Sanitärenanlagen werden jeden, aber auch jeden Tag gereinigt. Wenn doch mal ein Schweinchen dabei sein sollte, wird umgehend wieder sauber gemacht.
Ich muss schon sagen, was da über die Bedienung geschrieben wurde, ist einfach pure Phantasie.
Wie gesagt, es wird auf Ordnung geachtet, auf Camper wird Rücksicht genommen und die Leitung des Drosselhof ist zu jeder Tag- und Nachtzeit für die Camper, gleich welcher Couleur, ansprechbar.
Ich habe den Eindruck, dass es bei demjenigen, der den vorherigen Beitrag geschrieben hat sich um jemanden handelt, der mit sich und seiner Umwelt nicht klar kommt. Unzufriedene Menschen kann es geben, aber wenn sie nicht den Mut haben, betreffende Person anzusprechen, finde ich das schon traurig. Sich mit Unwahrheiten zu profilieren, und dieses noch anonym zu machen, ist für mich unterste Schublade.
 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Platzordnung überflüssig,Beschwerden zwecklos

Bewertung von Kunde/-in aus Niedersachsen / Deutschland, Oktober 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Meine Erfahrung daher diese, meine Meinung.
Sehr laut.Feste vom Betreiber veanstaltet sind sehr laut bis tief in die Nacht.
Z.B.: die Beachparty im August 2008,da ging es hoch her bis nachts 2.00Uhr.Die Musik mit Bassgedröhne klang übern Ganzen Platz.Danach liefen die angetrunkenen (überwiegend die Festcamper) laut quatschend übern Platz zu ihren Wohnwagen. Beschwerde:ZWECKLOS.
Rasen wird dort ständig von irgentjemand gemäht (es sind dort viele Dauercamper).Vom Betreiber selbst die allgemeinen Rasenflächen auch und noch zum Leidwesen der Ruhesuchenden werden die zig Meter Rasenkanten mit einem elektrischen Kantenschneider, der ohrenbetäubenden Lärm macht geschnitten.
Dazu kommen noch die Landwirte, die ihre Felder rings um d. Campingplatz haben und zu jeder Tages u.Nachtzeit ihre Felder bearbeiten. AUCH AN WOCHENENDEN.
Die Sauberkeit der Sanitären Anlagen läßt auch zu wünschen übrig.In den Duschen sind keine Fenster,die Abluftanlage zu schwach.Wenn mehr als 2 Leute duschen,gleicht es einer Sauna.Daher überall Stockflecken.Die Hocker in den Duschen sind dreckig,unbenutzbar u.tagelang Abflüsse verstopft,so das dass Duschwasser schlecht abläuft u. man zentimeterhoch im Wasser steht.Im Lokal sind wir bedient worden v.einem Platzgehilfen.Der brachte uns den Kuchen u.Kaffee mit eklig dreckigen Fingern u. mit schwarzen Fingernägeln.Wir waren vor Schreck ganz sprachlos.
Für Dauercamper die sich mit lauter Musik o.lauten Fernsehern von Nachbarn plagen sind Beschwerden ZWECKLOS.Antwort:Die dürfen Krach machen außerhalb d. Mittagspause u.vor 22Uhr,wir sind doch nicht auf dem Friedhof!Nach 22Uhr auch keine Chance auf Ruhe.Diese Aussagen sind belegbar durch mehrere Zeugen(Besucher und Dauercamper.)
 
Gesamt 2.7

Umgebung: 5.0
Anlage 3.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 1.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 3.0


Kommt vorbei, es lohnt sich sehr

Bewertung von Lebag65 aus Bremen / Deutschland, September 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Ich bin klug, kein bischen doof,
mach Urlaub auf dem Drosselhof.
Ob Wohnmobil, Caravan oder Zelt,
hier ist das Campen meine Welt.
Es bietet sich Erholung pur,
ein Campingplatz in der Natur.
Die Küche und Witschaft und deren Essen,
werde ich niemals mehr vergessen.
Die Reise hierher sich wirklich löhnt,
man wird hier von allen stets verwöhnt.
Dem Team dem gerne danke sage,
komm bald wieder, keine Frage.
 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Wie war Ihr Urlaub auf Campingplatz Drosselhof?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 416 km
Hamburg 121 km
Köln 395 km
München 817 km
Stuttgart 677 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Bremen, 21.11.2017, 11:20 / Ortszeit)

bedeckt bedeckt Luftdruck: 1009 hPa
Luftfeuchtigkeit: 100 %
Aktuell: 7º C Wind: Nord
Maximum: 7º C Windstärke: Leiser Zug,
3 km/h
Minimum: 4º C

Klima Langwedel

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
4591418212322191485
Min °C
-1-114810131210631
Sonne
3 4 6 9 10 1010 9 7 5 4 3

Stichwörter

camping, campingplatz, niedersachsen, bremen, verden


Letzte Aktualisierung von Campingplatz Drosselhof: Januar 2012


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten