Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Baška
Umgebung

Unterkünfte
Kroatien > Istrien, Kvarner und Berggebiete
Mobilheim, 6 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Camping Zablaće ***


Bewertung: 3.9 (23)
User Top Site: Rentocamp User Top Camping: Die gefragtesten Ferienanlagen und Campingplätze in Europa
Auszeichnung auf Ihre Website kopieren
Platzierung: Nr. 26 von 104 in Istrien, Kvarner und Berggebiete

Adresse: Put Zablaće 40
51523 Baška (Istrien, Kvarner und Berggebiete)
Kroatien

Gebiet: Krk (Insel)
Lage: Meer, Insel

Tel: +385 (0)51 856909
Fax: +385 (0)51 856604

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Rentocamp Anzeigen
Kamp Lanterna
Kamp Lanterna
Istrien, Kvarner und Berggebiete, Porec
Camping Strasko
Camping Strasko
Istrien, Kvarner und Berggebiete, Novalja
Camping Mareda
Camping Mareda
Istrien, Kvarner und Berggebiete, Novigrad


Bewertung von Camping Zablaće

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 3.9
Umgebung 4.4 Anlage 3.8 Unterkunft 3.7
Freizeit 3.8 Service 3.8 Sanitäranlagen 3.7
 
23 Bewertungen

Baška top, Camp Zablace flop

Bewertung von Fam. Gruber aus Niedersachsen / Deutschland, August 2014
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2014
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Camp ist im schlechten Zustand! Ideal für Jugendliche die Feiern möchten, denn von Ruhe spürt man dort nichts. Vielleicht hätte ich einige Kommentare ernst nehmen sollen, aber aus Fehlern lernt man. Das einzig tolle, die Insel Krk, sowie die Stadt Baška und der Kieselstrand.
 
Gesamt 2.3

Umgebung: 5.0
Anlage 1.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 4.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Jugendliche"


Angebote super

Bewertung von Katja aus Österreich, September 2013
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2013
Alter: 20-29 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir sind mit einem Zelt angereist (2 Erwachsene 1 Kind mit 6 Jahren). Da mein Mann und ich einen günstigen Urlaub bevorzugen haben wir uns entschieden wieder im Camp Zablace zu buchen (waren vor 7 Jahren schon mal in Baska ohne Kind). Schon im Vorfeld gab es keine Probleme. Der E-Mail Verkehr auf Deutsch hat sehr gut funktioniert - rasche Antwort. Der Campingplatz war am Ende unseres Urlaubes ausgebucht trotzdem waren die Sanitäranlagen super. Das einmal was herum liegt bei so vielen Menschen muss mir klar sein. Die "Putzdamen" waren immer sehr bemüht und haben wirklich ständig geputzt. Das Angebot ist für Kinder wie für Erwachsene toll (mit freiem Eintritt in das Wellnesshotel usw.)Es sind sehr viele Menschen in Baska das war uns aber von vorne herein klar da wir Baska schon kennen. Für eine Familie mit Kindern ein Erlebnisurlaub.

Ausflugstipps: Bucht Vela Luca

 
Gesamt 4.5

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 5.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


camp Zablace

Bewertung von Favali Michela aus Trentino-Südtirol / Italien, August 2013
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2013
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

buona la posizione sul mare e la tranquillità.
Scomoda la piscina all'esterno del campeggio e non utilizzabile dai bambini non accompagnati.
Ingannevoli le foto sul sito internet con scivoli e piscina in realtà a pagamento!!
 
Gesamt 3.3

Umgebung: 3.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 2.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Tolle Alternative für Familien

Bewertung von Alex aus Bayern / Deutschland, Juni 2013
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2013
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Als Familie mit zwei Kleinkindern waren wir auf der Suche nach einer bezahlbaren Alternative zu einer Pauschalreise! Wir buchten last Minute 7 für 4 in einem Mobilhome und waren damit sehr zufrieden. Sauberkeit, Einrichtung, Umgebung, Personal, Strand und Freizeitangebot ließen nichts zu wünschen übrig.
Nervig war nur das für jede Kindereinrichtung wie Rutschen oder Spielplatz und Toilette am Strand Geld bezahlt werden musste. Der Strand selbst wird zum Meer hin immer feiner und hat meinen zwei Rackern rießig Spass gemacht, das Meer war klar und sauber. Abends flanierten wir über die Promenade und konnten je nach Lust und Laune Essen gehen oder ein Eis genießen oder einfach nur flanieren.
Alles in Allem ein sehr guter Urlaub in dem man schnell die Zeit vergisst und den man ohne Bedenken weiterempfehlen kann.
Ich wünsche Allen einen schönen Urlaub und gute Erholung!
 
Gesamt 4.2

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Es hat uns gut gefallen

Bewertung von Kurt aus Oberösterreich / Österreich, Oktober 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: September 2012
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Es war sehr angenehm, dass um 6.00 Früh bei der Ankunft schon die Rezeption geöffnet war. Wir waren 4 statt angekündigt 3 Personen. In wenigen Minuten wurde Bettzeug für die 4. Person bereitgestellt.

Ausflugstipps: Mit dem Taxiboot zu einer abgelegenen Bucht, Wanderungen in

 
Gesamt 4.5

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Mäßiger Service!

Bewertung von Michael aus Bayern / Deutschland, September 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2012
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Eigentlich schöner Campingplatz, aber leider spricht fast kein Personal deutsch.
Habe leider schlechte Erfahrung beim Reservieren gemacht.
Trotz schriftlicher Zusage per E-Mail, war unser Stellplatz schon vergeben, aber dieser wäre sowieso zu klein gewesen.
Haben aber noch einen schönen Platz gefunden.
Alles in allem, waren wir aber doch Zufrieden.

Ausflugstipps: Tagestour mit dem Schiff "Explorer", zur Insel Lopar

 
Gesamt 3.5

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 3.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Jugendliche"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Ein toller Platz für eine Auszeit.

Bewertung von Reinhard aus Oberösterreich / Österreich, Juni 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2012
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir waren auf kurz Urlaub von Mi. Abend bis So. Vormittag. Das Wetter war für Juni Traumhaft das Meer angenehm warm ca. 20 Grad. Der Stellpletz für unseren Wohnwagen war 100 qm und gut gepflegt inkl. Wasser und Strom. Die Nachbarschaft hilfsbereit wie es auch sein sollte im Urlaub aber nicht aufdringlich. Die Sanitäranlage war ziemlich neu alles schön. Der kleine Shop hatte alles was man vergessen hatte oder man frisch kaufen will. Wir machten tolle Tagesausflüge denn ein wenig Wandern und danach ab ins Wasser das macht Spass. Für ein Abemdliches Minigolf Turnier sollte man als Mama od. Papa schon gerüstet sein, dieser liegt direkt am Platz. Alles in allem, ein Super Familienurlaub mit Spiel, Spannung, Spass und Entdeckungsreisen auf Krk.

Ausflugstipps: Hauptstadt Krk. Da geht am Abend die Post ab.

 
Gesamt 4.5

Umgebung: 4.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Wir kommen seit 13 Jahren und gerne immer wieder

Bewertung von birgid aus Ostschweiz / Schweiz, April 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2011
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 15-21 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

wir sind letztes Jahr zum 13.mal in baska gewesen und werden auch im 2012 wieder kommen...wir sind begeistert von der umgebung und dem strand. die sanitäranlagen lassen manchmal schon etwas zu wünschen übrig, baer in den meisten fällen liegt das an den gäst. manche sind halt schon schw....das personal ist immer am reinigen. wir sind schon mit diversen bekannten auf dem platz gewesen und alle sind immer wieder gekommen. für die jugendlichen manchmal etwas zu wenig unterhaltung. die einheimischen sind sehr freundlich und auch das personal an der reception ist immer hilfreich.

Ausflugstipps: mit dem kleinen boot in die bucht vela luka

 
Gesamt 4.0

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


sehr gut

Bewertung von tanja aus Baden-Württemberg / Deutschland, September 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2011
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

der Campingplatz ist sehr sauber auch die Toilette keine Warte zeit bei der Dusche .Die Parzellen bieten auch genügend Platz . Der Wellnes bereich ist auch sehr toll im ganzen ein schöner Urlaub
 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Jugendliche"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


schöner Urlaub in Baska

Bewertung von uli aus Baden-Württemberg / Deutschland, September 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2011
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Die Anlage an sich ist ok, aber nicht mit einem Französischem Campingplatz zu
vergleichen(ausser dem Preis, da läuft die Anpassung an die EU schneller)Es fehlt einfach die Begrünung; der Platz ist etwas lieblos gestaltet. Ein paar Blumen und Bäume würden viel bewirken.
Abstriche muss bei den Sanitäranlagen gemacht werden. Es ist sehr sauber, aber
viel zu wenig Duschen (6 Duschen pro Sanitärgebäude, inges. 3 Gebäude auf Platz) Wer einen Premium Platz hat ist mit wenigen Schritten am Meer und an dem tollen Strand.
Wer mit Hund vereisen will muss sich im klaren sein, den Hund über die ganze Urlaubsdauer an der Leine zu haben. Der ausgewiesene Hundestrand ist in
der letzten Ecke der Bucht, wo es den ganzen Tag über wenig Sonne gibt.
(Hunde sind in Baska geduldet, aber nicht willkommen)
Die Insel Krk, sowie die Stadt Baska ist sehr schön und man kann einen
netten Urlaub verbringen was auch an den vielen Restaurants, Bars und Cafe`s
liegt. Die Preise dort sind erfreulich. Das Wasser ist, wie in Kroatien üblich, ein Traum.
Man kann auch schöne Wanderungen in die umliegende Berge machen, wo man einen tollen Blick in die Bucht von Baska und auf die anderen Inseln hat.

Ausflugstipps: Schiffstour mit Angelina nach Insel Rab

 
Gesamt 3.3

Umgebung: 4.0
Anlage 3.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 3.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Krk 2011

Bewertung von Erwin aus Bayern / Deutschland, September 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2011
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 15-21 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

hat alles gepasst, Leute, Natur einfach alles. ( Sanitäranlagen könnten etwas grösser sein im Bereich der Zone A )
2012 sind Wir wieder da.
 
Gesamt 4.8

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


Macht euch auf einiges gefasst.

Bewertung von Anita aus Baden-Württemberg / Deutschland, August 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2011
Alter: 20-29 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir hatten nicht gebucht und sind relativ spontan dort hingereist; da es in Part C durchaus auch noch in der Hochsaison verfügbare Zeltplätze geben sollte. Wir sind extra über Nacht gefahren und um 8 Uhr morgens angekommen; um uns gleich einen Platz zu ergattern. Das hat soweit auch gut funktioniert. Also - bei keiner Reservierung besser auf jeden Fall vor 13 Uhr ankommen, nicht erst gegen Abends! Oft hat sich gerade abends die Autoschlange bei der Rezeption gestaut, weil alle erst noch auf einen schönen Platz am nächsten Tag hofften, wenn andere abgereist sein würden.
Wir hatten außerdem unglaubliches Glück, dass wir neben einem Baum einen Platz bekommen haben. Die sind auf dem ganzen Campingplatz SEHR rar.
Das Personal an der Rezeption ist durchaus sehr nett und hilfsbereit.
Die Putzfrauen haben oft nicht unbedingt freundlich geschaut und einen auch mal einfach zur "Seite gedrückt", wenn man unabsichtlich im Weg stand...
Die sanitären Anlagen sind meiner Meinung nach eine Katastrophe. Wir nutzten das Bad bei der Rezeption, also das ältere. Zu "Stoßzeiten" gegen 17 Uhr muss man im Durchschnitt 30 Minuten warten, bis man in eine von den stinkenden 8 Duschen endlich reinkommt. Die Schlangen reichten bis lange auf die Straße vor dem Gebäude.
Unmöglich, dass bei solch einem großen Zeltplatz nur so wenig Duschen zur Verfügung stehen! Daher: lieber gleich erst um 23:00 duschen gehen ...
Die Sauberkeit lässt auch sehr zu Wünschen übrig. In den Auffanggittern der Duschen hängen, egal um welche Uhrzeit man duscht, Dinge, die ich hier nicht mal erwähnen möchte.
Die Toiletten sind relativ sauber. Klopapier hat's nicht immer, aber damit muss man sich halt aushelfen können.
Das vordere Bad beim Strand, bei dem man zudem immer die Karte braucht, um reinzukommen (die es nur 1x gibt pro Gruppe; hat man diese nicht dabei, wird man von den Putzfrauen angepampt), ist hingegen wirklich schön modern und wirkt sauber. Kann dort allerdings nur von den Toiletten sprechen.
An einem Tag während unseren Aufenthaltes gab es über 5 Stunden kein Wasser im Bad und bei den Waschbecken zum Abspülen. Begründungen wurden keine geliefert und vorgewarnt wurde man auch nicht. Als wir dann, wie gewohnt um 23 Uhr duschen wollten, war das Wasser schon wieder bis 2 Uhr am Folgetag abgestellt. Sehr nett. Deswegen kam nur ein kalter Rinnsal aus dem Duschkopf.
Auch generell - die Wärmeeinstellung bei den Duschen scheint nicht sehr toll zu funktionieren. Entweder brüllend heiß oder eiskalt. Beides unerträglich. Fazit: Ständiges Hin- und Herschalten, um es wenigstens ein bisschen erträglich zu machen; wenn überhaupt ein anständiger Strahl aus den Duschköpfen kam.

Morgens, um die Mittagszeit und abends bis MINDESTENS 23, wenn nicht 24 Uhr, wird man laut von Kindermusik, Wasenmusik oder Discomusik vom ein Stück entfernt liegenden Hotel beschallt. Wir sind knapp über 20 und haben kein Problem mit Party und Musik, aber selbst für uns war das nervig. Und definitiv zu laut, dafür, dass es wirklich nicht in unmittelbarer Nähe war! Unverständlich, wie hier jemand mit kleinen Kindern herkommen kann. Auch unmittelbar umgebende Zeltnachbarn haben teilweise bis 23.30 Uhr laut Remmidemmi gemacht; und die Rezeption konnte nichts gegen dieses Gegröle tun, da eben die "Nachtruhe erst um 23.00" beginnt. Super.
Unser Platz war zudem einer der entferntesten vom Strand; direkt an der Straße. Nachts bis in die frühen Morgenstunden war dort ein Höllenlärm; ständig aufheulende Motoren und irgendwelche verrückten Auto- oder Motorradfahrer. Wenn man das ausblenden kann, in Ordnung. Ansonsten - besser Ohrenstöpsel ...
Gut ist, dass es einen Bäcker gibt. Die Preise sind in Ordnung. Je nachdem, wo man sich auf dem Campingplatz befindet, muss man eben ein Stück laufen.
Das große Plus: Der Strand.
Wunderschönes, türkisenes Wasser. Der Strand hat großen Kies, daher empfehle ich unbedingt, entsprechende Schuhe mitzubringen. Ab dem Wasser ist allerdings in den meisten Teilen Strand. Wirklich, wirklich schön.
Bringt außerdem unbedingt! einen Schirm mit; es gibt so gut wie keine Schattenplätze und in der Sonne war es im August oft unerträglich heiß.
Die kleinen Restaurants am Strand sind auch toll. Die Preise sind in Ordnung.
Rückblickend muss ich sagen, dass der Campingplatz überteuert war. Leider hatten wir keine andere Wahl und "mussten" in der Hochsaison gehen; d.h. in den ersten zwei Augustwochen; und haben jetzt für 14 Tage satte 440 Euro!! dagelassen - ohne Strom und alles; lediglich Autostellplatz und unser Zelt daneben. Dass es nicht ganz billig werden würde, war klar; aber das, was wir dafür bekommen haben, hat uns wirklich enttäuscht.

Ausflugstipps: Stara Baska

 
Gesamt 2.8

Umgebung: 5.0
Anlage 2.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 3.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Jugendliche"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Familienurlaub ja - doch bitte ohne Hund

Bewertung von christa aus Steiermark / Österreich, Juli 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2011
Alter: 60-69 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Platz und das Drumherum schön und wenn man nach Baska reist, weiß man, dass Schatten sehr rar ist. Was uns geärgert hat (Hundebesitzer) - Hund zwar erlaubt, großartig im Areal Hundedusche, aber wo ist der Hundestrand ? Ich habe noch nirgends so viele Hundeverbotstafeln gesehen als in BASKA. Erst nach einem langen Anmarsch ( am Ende des wirklich traumhaften Strandes),in der vollen Sonne am rechten Ende des Strandes beginnt der Hundestrand; schwer begehbar, am besten mit Tennisschuhen, in der prallen Sonne. Die schönsten Plätze sind belegt von Familien mit mehreren Kindern oder von Badegästen ohne Hund ! Für mich nicht nachvollziehbar. Vielleicht ist diesen Leuten der "Traumstrand" zu überfüllt. Hier könnte sich die Stadtverwaltung ein bisschen auszeichnen und zumindestens den Strand leichter begehbar gestalten. Die Kosten dafür könnte man ja mit dem eingenommenen Geld für "Hunde erlaubt" bestreiten.
 
Gesamt 4.3

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Kleiner aber schöner Familienplatz.

Bewertung von Adolf aus Steiermark / Österreich, September 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2010
Alter: 60-69 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir haben beim Kamp-Mali campiert. Der Platz ist klein, aber sehr famiundliär.
Preislich sehr günstig. Der Ort und die Gegend ist sehr schön.
 
Gesamt 4.5

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


etwas Richtung Ballermann

Bewertung von Gunther aus Hessen / Deutschland, September 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2010
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Platz in Strandnähe überfüllt.
Platz kompl. eingezäunt auch Richtung Meer
Sauberkeit auf dem Platz und am Strand ließ zu wünschen übrig
 
Gesamt 2.5

Umgebung: 2.0
Anlage 2.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 3.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Baska

Bewertung von Barbara aus Steiermark / Österreich, September 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

In der Hauptsaison natürlich sehr voll - leider, daher keinen Schatten-Stellplatz mehr bekommen. Trotzdem genügend Platz. Nächster Besuch findet im Juni oder September statt! In der Anlage bzw. bei den Sanitäranlagen trotzdem okay.

Ausflugstipps: Rab

 
Gesamt 4.7

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Es war schön!

Bewertung von Michael aus Bayern / Deutschland, Oktober 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2009
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Landschaftlich super!
Einige Sanitäranlagen sind ecklig und veraltet!
Campinplatz liegt sehr schön!!
Im August viele Italiener ,wenig Deutsche!
Wenig Kinder im alter von 12-15 Jahren!
Romantische Resteraunts!

Ausflugstipps: Susak

 
Gesamt 3.5

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 3.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


der ideale Ort für Ferien

Bewertung von riccardo aus Venetien / Italien, Oktober 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2009
Alter: 20-29 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

großes Lager für einen ruhigen Urlaub, mit faszinierenden panorama.Il Kosten sind minimal im Vergleich zu dem Angebot von campeggio.é für alle Altersgruppen geeignet, war der einzige kleines Problem, dass dieses Lager ist nur ein paar Bäume und dann Pech vorhanden sein den ganzen Tag in der Sonne.

Ausflugstipps: mare

 
Gesamt 4.5

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


Bewertung Campingplatz Zablace

Bewertung von Savino aus Lombardei / Italien, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2009
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Very nice Fläche von der Spitze Landschaft.
Ausgezeichnete Wandermöglichkeiten auf gut markierten Wegen
Herrlichem Meerblick! auch hervorragend zum Wandern mit kleinen Booten.
Für die Liebhaber der guten Laufstrecken auf die umliegenden Berge mit mittlerem Schwierigkeitsgrad
Empfohlen!

Ausflugstipps: Ecursioni sulle colline nei dintorni

 
Gesamt 4.5

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Pärchen"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Super Urlaub!!!!!

Bewertung von Sandra aus Istrien, Kvarner und Berggebiete / Kroatien, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2009
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Wohnwagen
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Es war unser erster Campingurlaub und es war richtig super.
Die Kinder hatten alles was sie wollten, der Hund konnte unbekümmert baden gehen und am Abend konnten wir unseren Tag schön und ruhig ausklingen lassen.
Der Weg in die Stadt war wunderbar in nur wenigen gehminuten zu meistern, so dass die Kinder auch hier nicht meckern konnten, das sie zu lange laufen müssten.
Das Wasser war so wunderbar klar, dass man bis auf den Grund sehen konnte und die Kinder ohne Probleme auch alleine ins Wasser konnten.
Der Wohnwagen war zweckmässig eingerichtet, da er aber sehr sauber und ordenlich war gab es hier keine Kritikpunkte. Auch das fehlende WC im Wagen war nicht schlimm, da es zum sehr sauberen und recht neuen Waschhaus nur wenige Schritte waren.
Also rundum können wir die Wohnwagen der Firma Gebetsroither nur weiter empfehlen.

Ausflugstipps: Insel Rab,

 
Gesamt 4.2

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


Mobilheim 2009

Bewertung von Kunde/-in aus Kärnten / Österreich, Juli 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

Der Urlaub im Mobilheim war O.K. Leider war das Wetter schlecht.
 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


wir fühlten uns sehr wohl

Bewertung von dierge aus Saarland / Deutschland, Juni 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

Wir (2 Erwachsene mit Wohnwagen) waren für eine Woche bis 21.06.09 auf dem Camipingplatz und fühlten uns sehr wohl. Auf ebener, gepflegter Wiese (Nähe der Reception) fanden wir einen sehr schönen Platz. Leider sind nur wenige große, schattenspendende Bäume auf dem Platz. Der vordere Teil in Meernähe hat uns persönlich nicht so gut gefallen (kein Gras, eher staubig, größtenteils
belegt). Aber auf dem hinteren Teil geht es großräumiger und u.E. gemütlicher zu (keine Platzeinteilung). Die Sanitäranlagen am Rezeptionsgebäude sind zwar etwas älter (die Anlage in Richtung Strand, ca. 150 Meter entfernt, ist komplett neu und super eingerichtet), aber auch immer sauber und mit Toilettenpapier, Seifenspender und Händetrockner ausgestattet. Die Duschen sind o.k. Was wir gut fanden - es sind keine festinstallierten Duchköpfe sondern Handbrausen vorhanden. Man kann also die Duschkabine richtig ausspülen und sich bequemer Duschen. Auch die Größe der Kabinen ist großzügig bemessen und Ablagen vorhanden.
Die Geschirrwaschplätze sind relativ neu, modern und zweckmäßig ausgestattet.
Außerdem kann man kostenlos den Pool sowie den Fitnessraum des benachbarten Hotels mitbenutzen (haben wir jedoch nicht in Anspruch genommen). Auf sonsitge Hotelleistungen (Wellness etc.) erhält man 10% Nachlass.
Die Animation (vom Hotel hörbar etwa 12.00 - 12.30 und abends bis ca. 23.00 Uhr) könnte etwas leiser sein, Aber das gehört heute wohl überall dazu.
Wir waren auch vom Ort Baska total überrascht. Ein gemütliches, schönes Dorf, in dem man schön abends in den Straßen spazieren und auf gemütlichen Plätzen dem Treiben zuschauen kann.
Dann noch die Rundfahrten auf der Insel (Orte wie Krk, Stara Baska´...)
Uns hat es sehr gut gefallen und es war sicher nicht das letzte Mal.
 
Gesamt 4.0

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0


treviso

Bewertung von treviso70 aus Venetien / Italien, Juni 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

Wir haben zu mieten Mobilheim, zu teuer und nicht sehr sauber, Bettwäsche war gut, aber zu teuer Läden, Grundstücke behandelt wenig gemeinsame Badezimmer schmutzig, Wege der Kommunikation bei der Beleuchtung, die es nicht gibt, das bezaubernde Meer sauber, gute Wandermöglichkeiten in der Nähe, Guten Abend, Wanderungen in den Gassen des Dorfes.
 
Gesamt 2.2

Umgebung: 4.0
Anlage 2.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 2.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 2.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Wie war Ihr Urlaub auf Camping Zablaće?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 1.225 km
Hamburg 1.471 km
Köln 1.277 km
München 620 km
Stuttgart 868 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Rijeka, 15.10.2018, 22:30 / Ortszeit)

leicht bewölkt leicht bewölkt Luftdruck: 1020 hPa
Luftfeuchtigkeit: 88 %
Aktuell: 16º C Wind: Nord
Maximum: 19º C Windstärke: Leiser Zug,
1 km/h
Minimum: 15º C

Klima Baška

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur
Wassertemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
101014192227303024191511
Min °C
65912162022211713106
Wasser
9913162022262723201512
Sonne
4 5 7 9 10111211 9 7 5 5

Stichwörter

krk, krk, otok krk, smještaj krk, smještaj baška, baška krk, baška


Letzte Aktualisierung von Camping Zablaće: April 2016


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2018 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten