Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Wallesau (Roth)
Umgebung

Unterkünfte
Deutschland > Baden-Württemberg
Mobilheim, 8 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Camping Waldsee ****


Bewertung: 2.9 (16)
User Top Site: Rentocamp User Top Camping: Die gefragtesten Ferienanlagen und Campingplätze in Europa
Auszeichnung auf Ihre Website kopieren
Platzierung: Nr. 34 von 196 in Bayern
Ecocamping: ECOCAMPING
Share:

Adresse: Badstr. 37
91154 Wallesau (Roth) (Bayern)
Deutschland

Gebiet: Mittelfranken
Lage: auf dem Land

Tel: +49 (0)9171 5570
Fax: +49 (0)9171 843245

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Rentocamp Anzeigen
Knaus Campingpark Lackenhäuser
Knaus Campingpark Lackenhäuser
Bayern, Neureichenau
Camping Winkl-Landthal
Camping Winkl-Landthal
Bayern, Bischofswiesen
Alpen-Caravanpark Tennsee
Alpen-Caravanpark Tennsee
Bayern, Krün

Landkarte



Bewertung von Camping Waldsee

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 2.9
Umgebung 3.4 Anlage 2.9 Unterkunft 3.1
Freizeit 2.4 Service 2.4 Sanitäranlagen 3.3
 
16 Bewertungen

Naja - eher nicht zu empfehlen!

Bewertung von Ruudi A aus Bayern / Deutschland, September 2014
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: September 2014
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir hatten mit mehreren Personen Zelt und im Mietheim gebucht. Schon beim der Ankunft war der erste Eindruck negativ: Der Platz in schlechtem Zustand, schlammige Wege, ungepflegt und nicht sehr sauber. Der "See" ist lediglich eine braune Pfütze und der Zugang ist durch Dauercamper annähernd überall versperrt. Die Wohnwagen dieser Dauercamper sind übwerwiegend mit provisorischen Dachkonstruktionen ausgestattet, bemoost und schlichtweg häßlich. Man fühlt sich wie auf einem Camper-Schrottplatz. Fürs Duschen muß man Marken kaufen, Strom wird genau abgelesen und abgerechnet. Das Personal ist bemüht, bis auf den unfreundlichen älteren Herrn (Besitzer?) Wir hatten trotzdem Spaß, aber für jüngere oder junggebliebene Leute ist m.E. der Platz nicht zu empfehlen. Strikte Mittagsruhe in der man nicht zum Tor raus oder reinfahren kann und am Abend ebenfalls schon zeitig Feierabend. Gaststätte ist vorhanden und bietet zumindest Imbiss-Qualität. Die Sanitäranlagen funktionieren, das wars aber auch schon. Woher die 4-Sterne kommen sollen, ist mir nicht einleuchtend. Zudem sind die Preise unangemessen hoch, alles in Allem mein Fazit: nicht empfehlenswert !

Ausflugstipps: Wald, Gastsätten in der Umgebung, Fuchsmühle

 
Gesamt 2.2

Umgebung: 3.0
Anlage 3.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 1.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"


Urlaub Sommer 2013

Bewertung von Martina aus Niedersachsen / Deutschland, Juli 2013
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2013
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir besuchten den Campingplatz Waldsee im Sommer 2013 während der ChallengeRoth für eine Woche. Bedingt durch die Challenge war der Platz bis auf den letzten Platz besetzt mit Triathleten, deren Familien und natürlich anderen Campern, also "full house". Unsere Bedenken, begründet auf die z.T. schlechten Kritiken im Netz wurden auch unter diesen Bedingungen restlos zerstreut. Das überaus freundliche Büroteam bemühte sich trotz Vollbelegung auf Sonderwünsche einzugehen, die sanitären Anlagen und der Platz selber waren top in Ordnung,der kleine Spielplatz zu jeder Tageszeit gut belegt und um 23.00 Uhr war soviel Ruhe auf dem Platz, dass unsere Nachtruhe gewährleistet war, was wir, nicht nur wegen des bevorstehenden Wettkampfes genossen.
Fazit: uns hat es gut gefallen, wer Party haben möchte, was ja auch okay ist, sollte woanders hinfahren, wer im See baden möchte sollte zum Rothsee fahren, der liegt direkt vor der Haustür, Kultur gibt es in Nürnberg reichlich und radfahren kann man stundenlang in den riesigen Wäldern, ganz zu schweigen von dem Karneval der Challenge, überwältigend.Schön war's.

Ausflugstipps: Rothsee, Hilpoltstein, Nürnberg

 
Gesamt 4.7

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


netter, ruhiger Campingplatz direkt am See

Bewertung von Heike aus Bayern / Deutschland, September 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2012
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wer Animation und große Aktionen an einem Campingplatz sucht, ist hier falsch. Für einen Familienurlaub mit kleinen Kindern kann ich den Campingplatz nur empfehlen. Ausflugsziele und auch Bademöglichkeiten (Rothsee, Brombachsee) sind mit dem Fahrrad und dem Auto gut zu erreichen. Der Radweg geht direkt am Campingplatz vorbei. Streckenmäßig ist für jeden was dabei. Das Baden im Waldsee (direkt am Campingplatz) ist möglich, allerdings handelt es sich hierbei nicht um einen Stausee, sondern einen Natursee, der dementsprechend algig und schlammig ist. Die Kinder stört das jedoch wenig. Am Rande des Sees ist ein kleiner Sandstrand aufgeschüttet - da macht es irrsinnig viel Spass zu buddeln und Burgen zu bauen. Wer Lust auf eine kleine Bootsrunde hat, kann sich das Tretboot ausleihen oder selbst ein Kanu mitbringen.
Das Essen im Restaurant auf dem Campingplatz schmeckt gut. Dort können auch täglich Frühstückssemmeln usw. bestellt werden.
Für die Kinder ist ein kleiner Spielplatz am Platz. Kein Thema, die Kinder dort unbeaufsichtigt spielen zu lassen, da der Campingplatz nicht sehr befahren war (sehr viele Langzeitcamper). Alles in Allem ein gelungener Campingurlaub -gerne wieder.
 
Gesamt 4.5

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Für den gesamten Urlaub nicht empfehlenswert

Bewertung von Akire aus Baden-Württemberg / Deutschland, August 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2012
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 15-21 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir waren im August 3 Wochen dort. (Leider hatten wir vorgebucht und teilweise schon bezahlt). Der Campingplatz bietet bei Weitem nicht das, was durch die 4 Sterne Bewertung und die geschönten Fotos als erster Eindruck suggeriert wird. Die Damen am Service waren sehr freundlich, was man jedoch vom Seniorchef keinesfalls behaupten konnte. Hunde kann er absolut nicht leiden, was wir intensiv erfahren durften. Mehrmals erlebten wir, wie er junge Leute, die beim Feiern eben etwas lauter wurden, schon nach der ersten Nacht vom Platz verwies. Der Platz ist in großem Umfang von älteren Dauercampern belegt, die teilweise sehr ablehnend, und bei Weitem nicht so offen und freundlich sind, wie wir dies nach 30 jährigem Campen in vielen europäischen Ländern erleben durften. Wir werden diesen Platz sicher nie wieder aufsuchen.

Ausflugstipps: Fahrten mit dem Fahrrad ins fränk. Seenland

 
Gesamt 2.5

Umgebung: 3.0
Anlage 2.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 2.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Sehr teuer

Bewertung von Mirko aus Bayern / Deutschland, Juni 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Januar 2012
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Sonstige Unterkunft
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir waren als Tagesgäste für einen Tag zu Besuch auf diesen Super angepriesenen Campingplatz bei Freunden. Also reisten wir für einen Tag 2 Personen und 3 Hunde an. Für diesen einen Tag als Tagesgäste mussten wir insgesamt 16,00 € berappen. Hallo, da bekomme ich ja in einer Frühstückspension für eine paar Euro mehr ein Zimmer mit Frühstück für eine Person. Und hier habe ich außer Eintritt keine Leistungen. Also für Tagesgäste würde ich dies auf diesen Platz fast scgon als Wucher bezeichnen. Vorallem der Platz bietet außer verschlammten Waldwegen keine befestigten Wege. Über Freizeit und Serviceangebot kontten wir uns nicht informieren da es Winter war und der Campingplatz auch von den Dauercampern nur mäßig besucht war und es Dauerregnete.
Für unsere Begriffe, verdienst dieser Stellplatz keine vier Sterne und die Kosten die hier verlangt werden egal ob für Urlauber oder Tagesgäste sind der Anlage und dem Angebot nicht gerecht.
Wir kommen garantiert nicht wieder ob als Camginggäaste oder Tagesgäste.
 
Gesamt 2.5

Umgebung: 2.0
Anlage 2.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 2.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"


Keine 4 Sterne! Sehr unfreundlich!!

Bewertung von Sela aus Bayern / Deutschland, Juni 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Mai 2012
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir hatten in der zweiten Nacht einen Stromausfall, nach langer Suche haben wir endlich den Platzwart (auch Seniorchef) in der nächsten Kneipe gefunden:
Seine Worte nach dem wir ihn vom Stromausfall berichten: und? und? was soll ich machen? Seine Stimme wurde lauter: wer hat das verursacht? Sie können froh sein, dass ich noch da bin!! Seine Laune wurde immer schrecklicher. Uns reichte das!
Der See ist wirklich sehr gut fotografiert (mit Segelbooten und wunderschön blau),
liebe Besitzer der See ist ein brauner Weiher, nach dem baden muss man erst mal duschen, da die Haut braun ist. Die schlechten Beurteilungen stimmen leider alle.

07.06.2012: Antwort von Camping Waldsee

Liebe Urlauber, wir können uns nur noch einmal für das schlechte Verhalten des Platzinhabers von ganzen Herzen entschuldigen. Dies ist in der Tat inakzetabel und wir haben dies intern im Haus geklärt. Bzgl. unseres Badesees können wir Ihnen mitteilen, dass es sich hierbei um einen Naturbadesee handelt, der auch teilweise einen etwas moorhaltigen Boden hat. Wer in diesen nicht baden möchte, hat durchaus auch die Möglichkeit den naheliegenden künstlich angelegten Rothsee zu nutzen.

Wir wünschen Ihnen trotz allem einen schönen und erholsamen Sommer und hoffen, dass der Ärger zwischenzeitlich verflogen ist.

Ihr Camping Waldsee-Team

Ausflugstipps: einen anderen Platz suchen

 
Gesamt 1.2

Umgebung: 1.0
Anlage 1.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 1.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


Unfreundlich und Altersdurchschnitt Ü40

Bewertung von Martin aus Bayern / Deutschland, Mai 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Mai 2012
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Die Lage des Zeltplatzes ist super aber das ist schon fast das einzigste Der See ist ein Waldtümpel schlammig und flach keinen Richtigen zugang zum Baden die Komplette Seeseite ist von Dauercampern belegt die einzigsten zugänge waren zwei Baufällige Stegs!
Zum Stellplatz ist soviel zusagen es giebt keine Trennung zwischen den Dauercampern man wird mitten rein gestellt!
Campingplatzbesitzer ist sehr unfreubdlig und absolut nicht kompromiss bereit
Wir sind mit 4 Personen angereist die Dame am empfang war ganz freundlich nach der anmeldung gingen wir zu unseren Stellplätzen um Zelt und Co aufzubauen die Stellplätze lagen direkt zwischen den DauerCampern naja egal wollten dass beste aus dem We machen nach dem alles aufgebaut war wurde erst mal der Grill angefeuert dazu etwas leise Musik (hat man schon in der Nachbaparzelle gehört) gegen 18uhr kam ein Älterer Mann mit dem Fahrad wie ein verrückter an schrie rum das die Musik leiser gemacht werden soll und das wir das Feuer aus machen sollen da nur Grillen mit Kohle erlaubt ist wir hatten Fichtenholz abgebrannt naja nach dem Sehr unfreundlichen Auftritt dieses Herren haben wir das Holz runterbrennen lassen und Gegrillt den restlichen abend haben wir es uns gemütlich gemacht zwei Scheide Holz in einer Waschmaschienentrommel (ist kein offenes Feuer oder ein Lagerfeuer) kam der nette Herr vom abend wieder mit seinem Fahrrad und erteilte uns den Platzverweis in was für einem Ton reden war nicht möglich naja da wir ja nicht wussten wer der Herr ist haben wir nix drauf gegeben und sind schlafen gegangen am Morgen stand der Herr bei uns in der Parzelle und tat alles fotografieren nach ner halben Stunde kam er wieder und drohte uns mit der Polizei naja daraufhin haben wir unsere Sachen gepackt da Leute unter 60 Jahren auf diesem Campingplatz nicht erwünscht sind beim verlassen des Zeltplatzes stellten wir fest das wir nicht die einzigsten waren die vom Platz verwiesen wurden!!! Faziet der Zeltplatz ist absolut nichts für Junge Leute und Größere Gruppen man ist absolut nicht wilkommen und wird permanent beobachtet!!! Haben dann Spontan nen anderen Zeltplatz gefunden der bei weiten besser war !!!!

Ausflugstipps: Rothsee Brombachsee Nürnberg

 
Gesamt 2.7

Umgebung: 4.0
Anlage 3.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 2.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


See, Wald, Land, Stadt, Idylle, Spaß, alles da!

Bewertung von Doris aus Bayern / Deutschland, März 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2011
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Uns, 2 kids und 4 Erw., hat es Super gefallen. Diese negativen Bew. sind bestimmt von der Gruppe die zur gleichen Zeit wie wir da waren.Die haben wir mit erlebt. Waren auf stänkern aus! Nur gemeckert! Wir waren rundum zufrieden
mit der Lage, Service, Preise, Spielplatz, Kinderanimationen, Umgebung mit vielen Freizeitmöglichkeiten, Restaurant "Waldsee Stuben" im Campingplatz Waldsee ist eine Schmankerl-Oase!!! Die Steinofen Pizza ist ein Traum. Der See ist ein natürlicher See (!) und wer es steril mag soll daheim bleiben. Es ist Natur pur. Herrlich.
Wir kommen wieder. Danke.

Ausflugstipps: Fränk.Seenland, Tiergarten Nürnberg, Legoland, Schifffahrt

 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


Wenigstens hatten die Kinder ihren Spass

Bewertung von Stefan aus Bayern / Deutschland, Juli 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2011
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Hallo zusammen,

haben am vergangenen Wochenende dort unser Vater-Sohn Camping Wochenende verbracht.
Positives:

- sehr schön im Wald gelegen

Negatives:

- Duschen nur mit Wertmarken möglich - 5 Minuten 50 Cent

- Warmes Wasser zum Abspülen kostet 5 Euro Cent

- Restaurant ist ne schlechtere Imbissbude... Wir haben für unsere Kinder Spätzle mit Soße bestellt die sage und schreibe 60 Minuten gebraucht haben!!! Qualität - Fertigsoße und Spätzle aus der Tüte. Einfach die reinste Katastrophe. Bedienung unfreundlich und völlig überfordert. Das erste mal im Leben dass ich keinen Cent Trinkgeld gegeben habe. Der im Internet beworbene Seeblick geht nur Richtung See. Es ist von der Terrasse aus kein Tropfen Wasser zu sehen. Höchstens die Tränen der anderen Gäste!!! Die Dame am Nachbartisch hatte gefüllte Kartoffeltaschen mit Salat… Die Kartoffeltaschen gibt es bei Aldi im TK Fach!

- Zugang zum See ist lediglich an zwei Stellen möglich. Wenn mehr als 10 Leute gleichzeitig ins Wasser wollen wird es eng. Der komplette Uferstreifen ist von Dauercampern belegt. Wasserqualität -> brauner Tümpel in dem sowieso kein Mensch freiwillig baden will.

- Dauercamper.... Alt eingesessenes Volk welches bereits um 12.15 Uhr und ein weiteres mal um 18.30 Uhr zur Ruhe aufgefordert hat. Wir haben vermutet, dass sich diese Camper bereits auf den Tod vorbereiten. Wir haben die Dame darauf hingewiesen, dass die Nachtruhe um 22.00 Uhr beginnt!

- Stellplätze der Dauercamper. Ich habe ja schon viel gesehen und einige der Parzellen sind ja wirklich liebevoll gestaltet. Es gab aber immer wieder Momente die mich sehr stark an Vorstadtslums erinnert haben. Behausungen aus OSB Platten und Folienverkleidete Wände.... Betonierte und gepflasterte „Hofeinfahrten“ – einfach grauenhaft

Fazit:

Lieber campe ich wild und heb ne Latrine aus wie sowas
 
Gesamt 2.2

Umgebung: 3.0
Anlage 2.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 2.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Wer keinen Spaß haben will - dann ist es Perfekt !

Bewertung von Theresia aus Rheinland-Pfalz / Deutschland, Juni 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2011
Alter: 20-29 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Zu dem Campingplatz gibt es viel zu sagen, daher hier Stichpunkte:
positiv:
- sehr schöne Lage mitten im Wald
- Sanitäranlagen sauber
- Zeltparzellen waren sehr groß
- Mobilheime relativ gut eingeräumt
Negatives:
- Reklamationen werden sehr schlecht aufgenommen, am besten keine haben
- Campingplatzbesitzer nur freundlich wenn es um das bezahlen geht
- Ab 22 Uhr, Lautstärke gleich NULL - ansonsten anschiss
- Badeweiher; die reinste Plörre; verschlingt alles; bestimmt nicht sehr gesundheitsfördernd. Für NIEMANDEN zu empfehlen
- "Strand" äußerst klein
- Nur 5 Minuten zum Duschen möglich - Kostenpunkt 0,50 €. ACHTUNG: wird nicht informiert !!!
- Mobilheime und Blockhütten werden nicht richtig gereinigt. Alte Wurst kam im Kühlschrank zum Vorschein.
- ACHTUNG: für kaputtene Sachen wird man verantwortlich gemacht, obwohl diese schon vor dem Einzug kaputt waren.
- Sachen verschwinden nach dem Abreisetag, obwohl diese davor noch vorhanden waren. Kosten werden nachträglich in Rechnung gestellt.
Zum Restaurant muss ich einiges schreiben. Das Frühstück ist eine Katastrophe. Abgelaufene Butter, ranzige Wurst. Menge sehr wenig. Möchte man mehr haben, muss dies zugezahlt werden. Zu trinken wird nichts angeboten außer Kaffee. Meist billige aufbackbrötchen. Von der Marmelade muss gegessen werden was auf dem Tisch angeboten wird. Ansonsten Zuzahlung.
Fazit: wer einen schönen Campingplatz sucht, sollte sich für einen anderen entscheiden.

Ausflugstipps: Rothsee

 
Gesamt 2.3

Umgebung: 2.0
Anlage 3.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 2.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Fällt mir nichts mehr zu ein!

Bewertung von Olaf aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, Juni 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2011
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

So liebe Campingfreunde,
der Campingplatz "Waldsee" in Wallesau hat seine 4 Sterne nicht verdient!
Der Betreiber,unfreundlich und motzig den ganzen Tag über. Ihn sollte man dort besser nicht antreffen.
Wir waren eine größere Truppe und hatten das Gefühl, dort unbeliebt zu sein. Überall nur Rentner und Dauercamper. Ab 22 Uhr darf man am besten noch nicht mal mehr nießen :-)
Frühstück hatten wir mitgebucht : Was soll man dazu noch sagen, abgelaufene Butter, ranzige Wurst, und nur Kaffee. Alles was man sonst noch wollte, musste man extra zahlen.
Aber das absolute Highlight war der sogenannte im Internet beschriebene " See" mit Sandstrand. Der See war ein kleiner Tümpel. Sonne braucht man nicht um dort braun zu werden, sondern 5 Minuten im Wasser reichen da voll aus. Von oben bis unten voller Dreck. Der Badestrand, ein Stück Wiese....
 
Gesamt 2.5

Umgebung: 4.0
Anlage 3.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 1.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"


Campingplatz Wallesau "Thump down"

Bewertung von Samuel aus Wien / Österreich, Juli 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2010
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

im großen und ganzen kann ich mich olaf und theresia anschließen. war zum ersten mal auf einem campingplatz in deutschland und bin sehr enttäuscht darüber.
 
Gesamt 2.8

Umgebung: 3.0
Anlage 3.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 2.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"


Liegt sehr idyllisch am See im Wald.

Bewertung von Michaela aus Bayern / Deutschland, Oktober 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Oktober 2010
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Also wir waren begeistert.
Tolle Lage, am Waldsee und das
mitten im Wald.
Schöner Spielplatz ist auch da.
Die "Haxn" die wir im Restaurant
"Waldsee Stuben" aßen, war ein Traum.
Haben nur nette Menschen getroffen.
Und der Rest hat auch gepasst!
Wir kommen wieder.

Ausflugstipps: Nürnberg,Eichstätt,Tiergarten,PlayMobil,Schloß Thurn

 
Gesamt 4.3

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 5.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


nein danke - nie wieder

Bewertung von Sonja aus Rheinland-Pfalz / Deutschland, August 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2010
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir waren im Mobilhome: Kühlschrank verschimmelt, Türen klemmten, keine Fliegengitter
Campingplatzbetreiber unfreundlich, viele Dauercamper (ich sage nur: spießig sein ist dort in), trotz Ferien in Rheinland-Pfalz kein Angebot für Kinder, Spielplatz verdient den Namen nicht, Sanitäranlagen waren zu den Stoßzeiten geschlossen wegen Reinigung, oft kein Klopapier, Brötchenservice umständlich (diese müssen jeden Abend bis 20 Uhr bestellt und bezahlt sein), Minimarkt ist nur ein Regal, zum Duschen und spülen muss man Marken kaufen - wo gibt es heute noch so was auf einem 4-Sterne Campingplatz.....NIE WIEDER

Ausflugstipps: Nürnberger Zoo ist toll

 
Gesamt 2.2

Umgebung: 4.0
Anlage 2.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 2.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


Winterurlaub

Bewertung von Gerd aus Bayern / Deutschland, Februar 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Dezember 2009
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

alles in Allem ein gelungener Aufenthalt
in familien -freundlicher Atmosphäre
das Angebot der Restration im Umfeld des Platzes ist ok
Preis/Leistung stimmt
Das Personal ist bei Problemen sehr aufgeschlossen und hilfsbereit

Ausflugstipps: Playmobilland, Schifffahrt , Städtetouren

 
Gesamt 3.8

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 3.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"


Hässlich

Bewertung von Kunde/-in aus Bayern / Deutschland, Juni 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

Kann man nichts mehr sagen!!!!!!!!!!!!!!!
 
Gesamt 1.0

Umgebung: 1.0
Anlage 1.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 1.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0

Besonders empfehlenswert für "Jugendliche"


Wie war Ihr Urlaub auf Camping Waldsee?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 584 km
Hamburg 712 km
Köln 514 km
München 177 km
Stuttgart 215 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Nürnberg, 22.11.2017, 21:50 / Ortszeit)

wolkenlos wolkenlos Luftdruck: 1011 hPa
Luftfeuchtigkeit: 93 %
Aktuell: 4º C Wind: Ost
Maximum: 12º C Windstärke: Schwache Brise,
12 km/h
Minimum: 3º C

Klima Wallesau (Roth)

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
2481418222423191373
Min °C
-3-3038111312841-2
Sonne
4 4 7 10101111 10 8 6 4 3

Stichwörter

camping am see, camping baden


Letzte Aktualisierung von Camping Waldsee: Oktober 2014


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten