Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Paestum
Umgebung

Unterkünfte
Italien > Lombardei
Mietzelt, 6 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Camping Villaggio Dei Pini ***


Bewertung: 4.2 (3)
Platzierung: Nr. 21 von 75 in Kampanien
Share:

Adresse: Via Torre
84063 Paestum (Kampanien)
Italien

Gebiet: Golf von Salerno
Lage: Meer, Stadt

Tel: +39 0828 811030
Fax: +39 0828 811025

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Rentocamp Anzeigen
Villaggio Camping Baia Domizia
Villaggio Camping Baia Domizia
Kampanien, Baia Domizia
Villaggio Turistico Baia Del Silenzio
Villaggio Turistico Baia Del Silenzio
Kampanien, Caprioli
Camping La Masseria
Camping La Masseria
Apulien, Gallipoli

Landkarte



Bewertung von Camping Villaggio Dei Pini

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 4.2
Umgebung 3.9 Anlage 4.7 Unterkunft 4.1
Freizeit 3.7 Service 4.7 Sanitäranlagen 4.3
 
3 Bewertungen

Kleines Paradies

Bewertung von Andreas aus Steiermark / Österreich, Februar 2013
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2012
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: > 8 Wochen
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Angekommen nach über 1.000 km Fahrt mit Wohnwagen um ca. 22 Uhr wurden wir mit tatkräftiger Unterstützung des nächtlichen Campingplatz-Betreuers (und eines von ihm zu Hilfe gerufenen Bayern) auf unseren rasch ausgewählten Stellplatz manövriert, knapp vor Mitternacht gab es dann noch kühle Getränke aus dem kleinen Campingplatz-Geschäft.
Der etwas am Rande gelegene Stellplatz bot in den folgenden Wochen das Idyll eines abgeschlossenen Gartens im großen, waldigen Gelände des ruhigen Campingplatzes, neben und teils unter hohen Pinien, drei Seiten von mannshohen Hecken umgeben. Vor den Stellplätzen breitete sich der weitläufige, flach abfallende Strand aus, der erst gegen Ende Juni nach und nach entlang des Meeres mit Schirmen, Liegen und Stühlen ausgestattet wurde.
Wohl wesentlichen Einfluss übten aus, dass die ganze Campingplatz-Mannschaft, angefangen von Herrn "Direktor", dem Besitzer, der tagsüber die meisten Stunden in der Rezeption residierte, über den schon erwähnten Betreuer, der unermüdlich Nacht für Nacht seine Runden absolvierte, nicht zu vergessen den stets rauchenden und des nicht Deutsch mächtigen "solo Neapolitano", wohl der Vormann, der tagsüber sein Werk vor allem mit einem Motorroller erledigte, bis hin zum Chef des Strandes, der später wochenlang auf seinem Tower am Strand thronte und allen allzu leichtsinnigen Badenden freundlich, aber bestimmt ihre gerade noch erlaubten Schwimm-Exkursionen beschränkte, wie eine große Familie wirkte, ebenso der Umstand, dass bis Anfang August das Areal nur schütter bis mäßig von Gästen besucht war, von denen eine erkleckliche Zahl Italiener waren, die vor allem an Wochenenden dort ihre Freizeit genossen, und schließlich die überwiegende Ruhe, Natürlichkeit und der Frieden des Ortes.
Und doch, nur wenige Kilometer in die eine oder andere Richtung fanden sich rasch allerlei Geschäfte und auch größere Supermärkte, die alles Notwendige auch für einen längeren Aufenthalt boten. Vor allem genoss ich die bei uns zuhause schon überwiegend ausgestorbenen kleinen Läden zu besuchen, die diversen Bäckereien, Fleischereien und auch Fischgeschäfte. Ebenso ließen sich andere Niederlassungen finden, in denen man seine Campingausrüstung ergänzen konnte. Der kleine Ort hinter dem Campingplatz unterschied sich ganz wesentlich von Urlaubsorten, die etwa die nördliche Adriaküste prägen, selbst einen Laden mit frischem Eis musste man erst entdecken. Dafür findet man häufig in der ganzen Umgebung den original Mozzarella, wie ebenso reichlich Produkte von Rindern.
Die Beschreibung wäre nicht komplett, würde ich nicht auf die Tatsache eines idealen Ausgangspunktes für Exkursionen hinweisen, neben dem unweit gelegenen antiken Paestum bietet etwa die Bahnstation Paestum hervorragende Möglichkeiten an, alle Attraktionen im Raum von Neapel mühelos und auch ohne PKW besuchen zu können.
Ich komme wieder, so schied ich doch schweren Herzens in den ersten Septembertagen ... und so werde ich auch in diesem Jahr 2013 wieder dieses im letzten Jahr entdeckte Juwel besuchen.

Ausflugstipps: Golf von Neapel, Küste südlich von Paestum

 
Gesamt 4.7

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Ueberraschung

Bewertung von Peter aus Zentralschweiz / Schweiz, Dezember 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: November 2010
Alter: 60-69 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Sehr schöner Platz, Sauberer Strand, Sanitäranlagen werden trotz wenig Campinggästen 2x am Tag gereinigt. Sehr freundliche Personen, Empfang, Restaurant und Reinigungspersonal.Werde wiederkommen.
 
Gesamt 4.0

Umgebung: 3.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 3.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top zum Überwintern"


Italien

Bewertung von marica aus Kampanien / Italien, August 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2010
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Ferienwohnung/-Zimmer
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Das Dorf ist ideal für Familien mit Kindern.
Der Strand und dirttamente in Dorf und Grande.
Das einzige Schönheitsfehler ARE Bangalow überarbeitet werden sollte un'attimino, seit einer Woche x 2 Erwachsene und 2 Kinder Kleine Mahlzeiten kostet 1.200 Einzelteile Page
 
Gesamt 3.8

Umgebung: 3.0
Anlage 5.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Wie war Ihr Urlaub auf Camping Villaggio Dei Pini?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 1.957 km
Hamburg 2.186 km
Köln 1.920 km
München 1.304 km
Stuttgart 1.502 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Salerno, 18.10.2017, 16:50 / Ortszeit)

wolkenlos wolkenlos Luftdruck: 1018 hPa
Luftfeuchtigkeit: 69 %
Aktuell: 21º C Wind: Südwest
Maximum: 22º C Windstärke: Leichte Brise,
9 km/h
Minimum: 18º C

Klima Paestum

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur
Wassertemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
131416192226293026231814
Min °C
891114172224242015129
Wasser
141415161922242724221916
Sonne
6 6 8 910121312 9 8 6 6


Letzte Aktualisierung von Camping Villaggio Dei Pini: März 2012


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten