Rentocamp - Campingurlaub in Europa  

Camping & Village Park Albatros Bewertung

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 4.3
Umgebung 4.7 Anlage 4.1 Unterkunft 4.6
Freizeit 4.6 Service 4.1 Sanitäranlagen 3.9
 
11 Bewertungen

meraviglioso!

Bewertung von camilla aus Ligurien / Italien, November 2017
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2017
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Canvas

Vacanza top.
c eravamo già stati l anno precedente e ci siamo tornati anche ad agosto con la famiglia x qualche giorno...parco fantastico,pulito ed attrezzato.piscine un po caotiche ma molto belle,il mare a 2 passi è un ottima alternativa se si vuole stare più tranquilli.una cosa positivissima è la possibilità di avere l auto in piazzuola e poterla usare senza troppe restrizioni.
unica pecca il personale(ad esempio Canvas) che nn parla l italiano...ma x il resto tutto ok!!
ci tornerò sicuramente!!
 
Gesamt 4.8

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"


Schön, aber mit defiziten

Bewertung von Ralf aus Baden-Württemberg / Deutschland, September 2015
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2015
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Vacancesoleil

Für mich dieser Campingplatz total überbewertet,
- der Strand ist weit ca. 900 Meter vom Campingplatz entfernt, man muss den ganzen Weg auf der einzigen Zufahrtstrasse benutzen, ständiger Verkehr durch Anliefer LKW, Wohnwagen, Wohnmobile etc.
- die Poolanlage ist in Ordnung, aber durch die größe des Platzes fast schon zuklein und wird nicht gut gereinigt
- Supermarkt passt, man muss nicht auswärts einkaufen und hat alles parat
- Sanitäranlagen sind viel zu klein, 1 Sanitärhaus für den kompletten Campingbereich, 4 Urinale und 14 Toiletten für Männer, morgens ständiges Schlange stehen um sein Geschäft zuverrichten, auch bei den Frauen ein ähnliches Bild, in 14 Tagen Urlaub war auch immer mind. 1WC immer defekt. Abends zum Duschen das gleiche Bild Schlange stehen um eine Duschkabine zu erhaschen. Man merkt das das Sanitärhaus das einzige ist, ständig verstopfte Waschbecken zum Geschirrwaschen, defekte WC Spülungen und Türen.
- für uns ein Platz für junge Leute ständige Laute Musik am Pool und die Abendanimation ging auch bis ca. 23.30Uhr, ohne anschl. Disco.
 
Gesamt 3.5

Umgebung: 4.0
Anlage 3.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Jugendliche"


Schöner Campingplatz für Familien + Hundebesitzer

Bewertung von Claus aus Bayern / Deutschland, September 2013
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2013
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Homair

Wir hatten einen sehr schönen Urlaub auf Camping Village Park Albatros und werden höchstwahrscheinlich wieder zurückkommen; auf alle Fälle können wir den Platz an andere Urlauber voll weiterempfehlen.
Der sehr große Campingplatz im 200 Jahre alten Pinienwald hat eine sonnige Badelandschaft mit vielen Liegen. Natürlich könnten es in der Hauptsaison immer noch mehr sein. Es gibt mehrere Pools, die knietief sind und vor allem für kleine Kinder ideal geeignet sind. In den Pools sind kleine Inseln mit Wasserfontänen, von denen man mit etwas Anlauf auch runterrutschen kann. Es gibt auch ein Becken mit einer ca. 5 m langen etwas breiteren Rutschebene. Sonst sind noch zwei Becken mit ca. schulterhohem Wasser, wo z.B. die Aquagymnastik stattfindet. Da unsere Kinder mit 9 und 13 Jahren schon etwas älter sind wären größere Rutschen natürlich besser gewesen. Ich hätte mir noch ein großes tiefes Schwimmbecken zum Ausschwimmen gewünscht. In der Hauptsaison bis 31.08. war der Pool von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Leider wurden die Öffnungszeiten ab 01.09. auf 10 bis 18 Uhr gekürzt. Schade, denn es war super Wetter und die Sonne hat noch toll bis nach 19 Uhr geschienen.
Das Meer ist in ca. 900 m noch in Laufweite. Der Strand ist grobkörnig und wild, also nicht gereinigt. Jedoch mit Bademeister, der aufpasst aber nicht unnötig stört, wie es uns in Riccione schon mal passiert ist. Das Meer ist hier steil abfallend, nach ca. 2 m kann man als Erwachsener nicht mehr stehen. Dafür gibt es dort gleich einen FKK-Strandabschnitt zum Nacktbaden. Wenn man mit dem Auto rund 2 km Richtung Norden / San Vincenzo fährt wird der Sand feinkörnig und langsam abfallend, so dass auch kleiner Kinder gut ins Wasser können. Das Wasser ist sehr sauber und mit der blauen Flagge ausgezeichnet.
Der Platz selbst ist groß, gleichzeitig aber durch die hohen Pinien sehr lauschig. Der Platzteil mit Mobilheimen ist deutlich großer als der pure Camperbereich. Es gibt sehr viele Anbieter (Homair, Vacansoleil, Selectcamp, Eurocamp usw.) auf dem Platz, die alle ein eigenes Check-Inn-Häuschen haben - ein separates Einchecken auf dem Campingplatz ist hier nicht nötig. Es gibt einen großen Supermarkt und mehrere Restaurants und Take-Aways. Ein Unterhaltungsbereich "Piazza Italia" ist für Live-Musik, der andere Bereich an der Bar Laguna ist für die Mini-Disco, Zumba und Shows zuständig. Die platzeigene Disco war für uns leider ein Flop mit langweiliger Musik und leerer Tanzfläche - in der Nebensaison ist die Disco dann sowieso geschlossen. Um ca. 23 bis 24 Uhr wird es dann ruhiger und die Animation hört auf.
Das Publikum besteht zum größten Teil aus Italienern, gefolgt von Deutschen v.a. aus Baden-Württemberg und ab und zu Bayern. Es gab aber auch ein paar Franzosen, Polen, Niederländer, Ungarn und Briten. Die Stimmung ist insgesamt entspannt und sehr urlaubsmäßig. Empfehlenswert ist der Platz vor allem für Familien mit kleineren Kindern und Hundebesitzern. Es gibt z.B. Extra-Wasserstellen für Hunde. Trotz der vielen vorhandenen Hunde gab es aber erstaunlicherweise kein übermäßiges Gebell. Der Kinder-Spielplatz ist sehr groß und total mit Sand bedeckt. Es gibt auch mehrere gut gepflegte Tischtennisplatten. Ein eigenes Fahrrad bzw. ein Leihfahrrad / Go-Kart / Roller ist aufgrund der Größe der Ferienanlage sehr empfehlenswert.
Das Mobilheim von Homair war schon etwas älter, aber mit Klima und Mikrowelle ganz ordentlich ausgestattet. Unter dem Bett waren leider etwas größere Staubhaufen, die für einen Hausstauballergiker Gift sind. Die Terrasse war schön groß aus Holz und voll überdacht. Ein Tisch mit 5 Stühlen und zwei Liegen standen hier. Das Mobilheim lag unter den Pinien und wurde auch deswegen nicht sehr heiß, so dass wir die Klimaanlage nicht brauchten. Da wir direkt an einer größeren Straße wohnten war es schon in der Früh bis Spätabends relativ laut. Die abendliche Live-Musik hob diesen Geräuschpegel nochmals an. Da der Platz sehr groß ist, kann man aber sicherlich einen viel ruhigeren Ort auf Park Albatros finden.
In der Umgebung gibt es viel zu sehen, wenn man sich vom Meer / Pool loseisen kann. San Vincenzo (ca. 8 km) ist ein netter Ort, den man in der Hochsaison mit einem kostenlosen Shuttlebus erreichen kann. Die Ausgrabungsstätte von Populonia (9 km) erzählt von der etruskischen Geschichte. Über Piombino (13 km) kann man nach Elba übersetzen, die Überfahrt ohne Auto kostet allerdings hin und zurück ca. 80 bis 100 Euro für 4 Personen. Hier noch ein kurzer Überblick generell zu den Kosten:
Wifi für den gesamten Urlaub 5 € Kaution Homair 160 € Kurtaxe 7 Tage 21 € Take-Away 4 Pizzen 25 € Restaurant 4 Personen 60 € Optionale Endreinigung durch Homair 60 €

Ausflugstipps: San Vincenzo, Populonia, Elba

 
Gesamt 4.5

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 5.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


Homair nie wieder!!!

Bewertung von Gabriele aus Bayern / Deutschland, August 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2012
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Homair

Wir hatten mit homair gebucht.
Die Buchung verlief ohne Probleme.
Bei der Anreise mussten wir feststellen, dass es ohne Englischkenntnisse kaum möglich ist einzuchecken.
Nach großer Suchaktion hatten wir nach einer langen Fahrt endlich das mobilhome gefunden.
Wir waren etwas verwirrt- das mobilhome war von außen schon recht verdreckt, die Liegen nicht mal zum ablegen der Handtücher sauber.
Die Stühle mussten wir vorher putzen.
Im Inneren war es nicht anders, die Schlafräume waren nicht gereinigt. Unter den Betten fanden wir ein Ameisennest.
Der Herd war mit Fett verspritzt.
Die Klobrille mussten wir zuerst reinigen bevor wir sie benutzen konnten. Das Sofa mussten wir mit unseren eigenen decken abdecken.
Naja-auf alle Fälle putzten wir zuerst bevor wir uns hier niedergelassen haben.
Sicher, wir hätten es vorher melden können, was dann? Nach einer langen Anreise ist jeder froh wenn er sich ausruhen kann nochmals alles von neuem und dann? Lieber mach ich es selbst- aber nie wieder mit homair!
Wir waren die letzten Jahre immer mit eurocamp unterwegs- ganz ehrlich das kostet umgerechnet nicht mehr-
Homair kommt auf seine Kosten- sie nehmen dir gleich bei der Anreise schon mal 100€ Kaution ab nochmals 25€ Kurtaxe nochmals 60€ endreinigung und und und
Das hab ich alles bei eurocamp dabei.
Der Campingplatz ist sehr sauber und für die Teenager viel geboten,
Das essen ist Super und vom Preis echt ok.
Aber der weg zum Strand, da wir am letzten Ende waren zu weit- nur mit dem Fahrrad oder Auto möglich.
Aber wir werden mit Sicherheit dort nicht mehr hinfahren.
Für 2400€ erwarte ich von vornherein ein Super sauberes Haus und mehr......
Soviel hatten wir bei eurocamp um diese zeit in italien auch bezahlt!!
 
Gesamt 4.0

Umgebung: 5.0
Anlage 3.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 5.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


gute Anlage

Bewertung von Andrea aus Bayern / Deutschland, Dezember 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Mai 2010
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Hallo,
wir haben unseren Pfingst-Urlaub in einem Mobilheim von Homair im Park Albatros verbracht (Familie mit zwei Kindern)
+ sehr schönes und vor allem sehr günstiges Mobilheim, sogar mit zwei Kinderzimmern. Bei uns war die Sauberkeit voll in Ordnung, haben aber von Nachbarn auch anderes gehört (Ansichtssache)
+ sehr schöne Anlage
+ sehr schöne Ausflugsziele (Toskana, Städte in den Bergen mit kleinen Burgen, Pisa, Lucca, Elba)
+ sehr schöne Pool-Anlage
+ Tolle Camping-Platz-Anlage insgesamt
+ tolle Strände in der Umgebung (Strand-Abschnitte sind nummeriert, in Richtung San Vincenzo gibt es einen sehr schönen mit Bar im Wald, ich glaube Nr. 4 oder 5, in die andere Richtung gibt es auch einen öffentlichen sehr schönen Strand , jedoch mit Parkgebühren)
+ tolle Wellen am Meer, das haben wir an der Adria noch nie so erlebt!!
- der hauseigene Strand ist nicht zu empfehlen, war sehr verschmutzt (kein WC, keine Bar etc.). Da er vom Campingplatz doch ein Stück weg ist, muss man eh schon ins Auto steigen, dann kann man gleich zu den schöneren Stränden fahren
- Mobilheime zum Teil sehr weit hinten, dadurch sehr lange Wege, da der Platz enorm groß ist, also wenn möglich Räder mitnehmen
- Homair: unbedingt eigene Decken mitnehmen, die vorhandenen sind nicht in Ordnung, die zu mietenden Bezüge sind ein Witz (wegwerfbare)
wenn man mit Freunden verreist muss man den gleichen Mobilheim-Typ nehmen, sonst ist man nicht nebeneinander und die Entfernungen sind sehr weit, da Homair nicht nur in einer Siedlung welche hat.
- Pizzeria beim Schwimmbad war in Vorsaison geschlossen, anderes Restaurant war nicht gut, aber Hotel-Restaurant vor Campingplatz-Pforte war sehr gut, sowie Pizzeria am Strand (Ausfahrt, Campingplatz, dann links an der Strandseite)
Auch Take away war sehr gut.
einen schönen Urlaub!

Ausflugstipps: Pisa, Lucca, Toskana

 
Gesamt 4.2

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 5.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Vacanza da ricordare

Bewertung von Giorgio aus Latium / Italien, Juni 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2010
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Siamo una famiglia di 4 persone,ci siamo trovati molto bene pulizia delle case mobili eccellenti,personale altamente qualificato e molto gentili.Sicuramente sarà la nostra vacanza anche per il prossimo anno.Grazie a tutti.
 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"


Top Ferienanlage für kleines Geld

Bewertung von Sascha aus Hessen / Deutschland, Mai 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Mai 2010
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Super Ferienanlage für kleines Geld! Mobilheime echt TOP. Freizeitmöglichkeiten (Laguna, Bar usw,) spitze, Personal sehr freundlich. Sanitäranlagen lassen ein wenig zu wünschen übrig (u. a. keine Seife vorhanden). Supermarkt gut sortiert, aber zu teuer!

Ausflugstipps: San Vincenzo, Massa Maritima, Pisa, Firenze

 
Gesamt 4.5

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


vacanza

Bewertung von laillas aus Lombardei / Italien, August 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

Siamo appena tornati dal Parck Albatros, il villaggio è molto bello, pulito ,e la casa mobili C3 ,comoda (con due bagni)pulitissima. Noi eravamo due adulti e due ragazzi, bisogna sottolineare che il mare è a circa 1 KM e senza bici bisogna usare la macchina,pèrò il mare è pulitissimo e benchè fosse fine luglio sulla spiaggia si stava comodamente. Il problema è che se non si va in compagnia è difficile fare amicizia perchè il camping è frequentato in maggioranza da olandesi, comunque il villaggio merita.
 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


vacanza perfetta

Bewertung von Kunde/-in aus Latium / Italien, Juli 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

una vacanza rilassante, il market troppo costoso, l'animazione molto coinvolgente e anche il personale del campeggio molto cordiale. La pulizia della casa mobile ottima.
 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


una vacanza da schifo

Bewertung von massy aus Toskana / Italien, Juli 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

La casa è fantastica ma non c'è animazione per gli italiani e poi di italiana ce ne sono pochissimi....un consiglio??..non ci andate con i bambini non si divertiranno
 
Gesamt 3.3

Umgebung: 3.0
Anlage 4.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 2.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Besonders empfehlenswert für "Singles"


park albertros

Bewertung von silvio aus Bayern / Deutschland, Juni 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

wir sind heute zurück gekommen aus italien und meiner meinung nacvh ist der park von dem abendprogram her gut für jugendliche was aber ein problem ist, ist das das schwimmbad ungefähr eine tiefe fon 0.5m-1.3m hat es giebt aber auch ein tieferes beken das die normale tiefe hat aber zur mittagszeit ist dieses überfült man muss zwar ein sctück zum maehr laufen es hat aber wunderschöne strände. Zwar nicht mit sand sondern mit sehr feinen steinchenm schon fast grober Sand werend des tages kann man bei fielen animationen mitmachen wobei es keionen fu?ballplatz giebt aber im großen und ganzen hat es meiner famileie sehr gut gefallen und wir würden schon mal wieder dort hin fahren alleine nur für das grandieose abendprogram
 
Gesamt 4.7

Umgebung: 4.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Besonders empfehlenswert für "Jugendliche"



« Camping & Village Park Albatros | Bewertung schreiben »




Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2018 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten