Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Bardolino
Umgebung

Unterkünfte
Italien > Venetien
Mobilheim, 6 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Sonderangebote
Venetien > Camping Ca'Savio
Sonderangebot 4 = 3, bis zum 7. Oktober!

Alle Sonderangebote

Camping San Nicolo **


Bewertung: 3.8 (20)
User Top Site: Rentocamp User Top Camping: Die gefragtesten Ferienanlagen und Campingplätze in Europa
Auszeichnung auf Ihre Website kopieren
Platzierung: Nr. 16 von 190 in Venetien
Share:

Adresse: Viale Dante Alighieri 43
37011 Bardolino (Venetien)
Italien

Gebiet: Gardasee
Lage: See

Tel: +39 045 7210051
Fax: +39 045 7210051

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website
Achtung: Dieser Anbieter antwortet derzeit nicht immer auf E-Mail-Anfragen! Bitte versuchen Sie es eventuell telefonisch.

Rentocamp Anzeigen
Camping Del Garda
Camping Del Garda
Venetien, Peschiera del Garda
Camping Butterfly
Camping Butterfly
Venetien, Peschiera del Garda
Camping Villaggio Turistico Rosapineta
Camping Villaggio Turistico Rosapineta
Venetien, Rosolina Mare

Landkarte



Bewertung von Camping San Nicolo

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 3.8
Umgebung 4.8 Anlage 4.0 Unterkunft 4.1
Freizeit 3.4 Service 3.7 Sanitäranlagen 2.8
 
20 Bewertungen

unterm strich nicht schlecht

Bewertung von Stefan aus Bayern / Deutschland, August 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2011
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 15-21 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

hallo erstmal!
wir (zwei erwachsene, zwei kinder, zwei hunde, ein wohnwagen) war heuer zum ersten mal am gardasee/bardolino/san nicolo. es gibt, wie immer und über alles, schlechtes und gutes zu sagen.
der see ist morgens glasklar, was sich tagsüber ändern kann. da kommt dann schon mal etwas schmutz, federn, sehr viel blütenstaub und "salat" geschwommen. wir hatten die möglichkeit, mit dem boot hinaus zu fahren und dort ist das wasser genial (zumindest augenscheinlich).
der campingplatz ist direkt am see gelegen, der entfernteste stellplatz liegt wohl kaum mehr als gut 50 meter vom wasser entfernt.
im "restaurant" am platz gibt es kaum warme speisen, nur lauwarmes mikrowellenzeugs. schön wäre halt, wenn man dort (so wie anderswo) wenigstens eine gemütliche und echte pizza bekäme. die preise im angegliederten shop sind oft meist mehr als aufsehen erregend (vier rollen klopapier = 5,80 €). aber in der stadt gibts lidl und migros, wir waren meist bei euro spin (ca. fünf km richtung affi).
der stellplatz war für uns ausreichend gross. das personal am platz war stehts bemüht und freundlich (besonders die beiden gärtner = 1*)
die toiletten. tja, die sind nicht neu. wenn sich hier aber über die sauberkeit beschwert wird, möchte ich eines sagen (und man verzeihe mir meine deutlichkeit): das personal versaut die klos nicht, das sind schon die camper selbst. meine erlebnisse: am zweiten tag hatte jemand wohl zuviel alkohol erwischt und diesen, mitsamt dem abendessen, in ein wäschewaschbecken erbrochen. am nächsten tag hatte jemand durchfall und vergessen zu spülen. tags darauf ging es demjenigen offensichtlich besser, das spülen vergas er aber erneut. krönung für mich war jedoch eine dame, die vor mir die selbe dusche benutzt haben muss. die "dame" hatte wohl ihren zyklus und nachdem es in den duschen keine ablage für gebrauchte tampons gibt, entsorgte holde weiblichkeit das frische hygieneteil kurzhand auf einem kleinen entlüftungssims kurz unter der decke. da fehlen mir die worte. jedenfalls war von mir beschriebenes spätestens nach zwei stunden bereinigt.
der platz im allgemeinen ist sicher kein top-platz, aber uns hat es dort gefallen. man sollte sich auch an der anmeldung nicht gleich wegschicken lassen von wegen "platz ist voll". unserer beobachtung nach wird jeden tag mindestens ein platz frei. eine derartiges kommen und gehen haben wir sowieso noch nirgends gesehen.
super ist der kurze fussweg nach bardolino (gemütlich ca. 10 minuten). dort haben wir leider nicht selten die italienische herzlichkeit und lebensfreude vermisst, es zählt oft nur der euro. zum einen verständlich, trotzdem schade.
toll waren die opernaufführungen vor der kirche. sicher keine weltklasse, aber fast. und was für ein flair, unter freiem himmel, an einem warmen sommerabend, kostenlos - einfach nur fantastisch und nicht nur einmal hatten wir tränen in den augen (obwohl wir nicht die großen opernkenner sind).
das freizeitangebot in der umgebung kann sich sowieso sehen lassen, für jeden wird etwas geboten.
fazit: unseren nächsten urlaub werden wir sicher wo anders verbringen, trotzdem werden wir mal wieder für ein paar tage bei san nicolo vorbeischauen.
ich hoffe, wir konnten ein wenig helfen.
mfg
 
Gesamt 3.3

Umgebung: 5.0
Anlage 3.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 4.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 2.0


Ich komme wieder

Bewertung von Walther aus Sachsen / Deutschland, August 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Mai 2011
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Der Zeltplatz und die gesamte Anlage ist einfach aber eben sehr naturverbunden. Die Sanitäranlagen und auch die öffentlichen Wege wurden immer sauber gehalten. Ich konnte sehr gut abschalten, den Alltag hinter mir lassen. Ein Bummel am Abend in die Altstadt war angenehm, durch kurze Wege.

Ausflugstipps: Altstadt, andere Uferseite, Hinterland, Kneipchen

 
Gesamt 4.7

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"


na ja

Bewertung von Herbert aus Bayern / Deutschland, August 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2011
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Am Campingplatz wurde der Zaun am See entlang entfernt, was wirklich sehr schön ist. Campingstellplätze ganz ok. Nur die sanitären Anlagen lassen sehr zu wünschen übrig. Es wurde zwar schon vor 2 Jahren versprochen, dass die Anlagen erneuert werden, was aber leider nicht geschehen ist. Außerdem wurden die Preise um ca. 30% erhöht, was uns sehr mißfällt. Alles in allem, waren wir schon enttäuscht.

Ausflugstipps: Verona

 
Gesamt 2.8

Umgebung: 5.0
Anlage 3.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 1.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Wir waren wie immer zufrieden

Bewertung von Michael aus Rheinland-Pfalz / Deutschland, Juli 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2011
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir (Familie mit 2 jugendlichen Kindern) haben im Juli 2011 unsere Sommerferien auf San Nicolo verbracht. Wir kennen den Platz schon seit den 1980er Jahren. In den letzten 10 Jahren sind wir lieber nach Skandinavien, Holland und an die deutsche Nord- und Ostseeküste gefahren, weil es auf San Nicolo (früher Communale) immer wieder Konflikte mit anderen (deutschen !) Gästen bezüglich unseres (wirklich lieben und ruhigen) Hundes und der damals noch kleineren Kindern gab. Auch haben wir uns vor 10 Jahren über den gebauten Zaun zwischen Campingplatz und Seeufer geärgert, dessen Sinnhaftigkeit uns verborgen blieb. Die seinerzeit schlechte Wasserqualität tat ihr übriges.
In diesem Jahr war wirklich alles ganz anders. Der Zaun war verschwunden, das Wasser war glasklar und sauber und die deutschen Urlauber, die sich über Hunde im Wasser oder lärmende Kinder geärgert haben waren nicht mehr wahrnehmbar. Der Platz hat nach wie vor gegenüber anderen Campingplätzen den eindeutigen Vorteil der Stadtnähe und des direkten Zuganges zum Strand und dem See. Die für badenden Gäste gebauten Holzstege mit Liegeplattform sollten Ende der Saison erneuert werden, bevor es zu Unfällen kommt. Die sicherlich nicht mehr zeitgemäßen Sanitäranlagen sind einfach gehalten aber für die Sommersaison durchaus ausreichend. Die Reinigung erfolgt auf jeden Fall täglich. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und den Urlaub sehr genossen.
Noch ein Wort zu Bardolino. Die Stadt hat in den vergangenen Jahren sehr viel Geld investiert und sich fein herausgeputzt. Leider ist die Zahl der Lokale, Restaurants und Bar´s auch deutlich angestiegen und der Charme des früheren verschlafenen Provinzstädtchens "auf der Strecke geblieben". Schade eigentlich. Die vor nahezu jedem Lokal positionierten Animateure hatten etwas von "Sankt Pauli". Gut hat uns gefallen, dass man mittlerweile auch bei LIDL einkaufen kann und die örtlich teuren Supermärkte meiden kann.

Ausflugstipps: Verona, Monte Baldo, Venedig

 
Gesamt 3.7

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Hat sich wesentlich verbessert

Bewertung von Pit aus Bayern / Deutschland, April 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: April 2011
Alter: 60-69 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Soweit wir mitbekamen, wird die Anlage in 2011 wieder ganz von der Gemeinde geführt. Ab 7 Uhr morgens werden die Sanitäranlagen geputzt. Die ganze Woche lang hatten wir nie Grund zur Klage. Gut, die Anlage ist schon älter, aber es gab immer warmes Wasser und es war immer sehr sauber. Mehrmals täglich wird kontrolliert, das zahlt sich sicherlich auch aus. Im April gab es zudem keinerlei Probleme mit irgendwelchem Lärm. Nur der Minimarkt hatte kleinere Anlaufschwierigkeiten, weil der Platz dieses Jahr wohl besonders früh geöffnet wurde. Brötchen gab es aber immer.

Ausflugstipps: Grotte des Catull in Sirmione, Rad/Schiff kombinieren

 
Gesamt 4.2

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 3.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"


Buchung nicht möglich, keine Rückmeldung

Bewertung von Markus aus Hessen / Deutschland, Oktober 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2010
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Sonstige Unterkunft
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

eine buchung egal ob per telefon, fax, mail war vorab nicht möglich, da keine rückmeldung erfolgte.
haben uns dann in bardolino was anderes gebucht und waren froh als wir den camping sahen.......... stege geschlossen, platz sehr unsauber, info unfreundlich... waren bereits schon 5 mal, letzmalig 2008 auf san nicolo aber mit sicherheit kein 6. mal.
der platz ist so runtergewirtschaftet das ist echt der knaller
 
Gesamt 2.2

Umgebung: 4.0
Anlage 2.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 2.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 2.0

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


tip top

Bewertung von pappa aus Tirol / Österreich, Juli 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

sehr freundliches personal und ein sehr sauberer platz genial direckt am see sehr schön nur die sanitäranlage war nicht sehr einladend sollten des öffteren gereinigt werden wir kommen sicher wider.

Ausflugstipps: rund um den see

 
Gesamt 4.5

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Bardolino gefällt uns!!!!

Bewertung von Katja aus Baden-Württemberg / Deutschland, Juni 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir sind ganz zufällig hier gelandet-geplant war nur eine Nacht und dann sollte es weitergehen-stattdessen sind wir geblieben, weil es so herrlich ruhig und so wunderschön gelegen war.Auch die Freizeitmöglichkeiten sind super-für jeden ist etwas dabei: vom modischen Einkaufsbummel bis zur sportlichen Fahrradtour oder dem faulen Badetag-alles ist möglich!!! Wir kommen bestimmt wieder!!! Einzig die Sanitäranlagen würden wir gerne renoviert sehen, und auch die Waschbecken fand ich persönlich nicht toll da immer tote Mücken drin waren....aber da wir unser Womo dabei hatten, hat uns das nicht so gestört, dass wir nicht wieder kommen würden....

Ausflugstipps: Bardolino, Garda, Peschiera

 
Gesamt 4.5

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Pärchen"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Beste Lage, direkt am See

Bewertung von p-salzmann@t-online.de aus Baden-Württemberg / Deutschland, September 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Februar 2009
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Uns wurde eine Preis-Liste mit den neuen Preise gegeben, beim Bezahlen
dann würde eine andere Preis-Liste genommen, und es würde einfach mehr
Verlangt. Uns würde einfach mitgeteilt, der Herr Bürgermeister von Badelino
hat das so Bestimmt.
 
Gesamt 3.2

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 2.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr schlecht"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Super für ALLE:(Abenteurer/Nachtaktive/Sportler..)

Bewertung von Maurizio aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, März 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2009
Alter: 14-19 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Mein Familie fährt nun schon in dritter Generation zum SanNicoloCampingplatz, weil :
- fast immer etwas los ist und es vorallem für Kinder und Jugendliche nicht langweilig wird.
- unzählige (wirklich anständige) Rennrad/MTB/Downhill Strecken um die Ecke sind.
- Super viele Ausflugsziele vorhanden sind (zb. Wasserfälle in Molina,40min.Fahrt , Höhlen im Berg "LaRocca" oder div. Freizeitparks aber eben auch sehr viel Natur....es gibt wirklich sehr viel was man unternehmen kann)
-Man ist super nah am Ort(wo es wirklich sehr vieles gibt(Schuhe,Kleidung,Spielzeug,angelbedarf,usw.) und das Essen ist ebenfalls SUPER besonders die vielen versch. Pizzen
- Zum Lidl oder Migross sinds nur 5 min. mim Rad.
Der Platz selbst ist direkt am Wasser, wie es sonst nicht nocheinmal vorkommt am Gardasee und die Plätze sind Preiswert vorallem wenn man noch mit merh als 2 Leuten fährt.

Als Kind war ich immer gerne da, weil ich immer mit anderen Kindern was aufregendes zu tun hatte .....jetzt (mit 18) fahre ich mit meiner Freundin hin und befahre die unzähligen schönen/anspruchsvollen Downhill und MTB Routen.....und wenn man wieder unten ist kann man sofort in den See springen !!!
FÜR SPORTLER UND RELAXER EINFACH SUPER !
(Diskotheken gibts aber auch 1-2 und viele (Strand-)Bars)

Ausflugstipps: Wasserfälle in Molina , Lago di Tenno , Monte Baldo ,LaRocca

 
Gesamt 4.7

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"


Die Seele darf baumeln

Bewertung von Hermann aus Bayern / Deutschland, November 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: September 2009
Alter: 70+ Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wer nette Leute liebt, wer gerne schwimmt und Rad färt, wer gerne bummelt und gut isst und tringt, und auch die Seele baumeln lässt, der hat gut gewählt.
Wir kommen gerne wieder und würden uns freuen, wenn sich die Situation mit den Toiletten etwas gebessert hätte. Auch sollten die wenige Wasserhähne für alle Camper zugänglich sein.

Ausflugstipps: Wasserversorgung verbessern.

 
Gesamt 4.0

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


Traumurlaub

Bewertung von Fritz aus Hessen / Deutschland, November 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: September 2009
Alter: 70+ Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Der Campingplatz San Nicolo in Bardolino liegt wunderschön direkt am Gardasee, etwas kleine Stellplätze, aber für Wohnwagen und Wohnmobile 6 - 6,50 Meter ausreichend. Vom Personal wurden wir zuvorkomment bediend. Im schönen Städtchen Bardolino hat man alle Möglichkeiten für Restauntbesuche, Shopping, Diskotheken und Freizeitparks.
Ein Manko gibt es dann doch noch : Die Sanitäranlage müßte renoviert werden, ansonsten haben wir einen sehr schönen Aufenthalt auf San Nicolo in Bardolino erlebt und werden im nächsten Jahr wiederkommen.

Ausflugstipps: Gardasee-Rundfahrt

 
Gesamt 4.0

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Super Motorrad-Urlaub mit Badespaß

Bewertung von Drea aus Niedersachsen / Deutschland, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2009
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Die Anlage ist direkt am Gardasee und in unmittelbarer Nähe zu Bardolino (5 min. zu Fuß) - die Lage ist einfach unschlagbar.
An der Rezeption wird fliessend deutsch gesprochen, die Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend.
Beim Miet-Mobilheim muss man die allgemeinen sanitären Anlagen nicht nutzen und die Toiletten in den Mobilheimen sind für den Urlaub absolut ausreichend und sauber. Die allgemeinen Anlagen lassen etwas zu wünschen übrig ...
Animation, Schwimmbad usw. gibt es auf dem Campingplatz nicht (See direkt dabei, und man hat Ruhe !).
Wir verbinden in unseren Motorradurlauben mittlerweile seit ca. 10 Jahren von diesem Campingplatz aus tolle Tagestouren mit Badespaß und nahezu Sonnengarantie.

Ausflugstipps: Monte Baldo, Monte Bondone

 
Gesamt 4.2

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 3.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


Wir waren zufrieden

Bewertung von Ruth aus Niedersachsen / Deutschland, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2009
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir suchten einen familienfreundlichen einfachen überschaubaren Platz ohne viel "Extras" und den haben wir dort in herrlicher Lage gefunden.
Alles in allem o.k., nur der letzte Steg sollte endlich generalüberholt werden.
Herrliche Lage, direkt am See und direkt vom Platz in wenigen Metern Entfernung über den Steg ins Wasser zu springen, mehr wollten wir auch nicht.
Wir hoffen, dass es den Platz nächstes Jahr noch geben wird! Dann sollten aber die Sanitäranlagen auch erneuert werden.
(Die Sitz- und Schlafpolster in dem Mobilhome könnten auch mal erneuert werden, da die Rückseite schon sehr gelitten hat durch Nässe)
 
Gesamt 3.7

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 2.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Sehr positiv überascht

Bewertung von Stanislaus aus Bremen / Deutschland, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2009
Alter: 60-69 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Ich bin schon paar mal auf dem Campingplatz gewesen und was mich in diesem Jahr
überascht hat ist nicht zu beschreiben.Schon am Ankunft habe ich bemerkt da ist was im Busch dh.der Kiosk war auf,mit frischem Brötchen jeden Morgen,die Rezeptzion ganz andere Ausstatung mit Internet,die Toaleten waren im gutem Zustand(was nicht immer war vorher).Alles zusammen war ich und meine Familie sehr zufrieden.Man kann nur empfehlen anderem und wir kommen wieder.Die Lage direkt am Stadtrand ist optimal und aufwertet diesen Campingplatz.

Ausflugstipps: Verona,Sirmione,Gardaland

 
Gesamt 4.7

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"


Campingplatz San Nicolo werde ich wieder besuchen

Bewertung von Angelika aus Bayern / Deutschland, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2009
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 22-28 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

der campingplatz san nicolo liegt wunderbar direkt am gardasee. den campingplatz trennt keine strasse. die parzellen sind ausreichend. leider müssten die sanitären anlagen dringend saniert werden und auch öfters am tag geputzt werden. heuer waren sehr viele junge camper im august am campingplatz. leider war es dadurch fast die ganze nacht sehr laut. es wurde aber seitens der platzleitung nicht für ruhe gesorgt. trotzdem, in der hoffnung, dass sich das nächstes jahr ändern wird, werden wir hoffentlich wieder kommen.

Ausflugstipps: rund um den Gardasee

 
Gesamt 3.3

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 1.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


scholz.ah@freenet.de

Bewertung von Annemarie aus Bayern / Deutschland, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2009
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir kommen schon viele Jahre mehrmals im Jahr zum San Nicolo, es ist unser Lieblings-Campingplatz am Gardasee und wir möchten gerne noch viele Urlaube dort verbringen. Badolino ist die schönste Stadt am Gardasee, gleich gefolgt von Garda.
Wir sind jedesmal sehr glücklich dort.

Ausflugstipps: mit dem Schiff an das andere Gardaseeufer fahren

 
Gesamt 4.2

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 3.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Senioren"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Camping San Nicolo

Bewertung von Klugsi aus Tirol / Österreich, April 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Kaum am Platz angekommen, wird man von unfreundlichem quasi angepöbelt. Die sanitären Anlagen sind heruntergekommen wie selten zuvor gesehen. Der einzige Vorteil: man ist nahe am Ort, die Nähe zum See kann man beim verlotterten Zustand des Steges wohl kaum hervorheben. Finger Weg!
 
Gesamt 2.0

Umgebung: 4.0
Anlage 1.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 4.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0

Besonders empfehlenswert für "Jugendliche"


Schönes Italien

Bewertung von Kunde/-in aus Bayern / Deutschland, August 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Es ist immer eine schöne Zeit auf San Nicolo .
Zu begrüssen wäre es , wenn eine e-mail Reservierung mölich wäre .
 
Gesamt 4.2

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


ganz okay....

Bewertung von Kunde/-in aus Baden-Württemberg / Deutschland, Juli 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

hatten einen platz direkt in erster reihe zum see(schwäne und enten muss man mögen....ich mag sie gern!grösse vom platz war super,aber die sanitären anlagen waren schon sehr schmuddelig!!!!!!!! kein separater waschraum für damen und herren,alles offen,und obwohl ab und zu eine dame geputzt hat,in den spiegeln konnt man sich nur schwer erkennen,die toiletten waren für meine verhältnisse einfach gruselig,und die duschen zu klein und schmutzig.aber vielleicht bin ich zu heikel.
die orts und seeelage ist aber unschlagbar! es gibt leider keinen minimarkt,oder bar,oder kiosk.aber man ist ja schnell im ort.
es gibt einen badesteg,direkt am platz,also prima zum baden ohne spitze steinchen :-)
 
Gesamt 4.0

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0


Wie war Ihr Urlaub auf Camping San Nicolo?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 1.157 km
Hamburg 1.292 km
Köln 958 km
München 427 km
Stuttgart 546 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Montichiari, 21.09.2017, 11:50 / Ortszeit)

wolkenlos wolkenlos Luftdruck: 1019 hPa
Luftfeuchtigkeit: 37 %
Aktuell: 19º C Wind: West
Maximum: 22º C Windstärke: Leichte Brise,
9 km/h
Minimum: 11º C

Klima Bardolino

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
691519232730292518126
Min °C
015913182019161160
Sonne
5 6 8 910111211 9 7 5 5


Letzte Aktualisierung von Camping San Nicolo: September 2014


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten