Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Saint-Jean-de-Luz
Umgebung

Unterkünfte
Frankreich > Bretagne
Mobilheim, 6 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Camping International Erromardie ****


Bewertung: 1.7 (1)
Platzierung: Nr. 140 von 414 in Aquitanien
Share:

Adresse: Plage Erromardie
Allée de la source
64500 Saint-Jean-de-Luz (Aquitanien)
Frankreich

Gebiet: Costa Vasca
Lage: Meer, Verkehrsgünstig (Autobahn, Bundesstraße)

Tel: +33 (0)559 26 07 74
Fax: +33 (0)559 51 12 11

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Rentocamp Anzeigen
Flower Camping Le Pontet
Flower Camping Le Pontet
Aquitanien, Saint-Astier
Camping Lou Pignada
Camping Lou Pignada
Aquitanien, Ondres
Camping Caravaning Les Grottes de Roffy
Camping Caravaning Les Grottes de Roffy
Aquitanien, Sainte-Nathalène

Landkarte



Bewertung von Camping International Erromardie

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 1.7
Umgebung 4.0 Anlage 1.0 Unterkunft 1.0
Freizeit 2.0 Service 1.0 Sanitäranlagen 1.0
 
1 Bewertung

Enttäuschung

Bewertung von Kunde/-in aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, Juli 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Hallo, wir grüßen Euch
(Urlaub auf dem Campingplatz "Camping International Erromardie" vom 28.Juni - 19.Juli 2008)
Wir sind eine vierköpfige Familie (43,47,15 und 16 Jahre alt) und haben mit der Suche nach einem geeigneten Campingplatz, die auch Mobilhomes (MH) anbieten bereits im Dezember 2007 begonnen. Auch haben wir uns die Region an der südlichsten französischen Atlantikküste ausgesucht, weil wir Ausflüge in die Pyrenäen machen wollten. Und so fanden wir im Norden von Saint Jean de Luz einen geografisch gut gelegenen Campingplatz mit direktem Zugang zum Meer mit fast eigenem Strand,...wow,...was kanns besseres geben. Die Mobilhäuser waren auch nicht ganz so teuer wie jene auf den Campinglpätzen weiter nördlich bei Biarritz oder direkt in Saint Jean de Luz. Also Prospekte bestellt, Bilder im Internet gesucht, das Kleingedruckte gelesen, eben das ganze Programm,... Ihr kennt das ja.
Der Schriftverkehr mit den Betreibern des Campingplatzes funktionierte in englisch zunächst recht gut. Nun gingen so einige Emails hin und her. Weil wir mit der Buchung Mitte Januar sehr früh waren, bot man uns an unsere Wünsche des Standortes eines Mobilhauses zu wählen. Zur Wahl stand: Strandnah, Ruhig und Schattig. Na gut,...da nehmen wir doch "Strandnah" und "Ruhig"! Das geht gar nicht und wär ja ein Wiederspruch, kam es in englisch per email zurück. Ok ok, unser Fehler, ist ja eigentlich auch logisch. In einer email sendeten wir deshalb ein "Sorry" für unsere Dummheit und wünschteten uns "Ruhig" und "Schattig". Das wär kein Problem und unsere Wünsche wurden promt emailtechnisch erfüllt. Super,...nun noch die Anzahlung von 409,-€, eine weitere Bestätigung unserer Zahlung und die Reservierung war perfekt. Reserviert haben wir somit ein Mobilhome für 4-6 Personen, 2 Schlafräumen mit je 2 Betten und einer Sitzgruppe die auch noch mal zu 2 Schlafplätzen umfunktioniert werden könnte. Mit 4 Personen also reichlich Platz. Die kleine Einbauküche mit 4 flammigen Gasherd und der kleine Kühlschrank machte auf den Fotos (zu sehen auf der Internetseite http://www.erromardie.com/ )einen guten Eindruck und allemal ausreichend für uns 4. Auch das kleine aber gut ausgebaute Badezimmer mit Toilette, Waschbecken und Dusche glänzte auf den Bildern ihrer Website. Nun hieß es warten und sich auf den lang ersehnten und verdienten Urlaub zu freuen.
Die Anreise auf dem Campinglpatz und die Begrüßung:
In der Rezeption saßen 2 Leute die uns sichtlich genervt empfingen. Warum wissen wir nicht, na gut, jeder kann mal einen schlechten Tag haben. Leider sprachen die beiden so gut wie kein englisch. Schade, denn unser Französisch reicht gerade mal um nach dem Weg zu fragen oder Essen zu bestellen, eben das bisschen "Touristenausländisch",...grins. Und weil das alles nicht so klappte schrieb man uns kurze Hand den Preis auf, den sie jetzt und sofort von uns kassieren wollten, ohne das wir unser kleines Häusschen gesehen haben. Ok,...1.185 € (insgesamt also 1.594 € incl.Kurtaxe für 4 Erwachsene). Einen Zettel in die Hand, wo sich das Haus befindet und 4 blaue Armbänder um Zugang zum Pool zu bekommen. Mit dem Wegweiser in der Hand machten wir uns zunächst ohne Auto auf die Suche. Ein sehr schöner Eingangsbereich mit vielen harmonisch angelegten Blumenbeeten und kleinen Holzbrücken, die über einen etwas größeren Bach führten. Auch die ersten Mobilhäuer waren direkt im Eingangsbereich zu sehen. Sehr schöne Häuser mit großen Holzterrassen und geeigneten Plaz fürs Auto. Wir kamen nun in die hintere Gegend des Campingplatzes und suchten uns Haus Nr.183, unser Haus (ruhig und schattig) für die nächsten 3 Wochen. Als wir es erblickten konnte keiner von uns 4 etwas sagen, uns verschlug es sprichwörtlich die Sprache. Das konnte doch nicht sein: Eng nebeneinander standen dort 3 Mobilhäuser einer Bauweise, die wir so nirgends auf der Internetseite des Campingplatzes gesehen haben. Mit Unkraut umgeben in praller Sonne stehend stand es nun, das Haus für knapp 1600 Euro, kaum Platz für das Auto, neben den Toileten und Duschen, Beschallung von 2 Seiten (links Haus 182, rechts Haus 184 u. 184b)Gegenüber der Pool und zu unserem Glück die Bar mit Restaurant wo jeden Abend bis ca.00:30 Uhr Veranstaltungen standfanden und zwar so laut, dass wir gar nicht die 7 Meter rüber gehen mussten um Musik zu hören, die bekam man auch noch mit Ohrenstöpsel mit. Naja, wer´s mag! Gewünscht hatten wir uns das sooo im Januar nicht, was man uns allerdings sofort zusagte. Die Terrasse des Hauses war beinah schon baufällig. Die Farbe platzte überall ab, die Gartenmöbel waren alt und völlig zerschlissen, der Sonnenschirm war kaputt und zu allem Überfluß bauten Bienen ein Nest in der Lüftung der Dusche. Jeden Tag raste ein Angestellter mit einem Motobetriebenen "Kantenschneider" (völlig bescheuert) und schnitt dabei ganze Rasenfläschen ab, was über Stunden einen höllen Lärm machte. Tja, und was soll ich sagen, wir waren trotzdem Strandnah ca. 50 Meter, super! War eh egal was für einen Standort wir gewählt haben. Von diesen, wir nannten sie mit Galgenhumor später nur noch "Wohnklo", standen swieso nur diese 4 Häuser auf dieser einen Stelle. Und lasst euch nicht täuschen vom Strand. Es sieht zwar auf den Bildern aus wie Sand, ist aber in Wirklichkeit ein Steinchenstrand. Jeden Morgen mussten dort Traktoren ran, die die Tonnen von Algen abtransportieten Und es stank teilweiße fürchterlich. Von 3 Waschmachinen war 1 Kaputt und alles so dreckig, dass die meisten Leute ihre Wäsche mit der Hand wuschen. Waschen 5€ und Trocknen 4€. Toll,...wir fragen uns, womit dieser Campingplatz 4 Sterne verdient. Wahrscheinlich mit dem Eingangsbereich. Fazit: Wir empfehlen diesen Campingplatz niemanden! Wir sind besonders über die Darstellung im Internet enttäuscht. Regelrecht verarscht kommen wir uns vor. Wenn Ihr weitere Informationen oder Bilder wünscht freuen wir uns, wenn wir helfen können. Unsere emailadresse lautet: thomasherresbach@t-online.de
 
Gesamt 1.7

Umgebung: 4.0
Anlage 1.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 2.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0


Wie war Ihr Urlaub auf Camping International Erromardie?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 2.182 km
Hamburg 2.051 km
Köln 1.538 km
München 1.669 km
Stuttgart 1.488 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Biarritz, 19.11.2017, 09:30 / Ortszeit)

wolkenlos wolkenlos Luftdruck: 1026 hPa
Luftfeuchtigkeit: 100 %
Aktuell: 3º C Wind: Nord
Maximum: 13º C Windstärke: Leiser Zug,
3 km/h
Minimum: 0º C

Klima Saint-Jean-de-Luz

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur
Wassertemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
121215171922242523211513
Min °C
557912151717151285
Wasser
121212131519212221191613
Sonne
3 4 5 6 6 6 6 6 6 6 4 4

Stichwörter

location, camping vendée, com, camping charente maritime, emplacement camping, facebook, camping pyrénées orientales, picassa, flickr, wikitravel, panoramio, myspace


Letzte Aktualisierung von Camping International Erromardie: September 2014


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten