Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Calella
Umgebung

Unterkünfte
Spanien > Katalonien
Mietzelt, 6 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Camping El Far (Cat.2)

Camping El Far
Bewertung: 1.4 (2)
User Top Site: Rentocamp User Top Camping: Die gefragtesten Ferienanlagen und Campingplätze in Europa
Auszeichnung auf Ihre Website kopieren
Platzierung: Nr. 13 von 219 in Katalonien
Share:

Adresse: Ctra. N2, km 666
08370 Calella (Katalonien)
Spanien

Gebiet: Iberische Halbinsel
Lage: Meer, Verkehrsgünstig (Autobahn, Bundesstraße)

Tel: +34 (0)93 7690967
Fax: +34 (0)93 7693197

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Camping El Far - Verfügbarkeit prüfen und online buchen:

Booking.com
Buchen bei Booking.com
   

Landkarte



Bewertung von Camping El Far

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 1.4
Umgebung 1.5 Anlage 1.5 Unterkunft 1.5
Freizeit 2.0 Service 1.0 Sanitäranlagen 1.0
 
2 Bewertungen

Warnung!

Bewertung von Matthieu aus Bretagne / Frankreich, August 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2010
Alter: 20-29 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Ein gut auf dem Campingplatz präsentiert, ist die Realität eine ganz andere Sache ...
Terrain ungeeignet Liebhaber Camping Zelte: keine Grünen, sind die Leinwände auf schmalen Flächen Ton (nur Platz für das Zelt geparkt und das ist alles). Diejenigen, die in Höhe und daher camping sind, um weg von Gesundheit, wird die Freude über WC Bau haben. Sie werden verstehen, ist der Standort vorbereitet, während hoch oben auf einem Felsen mit Vorsprüngen, die als Campingplatz dient.
Lage des Lagers: 300m vom Strand entfernt (nicht 100) mit zwischen ihm und dem Ort eine nationale und eine Eisenbahn, der Campingplatz liegt am Ortseingang von Calella ca. 800 m von der Innenstadt (nicht 200) Die Innenstadt ist nett und sehr festlich.
Parken nicht wirklich definiert: Es beginnt, wo es Raum, weil es im Allgemeinen ist der Nachbar, der Ihre stattgefunden hat, weil ihr Nachbar hat seinen Platz eingenommen, weil er nicht nicht zu halten sein (folgen Sie mir) macht es dem Basar! Der Campingplatz nicht erforderlich gewesen Zahl der Plätze in der Nähe Ihres Bungalows und Kontrollen nichts. Finden Sie sicher den Platz an der Spitze Lager in einer Baulücke, unzureichende Parkmöglichkeiten und nicht praktikabel (außer für 4x4, steigt es, und es ist kaputt). Warnung, wenn Sie Fahrrad, zahlen Sie 5 € pro Tag, auch wenn Sie nicht über einen Standort, und Sie sind gezwungen, das Motorrad zu bewegen mehrere Male während des Aufenthaltes, weil sie einschränken (dies war unserem Fall). Unsere erste Aufgabe bestand darin, zu versuchen, ein Ort, der nicht existiert, sondern, was natürlich zu finden, ist kostenfrei!
Atmosphere / Animation: Da die Bevölkerung hauptsächlich von Teenagern Atmosphäre ist garantiert zusammen mit dem Ausleger private, organisiert von der deutschen Lagern ... Wenn Sie den Rest, so finden Sie Ihren Weg gehen, ansonsten auf das Fasten ist, die puff gehen! Einige Aktivitäten, außerhalb des Lagers sind frei wie Fahrrad-und Kajak.
Pool: Kein Interesse, außer in dem Prospekt und dem Campingplatz veranschaulichen und können für Kleinkinder werden. Ein Wasserbecken 30cm für kleine Kinder und ein weiterer Pool von ca. 1,60 m ohne Rutsche und Sprungturm ohne. Schwimmbad, wo man sich sehr schnell wegen seiner geringen Größe zu schließen. Kurz gesagt, sowieso, wir sind hier, um zur See zu fahren
Gehäuse: Vermietung Bungalow 4 Plätze mit Blick aufs Meer Blick auf das Meer, nicht schlecht, auch wenn zwei Drittel Türme sind. Der Bungalow ist für 4 Erwachsene, sondern ein Ehepaar mit 2 Kindern und Kindern nicht zu groß ist, in der Tat Raum für Kinder besteht aus Etagenbetten, ist es würdig und mikroskopische einem Schrank (in Apropos Garderobe, sie noch gelungen, einen in sie! Aber glaube nicht, dass Sie Ihre Koffer auspacken), ist es wichtig, nicht zu klaustrophobischen (dies sollte etwa 2m x 1,5 m). Badezimmer, nicht wirklich sauber, mit Schimmel in der Duschwanne. Eine Sache, auch, dass er darauf achten muss, dass es keine Eintragung im Bestandsverzeichnis, und jetzt haben wir fast bis zum Ende unseres Aufenthalts haben. Auf einem Stuhl, der, angeblich, beschädigte wir (obwohl es schon vor unserer Ankunft). Der Campingplatz auf den aktuellen Stand der Produktion, der fälschlicherweise beschuldigt uns, und seltsamerweise die Person, überprüft hat, dass diese Stühle kontrolliert (und sehr schnell den Rest der Bungalow). Ich denke, es ist nicht der erste zu sein scammed mit diesem berühmten Stuhl ... Viele Schwierigkeiten bei der Rückforderung der Kaution! Sei vorsichtig!
Zum Abschluss, ein Wert nahe Null, mit einer Mentalität des "Sie bezahlt, so dass Sie installieren, testen Sie und Sie shut up, weil Sie sich irren." Camping zu teuer für die erbrachten Leistungen, muss der Kunde in der Lage sein auf ein Minimum real gehen, wenn er einen guten Urlaub will erfüllen. Es ist bedauerlich, aber wahr, ich diese Seite empfehlen, besser zu finden, ist es nicht schwer, davon bin ich überzeugt.
 
Gesamt 1.7

Umgebung: 2.0
Anlage 2.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 2.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0


Camping keine wirklich

Bewertung von Guiguili aus Bretagne / Frankreich, August 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2010
Alter: 20-29 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Camping auf einem Felsen gebaut, sehr, sehr steil, ist es immer noch klettern und es wird sehr anstrengend. Es ist vom Strand entfernt wie angekündigt auf ihrer Website, letzten 100m 100m Luftlinie vielleicht, aber es gibt einfach 10-15 Minuten zu Fuß vom Campingplatz bis zum Strand, und um so mehr, weil es wieder geht wirklich. Es ist nicht von der Stadtmitte 200m entweder, sondern 1km. Der Blick auf das Meer ist nicht wert, der Preis ist 10 € pro Tag zu unserem Bungalow aufgeladen ist, und ehrlich gesagt es ist schade, denn die Aussicht ist der Strand Hotels, und die Stimme der Bahn zwischen den 2 wirklich nichts extra.
Der Pool ist sehr klein, wie der Rest des Geländes in der Tat, sind Websites wirklich zu einander ohne Trennung stecken, und die Bungalows sind praktisch geklebt (50cm zwischen zwei Bungalows, gerade genug, um ein Fenster zu öffnen). Wir schätzen die bequeme, weil es fühlt sich wirklich um aufgetürmt eine auf die andere sein.
Wir hatten einen Bungalow vier Sitze, aber wir müssen zwei Erwachsene (Paar) und zwei Kinder verstehen, weil es ein Schlafzimmer mit einem Doppelbett und ein Zimmer mit zwei Stockbetten ist. Dieser Raum ist wirklich sehr klein ist der Sitz einer Person, die neben dem Bett. Wir sind daher gezwungen, einen nach dem anderen gehen. Der Bungalow ist wirklich zu klein für vier Erwachsene.
Als wir ankamen, war das Gerät nicht wirklich sauber (Staub, Schimmel in der Unterseite der Dusche, eine Spur von Feuchtigkeit in unserem Zimmer, Kolonien von Ameisen in Schränken in einem Schlafzimmer), TV funktioniert nicht nicht, und Liegestühle auf der Terrasse wurde geknackt. Dies gilt nicht wirklich störte uns, da wir kaum Gebrauch von Liegestühlen haben, zogen wir in die Stühle, um Platz zu sparen. Außer, dass das Inventar der Ausfahrt, der Kerl sofort begonnen, für eine Pause in der Sonne, als ob er wusste, dass es ein zerbrochener Stuhl. Nach Feststellung dieser Stuhl brach (endlich geknackt) machte er eine schnelle kleine Tour des Bungalows, aber sehr schnell. Er hat nicht einmal die Scheibe, oder Geräte überprüft. Es ist nicht einmal in dem kleinen Hinterzimmer. Wir konnten Abholung der Matratze oder brechen die Etagenbett, wie es offenbar nicht für Erwachsene gemacht ist, aber nein, er hatte nicht einmal geprüft. All dies schien ein wenig fischig, und ist sicher, die zerbrochenen Stuhl in der ersten Tag hatten wir das Gefühl, betrogen worden gesehen haben, obwohl nicht sehr groß (10 € Stuhl), sondern enervierend. Wie bisher wird die Rechnung in dieser Woche war nicht teuer genug. Wir wollten auf dem Campingplatz, den wir rundweg schicken Rosen klagen, und wir fragen nie zu seinem Campingplatz zurückkehren. Ich habe halluziniert, diese Menschen nicht wirklich etwas zu Kunden zu machen, sobald sie den Scheck eingelöst haben, kommen.
Es gab keine Parkplätze in der Nähe von unserem Bungalow, ein PKW-Stellplatz ist am oberen Rand der anderen Seite der Campingplatz in einem Feld an einem steilen Hang ist überhaupt nicht praktisch.
Neben dem Auto hatten wir Motorräder, für die wir hatten, um 5 € pro Tag pro Fahrrad zu bezahlen, ohne dass zu jedem gegebenen Platz zum Parken. Kann Fahrrad in das Feld neben dem Parkplatz, weil es viel zu steil ist. Es dauerte ein gelingt es uns Plätze zu finden. Sie sind in gewisser Weise geparkt waren, oder sie sind peinlich Urlauber, so dass wir mehrmals in kurzen bewegen hatte, ist diese Website überhaupt nicht geeignet für Motorradfahrer.
Das Lager der Bevölkerung bis zu 75% der Jugendlichen in deutschen Lagern oder Holländer, werde ich es Ihnen Rückschlüsse auf die Geräusche und die Atmosphäre ...
Nur positive Punkt: kostenlose Aktivitäten am Strand vorgeschlagen: 1 Stunde gratis Fahrrad und Kajak ½ Stunde gratis. Der Rest wird ausgezahlt.
Daher empfehle ich, diese Website zu jedermann, viel weniger Radfahrer, und als ich den Manager, den ich beim nächsten Mal woanders hingehen würden gebeten.
 
Gesamt 1.2

Umgebung: 1.0
Anlage 1.0
Unterkunft 1.0
Freizeit 2.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0


Wie war Ihr Urlaub auf Camping El Far?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 2.110 km
Hamburg 2.080 km
Köln 1.577 km
München 1.462 km
Stuttgart 1.371 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Girona, 23.09.2017, 12:00 / Ortszeit)

heiter heiter Luftdruck: 1021 hPa
Luftfeuchtigkeit: 69 %
Aktuell: 22º C Wind: Ost
Maximum: 25º C Windstärke: Leiser Zug,
1 km/h
Minimum: 13º C

Klima Calella

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur
Wassertemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
131417202328303027231814
Min °C
235811151818151273
Wasser
141414151622242624221915
Sonne
6 7 7 8 91111 10 8 7 6 6

Stichwörter

costa del maresme, playground, spielplatz, tv, solarium, swimmingpool, schwimmbad, supermarkt, kinderbetreuung, caravans, restaurant, bar


Letzte Aktualisierung von Camping El Far: Oktober 2014


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten