Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Lido delle Nazioni
Umgebung

Camping Bungalow Park Tahiti ****

Camping Bungalow Park Tahiti (1)
Camping Bungalow Park Tahiti (2)
Camping Bungalow Park Tahiti (3)
Camping Bungalow Park Tahiti (4)
Camping Bungalow Park Tahiti (5)
 
Bewertung: 4 (5)
Platzierung: Nr. 53 von 56 in Emilia-Romagna
Share:

Adresse: Viale Libia 133
44020 Lido delle Nazioni (Emilia-Romagna)
Italien

Gebiet: Adria
Lage: Meer

Tel: +39 0533 379500
Rezeption: Deutsch, English, Italiano, Français
Fax: +39 0533 379700

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Camping Bungalow Park Tahiti - Verfügbarkeit prüfen und online buchen:

LUX-camp
Buchen bei LUX-camp
Vacanceselect
Buchen bei Vacanceselect
Suncamp
Buchen bei Suncamp
Ab EUR 376,00

Landkarte




Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 1.258 km
Hamburg 1.439 km
Köln 1.150 km
München 551 km
Stuttgart 732 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Bologna, 18.11.2017, 08:50 / Ortszeit)

wolkenlos wolkenlos Luftdruck: 1019 hPa
Luftfeuchtigkeit: 87 %
Aktuell: 6º C Wind: Nord
Maximum: 13º C Windstärke: Leiser Zug,
3 km/h
Minimum: 4º C

Klima Lido delle Nazioni

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur
Wassertemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
791520242832312619137
Min °C
015913172019151161
Wasser
8101515202125262319149
Sonne
5 6 8 911121312 10 7 5 5

Allgemein

Meer Entfernung: 900 m, Strand: feiner Sand
Höhe über NN: 1 m
Fläche: 130.000 m²
Platzbeschaffenheit: Ebenerdig
Freizeit: Internet-Point, Shows, Spielautomaten
Essen & Trinken Supermarkt, Bar, Pizzeria, Restaurant
Unterkünfte & Stellplätze:
610insgesamt, davon... 
10 Ferienhäuser
100 Mobilheime
40 Zelte
470 Stellplätze

Kinder-Welt

+ Mini Club (4 - -1 Jahre)
+ Spielplatz

Wasser-Spaß

+ Kinder-Planschbecken
+ Schwimmbad
+ Erlebnis-Bad
+ Jetski

Sport-Fitness

+ Tennis
+ Beach-Volleyball
+ Bogenschießen
+ Fußball
+ Fahrrad-Verleih
+ Fitness-Center
+ Mini-Golf

Unterkünfte

Erwachsene::

Reise-Beginn:

Tage

1. Kind:

Reise-Ende:
* Gesamtpreis: 2 Erwachsene , Reisedauer 7 Tage , ohne Gewähr.
Mobilheim
"GustoCamp Mobilheim 2SZ"
-
+ 3 Zimmer
+ 6 Bett(en) , Bettwäsche nicht inklusive
+ Klimaanlage, Kühlschrank, Geschirr, Kochstelle, Mikrowelle, Sitzecke
+ Toilette, Dusche , Handtücher nicht inklusive
+ Vordach / Überdachte Terrasse, Garten-Tisch, Garten-Stühle
+ Hunde nicht erlaubt
Mobilheim GustoCamp Mobilheim 2SZ
Mobilheim GustoCamp Mobilheim 2SZ
Mobilheim
"GustoCamp Mobilheim 3SZ"
-
+ 4 Zimmer
+ 7 Bett(en) , Bettwäsche nicht inklusive
+ Klimaanlage, Kühlschrank, Geschirr, Kochstelle, Mikrowelle, Sitzecke
+ Toilette, Dusche , Handtücher nicht inklusive
+ Vordach / Überdachte Terrasse, Garten-Tisch, Garten-Stühle
+ Hunde nicht erlaubt
Mobilheim GustoCamp Mobilheim 3SZ
Mobilheim GustoCamp Mobilheim 3SZ
Mobilheim
"Mobilheim 2SZ (via Vacanceselect)"
-
+ 6 Bett(en) , Bettwäsche nicht inklusive
+ Heizung, Klimaanlage, Kühlschrank, Geschirr, Kochstelle, Sitzecke
+ Toilette, Dusche , Handtücher nicht inklusive
+ Garten-Tisch, Garten-Stühle, Garten-Liege
+ Hunde nicht erlaubt
Mobilheim Mobilheim 2SZ (via Vacanceselect)
Mobilheim Mobilheim 2SZ (via Vacanceselect)
Mietzelt
"GustoCamp Bungalowzelt"
-
+ 25.0 m²
+ 6 Bett(en) , Bettwäsche nicht inklusive
+ Kühlschrank, Geschirr, Kochstelle
+ Garten-Tisch, Garten-Stühle
+ Hunde nicht erlaubt
Mietzelt GustoCamp Bungalowzelt
Mietzelt GustoCamp Bungalowzelt
Ferienhaus
"Bungalow (via Vacanceselect)"
-
+ 5 Bett(en) , Bettwäsche nicht inklusive
+ Klimaanlage, Kühlschrank, Geschirr, Kochstelle, Sitzecke
+ Toilette, Dusche , Handtücher nicht inklusive
+ Garten-Tisch, Garten-Stühle
+ Hunde nicht erlaubt
Ferienhaus Bungalow (via Vacanceselect)
Ferienhaus Bungalow (via Vacanceselect)

Bewertung von Camping Bungalow Park Tahiti

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 4.0
Umgebung 3.6 Anlage 3.9 Unterkunft 4.1
Freizeit 4.2 Service 3.6 Sanitäranlagen 4.3
 
5 Bewertungen

Ottima vacanza !

Bewertung von Andrea aus Marken / Italien, November 2014
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2014
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Reisemobil (mitgebracht)
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Ottimo villaggio dotato di tutti i confort. Animazione molto coinvolgente e piscine splendide. Molto belle e ben organizzate le escursioni alla scoperta del meraviglioso paesaggio circostante. Questo villaggio è un punto di partenza strategico per visitare anche le città nei dintorni.
Da riprovare.

Ausflugstipps: Mountain Bike

 
Gesamt 5.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Pärchen"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Natururlaub"


eigentlich ganz nett - aber etwas streng mit Auto

Bewertung von Renate aus Steiermark / Österreich, Mai 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2008
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir hatten einen teureren Stellplatz wo direkt am Platz ein kleines Häuschen mit Dusche und WC war. Dieses war sehr sauber und ordentlich. Der Stellplatz war ausreichend groß für unseren Wohnwagen, Auto hatte auch Platz.
Unser Platz lag direkt neben der Disco, also hatten wir bis 23.00 Lärm, was uns aber nichts ausgemacht hat. Allerdings fuhr dann ein Bediensteter mit dem Rad seine Kontrollrunden - und da durfte kein Wort mehr zu laut gesprochen werden.
Auch wurden wir nicht aufgeklärt, dass in der Mittagszeit eine Ausfahrt mit dem Auto nicht möglich sei - klar, es stand am Zettel, aber wer liest den schon? wir mußten dann halt drinnen bleiben - schade, aber wir haben halt für die nächsten Tage ein wenig umdisponiert.
Es gibt 3 Poolanlagen: Sportbecken, Kleinkinderparadies und eine Wellnessoase
Weiters gibt es noch für Kids im hinteren Bereich einen Adventurepark, Platz für Fußball etc. und einen Minigolfplatz. Natürlich sind auch Einkaufsmöglichkeit und Restaurant vorhanden, aber diese haben wir nicht in Anspruch genommen.
Wir wollten auch im Jahr 2009 dort urlauben, aber leider hatte es mit der Buchung nicht geklappt, sodaß wir gezwungen waren, auf einen anderen Campingplatz auszuweichen.
 
Gesamt 4.0

Umgebung: 3.0
Anlage 4.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Ganz toller Urlaub!

Bewertung von blackhole aus Niederösterreich / Österreich, September 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Wir haben spät gebucht und die Auswahl an Campingplätzen mit unserem Wunschquartier (Bungalow oder Caravan) war schon sehr begrenzt. Am Tahiti haben doch noch einen Maxi-Caravan ergattert. Vor dem Urlaub waren wir skeptisch, wegen der Entfernung zum Meer und auch deswegen, weil nach der Buchung keine Mails mehr beantwortet wurden.
So sind wir mit etwas gemischten Gefühlen angereist, wurden aber sofort eines besseren belehrt. Von der Ankunft am Campingplatz bis zum Einzug in unser Quartier sind gerade mal zwanzig Minuten vergangen, inklusive Erledigung aller Formalitäten.
Der Caravan war blitzsauber, man hätte vom Boden essen können, mit allem ausgestattet, was man während eines solchen Urlaubes braucht, Geschirr blitzblank, Dusche und WC haben nur so gestrahlt. Klar, letzteres war ziemlich eng, aber wir haben ja auch keinen Palast gebucht :-). Viel Stauraum, schöne große überdachte Terasse mit Liege und Liegesessel, sowie schöner Holzgarnitur.
Der Platz ist wunderschön angelegt und relativ klein, sodass man alles sehr gut zu Fuß erreichen kann (Supermarkt, Restaurants, Pools...). Ziemlich störend ist, dass entlang des Platzes eine stark befahrene Strasse verläuft. Es gibt zwar eine Lärmschutzwand (die auch gerade begrünt wird), aber die hält leider auch nicht alles ab.
Am Meer waren wir in drei Minuten mit dem Rad, wo es einen schönen Fahrradparkplatz gibt. Obwohl wir schöne neue Fahrräder haben, sind sie nun wohlbehalten wieder zuhause. Außerdem fuhr (auch in der ersten Woche der Nachsaison) viertelstündlich der Bummelzug, der auch schweres Gepäck ermöglicht hat.
Der Strand war ebenfalls sehr, sehr sauber. Leider hatten wir eine Algenplage erwischt, die eine Woche lang anhielt. Das wurde aber durch die Pools wieder wettgemacht, die ausgesprochen ansprechend gestaltet sind. Unser dreijähriger Sohn wollte gar nicht aus dem Kinderbecken raus.
Die Kinder-Animateure waren wohl nach einer langen Saison schon etwas müde, haben sich aber trotzdem bemüht.
Unserem Kleinen sowie uns ist in diesen zwei Wochen aber trotzdem in keinster Weise langweilig geworden (ich kann mir auch nicht vorstellen, wie das dort passieren könnte), im Gegenteil, wir hatten sogar zuviel zu tun und zu entdecken. Viel planschen, baden, auf den Spielplätzen herumstreifen, Mini-Car fahren, etc.
Lido delle Nazioni ist nicht schön, es ist eine Ansammlung von Hotelburgen, eher ein für die Touristenbeherbergung geschaffenes Kunstprodukt mit Shopping-Meile.
Es gibt aber auch jede Menge in der näheren, sowie nicht ganz so nahen Umgebung zu entdecken (Auto hat man in den meisten Fällen ja, mit dem Fahrrad ist auch einiges erreichbar).
Comacchio ist ein sehr schönes Städtchen, ca 10km. entfernt, Goro mit seinem schönen Fischereihafen, die Abtei von Pomposa. In einer halben Stunde ist man in der Altstadt von Ravenna - ganz toller Ausflug! Und wer noch ein bisschen weiter fahren mag ist in San Marino bestens aufgehoben. Wenn man sich ein bisschen mit Hilfe von Reiseführern vorinformiert werden einem zwei Wochen eindeutig zu kurz, wenn man auch noch baden und relaxen will.
Zusammenfassung: einer der wenigen Urlaube, bei denen mir das heimfahren richtig schwer fiel - und das hat sicherlich nicht unerheblich mit dem Campingplatz Tahiti zu tun.
 
Gesamt 4.3

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Sehr schöne Anlage aber hohe Kriminalität

Bewertung von Kunde/-in aus Baden-Württemberg / Deutschland, September 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Waren mit der Familie ( 2 Erwachsene und 2 Kinder ) vom August bis September dort.Es ist eine sehr schöne Anlage mit sehr schönen sanitären Anlagen.Jedoch als wir am letzten Tag noch 10 Minuten am Strand waren, um auf die Toiletten zu gehen, wurde unser Auto aufgebrochen und einige Wertsachen gestohlen .Daher äußerste VORSICHT am Tahiti Strand mit dem eigenen Auto.Leider hilft einem dann auch noch keiner so recht.Alle nehmen das als normal hin .LEIDER!!!!!Wir verließen dann Italien mit einem sehr VERLASSENEM GEFÜHL. Das nicht nötig wäre.Leider trübt daß ein wenig unseren sonst sehr schönen Urlaub.Es wäre schön wenn man diesen negativen Punkt mit einer Aufsicht am Parkplatz beseitigen könnte.
 
Gesamt 3.8

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 3.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Schöner Urlaub ist anders!

Bewertung von Christine aus Rheinland-Pfalz / Deutschland, Juli 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Uns wurden Stellplätze von 80qm versprochen, beim nachmessen war der Platz nur 56qm groß! Statt Preisermäßigung wurden wir mit einem Eintritt zum Wellnessen vertröstet. Beim Entfernen des Herbstlaubes im Juli! wurden unser Wohnwagen, die frischgewaschene Wäsche und das Vorzelt richtig eingestaubt.
Am "private Strand" kam uns so einiges an Unrat im Wasser entgegen z.B. Plastikschnipsel, Tüten, Damenbinden ... (Algen wären ja wenigstens natürlicher Art gewesen). Der Bademeister hatte aber mehr mit sich und seiner Bräune zu tun als sich um den Unrat zu kümmern.
Von all den Duschen hatten wir 2 mit warmem Wasser gefunden wobei die eine auch nur einen geringen Wasserstrahl hatte, Zähne mußten wir morgens auch mit nur lauwarmem meistens kaltem Wasser putzen.
Die Freizeiteinrichtung wie Fußballplatz usw. kosteten auch extra (5,- bis 8,-).
Gegen die sehr aggressiven Mücken wurde nur einmal in 2Wochen im Platz selbst gesprüht, sonst immer nur außerhalb.
Also 5-Sterne Platz stellen wir uns anders vor.

Ausflugstipps: San Marino, Venedig

 
Gesamt 2.0

Umgebung: 1.0
Anlage 2.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 3.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "schlecht"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Wie war Ihr Urlaub auf Camping Bungalow Park Tahiti?



Letzte Aktualisierung von Camping Bungalow Park Tahiti: Oktober 2017


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten