Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Leba
Umgebung

Unterkünfte
Frankreich > Midi-Pyrenäen
Mobilheim, 7 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Camping Ambre Nr. 41 ***


Bewertung: 3.6 (4)
User Top Site: Rentocamp User Top Camping: Die gefragtesten Ferienanlagen und Campingplätze in Europa
Auszeichnung auf Ihre Website kopieren
Platzierung: Nr. 4 von 44 in Pommern
Share:

Adresse: ul. Nadmorska 9
84-360 Leba (Pommern)
Polen

Gebiet: Ostsee
Lage: Meer, See, Naturschutzgebiet

Tel: +48 (0)59 8662472
Fax: +48 (0)59 8662601

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website
Achtung: Dieser Anbieter antwortet derzeit nicht immer auf E-Mail-Anfragen! Bitte versuchen Sie es eventuell telefonisch.

Rentocamp Anzeigen
Campingpark Buntspecht
Campingpark Buntspecht
Brandenburg, Ferchesar
Camping am Blanksee
Camping am Blanksee
Mecklenburg-Vorpommern, Siggelkow
Ostseecamp-Ferienpark Rostocker Heide
Ostseecamp-Ferienpark Rostocker Heide
Mecklenburg-Vorpommern, Ostseebad Graal-Müritz

Landkarte



Bewertung von Camping Ambre Nr. 41

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 3.6
Umgebung 4.4 Anlage 3.7 Unterkunft 3.2
Freizeit 3.7 Service 3.2 Sanitäranlagen 3.2
 
4 Bewertungen

Meer und Sand super! der Rest naja!

Bewertung von Bandit aus Deutschland, September 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2011
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Ferienhaus
Gebucht bei: Sonstiger Anbieter

Die Nähe zum Meer und der lange Sandstrand sind sehr schön. Das angemietete Haus ist für eine Familie mit zwei Kindern gut Bemessen. Dazu passt auch der kleine Garten am Haus der völlig ausreichend ist. Leider ist das Haus jedoch im Detail nicht ganz zu Frieden stellend. Der Duschvorhang ist alt und setzt Schimmel an, die Kunststoffschalen/ Haken im Bad fallen ständig ab, die fleckigen Matratzen sind völlig durch gelegen und bleiben mit Rückenschmerzen bestens in Erinnerung, genauso wie der unangenehmer Geruch in der oberen Etage. Die Einrichtung der Küche ist etwas zu Mager (Salatsieb, scharfes Messer etc. fehlt). Die Anlage selber ist in Ordnung, Leider war von der 24h Bewachung nichts zu sehen und das Eingangs Tor stand auch die ganze Nacht offen. In der zweiten Woche waren die Polnischen Ferien vorbei, dies bekamen wir auch deutlich zu Spüren in dem ausgemachte Termine im SPA Bereich mangels Lust nicht eingehalten worden. Genauso die Öffnungszeiten der Rezeption. Der angebundene kleine Laden hat im Grunde alles was man braucht und die Angestellten sind hier, wie auch im Imbiss Aquarium nett und hilfsbereit.
Die Gegend im Zentrum wird von Jahrmarktsbuden und Imbissbuden dominiert. Freunde Tausender Sonnenbrillen und billigem Kunststoffspielzeug sowie der Kochkunst mit der Fritteuse sind hier bestens aufgehoben. (Sind wir aber leider nicht)
Fazit:
Wenn das Wetter mit macht kann man hier einen schönen Badeurlaub verbringen, zu mehr reicht es dann leider aber auch nicht. Wir sind mangels Sonneneinstrahlung von gebuchten 2 Wochen nach bereits 12 Tagen abgereist.

Ausflugstipps: Jurassic Park, Leba

 
Gesamt 2.7

Umgebung: 3.0
Anlage 3.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 3.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Jugendliche"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


super Campingplatz

Bewertung von Alexander aus Berlin / Deutschland, September 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 15-21 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir sind mittlerweile zum dritten mal auf " unseren " Campingplatz und freuen uns jedes Jahr wieder, dort Urlaub zu machen. Sanitäre Anlagen werden sehr gepflegt, könnten aber mal auf westlichen Standart gebracht werden.Wir sind überzeugt, das es demnächst passieren wird. Etwas schade ist, das man seine Wäsche nur mit großem Zeitaufwand mit den vor Ort bereitgestellten Waschmaschinen waschen kann. Ansonsten bietet der Campingplatz alles was man so braucht.Deutschsprachige Reception,Stellplätze die mit Hecken eingefasst sind,5 min Gehweg zur Ostsee,Kiosk der von 08:00 - 23:00 geöffnet hat,super Restaurant wo man auch kulinarisches in sehr guter Qualität bekommt und auch abends steppt 300m weiter der Bär in Form von Restaurants, Geschäften , Bars , Diskotheken, Festplatz wo Künstler ihre Talente zur Schau stellen und viele Fahrgeschäfte für unsere Kinder. Unweit gibt es ein Pferdehof , Go-kart-bahn, super Radwege um den örtlichen See und ein Ausflug zur größten Wanderdüne Osteuropas ist Pflicht.In der 25 km entfernten Stadt Lebork finden wir unsere bekannten Einkaufsmöglichkeiten wie Lidl,Norma und Kaufmarkt sowie viele andere Geschäfte. Diese Einschätzung ist von uns subjektiv , könnte den Nagel aber auf den Kopf treffen. viel Spass,wir fahren nächstes Jahr wieder Anne+Akki+Emily( 9 Jahre )

Ausflugstipps: Wanderdüne

 
Gesamt 4.5

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


Gegend wunderschön; Platz mit kleinen Mängeln

Bewertung von Astrid aus Mecklenburg-Vorpommern / Deutschland, September 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2010
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir hatten bereits im Mai zwei große Stellplätze für Wohnwagen (Länge ca. 6 m) per mail bestellt und eine Bestätigung vom Platz erhalten. Als wir ankamen, war die Reservierung nicht vorhanden. Der dann zugewiesene Platz war alles andere als groß. Nur auf permanentes Drängen unsererseits und einiger Unannehmlichkeiten erhielten wir einen deutlich besseren wenn auch nicht ausreichend großen Stellplatz. Er war aber okay. Die Stellplätze sind nicht mit deutschen Verhältnissen zu vergleichen.
Auch läßt die Freundlichkeit gegenüber Deutschen etwas zu wünschen übrig. Sie sind nicht unfreundlich, aber man hat nicht das Gefühl willkomen zu sein. Daran müssen sie noch ein wenig arbeiten. Ansonsten sind die Umgebung, der Strand und auch die Stadt wirklich sehr schön. Absolut empfehlenswert ist der Dinosaurierpark in Leba. Einfach ein Traum.

Ausflugstipps: Jurassic Park und Wanderdünen in Leba

 
Gesamt 3.2

Umgebung: 5.0
Anlage 3.0
Unterkunft 2.0
Freizeit 4.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder und Erwachsene"


ist zu empfehlen

Bewertung von Reiner aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, August 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Wir waren Ende Juli/Anfang August 2010 dort. Zu dieser Zeit ist Haupturlaubszeit in Polen und der Platz war sehr gut besucht. Trotzdem ohne Reservierung einen schönen Stellplatz bekommen.
Preis Hauptsaison 2010:
2 Erwachsene + 2 Kinder (14 + 16), Zeltanhänger, Auto, Kurtaxe: 105 Zloty (ca. 26,25 €)
Die Stellplätze sind eher klein (ca 45 - 70 m²), da auch das Fahrzeug mit auf dem Platz geparkt wird. Die Stellplätze sind durch z.T. durch kleine Hecken abgetrennt. Jeder Platz hat einen Schattenanteil. Überall Stromanschluss (Achtung: Adapter notwendig! Der übliche 2 neuere Sanitäranlagen mit warm Wasser ohne extra Münzen (mäßigsauber aber ok, keine Einzelwaschkabinen), 1 alte, kleine Sanitäranlage. Jede SA jeweils mit Spülmöglichkeit, 2 zusätzliche Spülmöglichkeiten. 1 Restaurant, 1 Laden (bis 23 Uhr geöffnet)hier gibt es soweit alles für den täglichen Gebrauch, 1 Fernsehraum mit W-LAN, 2 kl. Küchen mit Utensilien, 1 Waschmaschine mit Trockner, 1 Spielplatz, 2 Volleyballfelder.
Nettes Personal z.T. deutschsprachig, Nachtwächter.
Das tolle ist, dass man nur durch einen ca. 200 m breites Wäldchen vom Strand gestrennt ist.
Leba ist der Haupturlaubsort an der polnischen Ostsee. Insofern ist in der Hauptsaison die "Hölle" los. Nichts für Leute die ihre absolute Ruhe suchen. Die Stadt ist voll mit Touristen + Krimskramsbuden. Entsprechend ist auch der Strand sehr voll. Abends und Nachts ist natürlich auch viel los und es bleibt nicht aus, dass die Disco- und Feiergeräusche bis auf den Campingplatz dringen. Aber Geräuschempfindlich darf man ja auf einem CP sowieso nicht sein.
Trotz der Ostsee-Algenwarnung in den Medien, war das Wasser Algenfrei und ohne Quallen. Ein sauberer schöner Sandstrand.
Die nächste größere Stadt ist Lebork ca. 30 km. Dort gibt es auch große westliche Supermärkte.
In der näheren und weiteren Umgebung lässt sich einiges unternehmen und anschauen. Die Wanderdünen sind ein echt tolles Naturschauspiel. Man fühlt sich schlagartig in die Wüste versetzt. Nicht nur für Kinder ist der recht neue und gut gemachte Dinopart sehenswert. Ein Ausflug nach Danzig ca. 2 - 2,5 Autostunden ist eigentlich ein Muss. Eine sehr schöne Altstadt mit tollen Giebelhäusern. Die im Krieg fast völlig zerstörte Stadt wurde einsprechend der alten Vorlagen wieder aufgebaut.
Trotz dass man natürlich in Leba vom Tourismus lebt, kann man für deutsche Verhältnisse dort günstig Urlaub machen.

Ausflugstipps: Wanderdüne, Dinopark, Leuchturm, Danzig

 
Gesamt 4.2

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


Wie war Ihr Urlaub auf Camping Ambre Nr. 41?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 537 km
Hamburg 739 km
Köln 1.198 km
München 1.223 km
Stuttgart 1.273 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Gdansk, 11.12.2017, 18:30 / Ortszeit)

leicht bewölkt leicht bewölkt Luftdruck: 991 hPa
Luftfeuchtigkeit: 100 %
Aktuell: 2º C Wind: Südost
Maximum: 3º C Windstärke: Schwache Brise,
14 km/h
Minimum: -3º C

Klima Leba

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur
Wassertemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
1271317212322181273
Min °C
-4-3-1371114131063-1
Wasser
11248131718151184
Sonne
3 4 7 1012121211 9 6 3 3


Letzte Aktualisierung von Camping Ambre Nr. 41: Februar 2012


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten