Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Grado
Umgebung

Unterkünfte
Italien > Piemont
Mobilheim, 5 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Camping Al Bosco **

Camping Al Bosco
Bewertung: 4 (10)
User Top Site: Rentocamp User Top Camping: Die gefragtesten Ferienanlagen und Campingplätze in Europa
Auszeichnung auf Ihre Website kopieren
Platzierung: Nr. 5 von 21 in Friaul-Julisch Venetien
Share:

Adresse: 34073 Grado (Friaul-Julisch Venetien)
Italien

Gebiet: Adria
Lage: Meer, Direkter Strandzugang ohne Straße, Insel

Tel: +39 0431 80485
Fax: +39 0431 81008

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Camping Al Bosco - Verfügbarkeit prüfen und online buchen:

Booking.com
Buchen bei Booking.com
   

Landkarte



Bewertung von Camping Al Bosco

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 4.0
Umgebung 3.9 Anlage 4.4 Unterkunft 4.3
Freizeit 4.0 Service 3.7 Sanitäranlagen 3.6
 
10 Bewertungen

ganz toll!!

Bewertung von jennifer aus Baden-Württemberg / Deutschland, September 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: September 2011
Alter: 20-29 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Ganz toll,
ich währe gerne noch länger geblieben.Wo fange ich an...
Der Zeltplatz war sehr toll, schön zwischen kl.Palmen!!Ich fand es schön das immer in unmittelbarer Nähe eine Spühlstelle war, zu den Toiletten war es auch nicht weit.Der Strand sozusagen vor dem Zelt, immer sauber und gepflegt ein toller Steg das man schneller ins tiefe Wasser kommt, ein paar Krebse und schöne Muscheln.Am Strand ein toller Spielplatz mit sagenhaftem Kinderpool, auch sehr sauber, meine Kinder waren da drinn wann es nur ging!Das Personal war auch immer freundlich.Im Laden gab es ab 8.00Uhr morgens frische semmeln... lecker!! Grado selber ist sehr schön zum bummeln und spazieren kann mann auch sehr schön und weit am Strand, vom Zeltplatz bis nach Grado und wieder zurück :0). Venedig sollte mann natürlich machen und in slowenien(nicht weit)gibt es eine sagenhafte Grotte!! Alles in allem war es soooo schön dort!!Können wir nur empfehlen!! ;0)
 
Gesamt 4.3

Umgebung: 4.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"


Al Bosco Campingplatz

Bewertung von mandy aus Baden-Württemberg / Deutschland, September 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2010
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

wunderschöner zeltplatz. das personal im restaurant war nur zu den leuten nett, die auch immer schön dort gegessen haben.
sanitäranlage hätten sauberer sein können. wc papier selber mitbringen!!
die umgebung ist super vorallem der kl.pool am strand.
mann kann für 10euro am tag fahrräder mieten,die schrottreif sind.
die stellplätze sind sehr schön, aber MÜCKENPLAGE!
im großen und ganzen ist der zeltplatz zu empfehlen..

Ausflugstipps: Grado

 
Gesamt 4.0

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 5.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "mittel"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


Eine schöne Zeit

Bewertung von Birgit aus Hamburg / Deutschland, August 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2010
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Zelt (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Die Sanitäranlagen sind sehr alt, könnten mal erneuert werden.Zum teil recht weit von den plätzen entfernt. Dadurch, dass alles offen ist, hat man eine gute Ventilation, d.h. wenig Feuchtigkeit, aber auch viel Laub und Staub in d. Sanitäranlagen.
Die Sauberkeit der S-Anlagen liess an manchen Tagen etwas zu wünschen übrig, was aber eindeutig an den Gästen lag.Eine zweite "Reinigungsrunde" des Personals wäre sicher nicht von Nachteil!!!
Der Platz ist, auch nachts, schön ruhig.
Für Kinder echt toll ist der Spielplatz und der kleine Pool (schade, dass er nicht etwas grösser ist, war schon oft sehr voll).
Der Strand war okay, das "schlickige Wasser" sehr gewöhnungsbedürftig. Schön, dass der Steg da war, so konnte man gut schwimmen gehen, auch wenn Ebbe war.
Das Restaurant am Platz war eine gute Alternative wenn man keine Lust mehr hatte, essen zu gehen.Das Essen war sehr lecker.
Der kleine Markt gut sortiert und preislich okay.
 
Gesamt 3.7

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 3.0
Sanitäranlagen 3.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


War sehr schön, vor allem für Kinder!!!

Bewertung von Daniela aus Hessen / Deutschland, September 2009
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2009
Alter: 30-39 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Miet-Mobilheim
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Es ist ein kleinerer übersichtlicher schön angelegter Campingplatz. Man hat verschiedene Plateaus für Zelte ( mal ein paar Stufen höher oder tiefer gelegen). Der Camingplatz liegt in einem Pinienwäldchen und hat daher 80% Schattenplätze was sehr angenehm ist. Am Strand ist ein kleiner Pool gebaut worden ( sieht recht neu aus) für Kinder, ca. hüfttiefes Wasser. Der Strand ist sehr groß und weitläufig, man liegt sich nicht auf der Pelle. Das Wasser geht ca. 300m mindestens flach ins Meer ( knietief) man kann aber nicht reinlaufen, da es sehr schlickig ist und auch Seegras dort wächst. Dafür wurde eine gute Lösung in Form eines Steges gefunden, den man nach 20m durchs flache Wasser betreten kann. Am Ende des Steges sind 4 Leitern über die man ins Wasser gehen kann, man kann aber nicht stehen dort!
Es gibt eine Dusche am Strand, was sehr angenehm ist. Über die Sanitäranlagen können wir wenig sagen, da wir ein Mobilehome hatten wo alles drin ist.
Das einzige negative und lästige sind die Stechmücken!!! Ohne Autan geht leider gar nix! Empfehlenswert ist ein Ausflug nach Slowenien, wir waren in Postojna in der Tropfsteinhöhle, auch für KInder sehr spannend!!!

Ausflugstipps: Postojna(Slowenien), Trieste, Venedig

 
Gesamt 4.7

Umgebung: 4.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Top-Badeurlaub"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ja für Kinder, Nein für Erwachsene"


moustiquor

Bewertung von Kunde/-in aus Pays de la Loire / Frankreich, Juli 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

wir eine Woche in diesem Campingplatz nackt haben vergessen, dass es 2 Tage. Die Erklärung, die Stechmücken befallen von 19.00 bis 22.00 Uhr in Zahlen inimaginables.De mehr nel der Region, bis auf das Meer, befindet sich in einem Kilometer zu Fuss ist sehr schmutzig. Ansonsten wird der Campingplatz ist sehr gut, preiswert und sauber, nur bemol, Gaststätten, die einen Teller Pasta bis 10 €. Und ja, es ist teuer.
 
Gesamt 3.5

Umgebung: 2.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 3.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Friedlich und erholsam

Bewertung von uj aus Kärnten / Österreich, März 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Mein Freund und ich haben uns entschlossen 2 Nächte übers Wochenende am Meer zu zelteln. Nix gebucht oder reserviert, einfach... 'wir fahren nach grado'!
Wir landeten bei al bosco und uns gefiel es dort. schön schattig, nahe am meer, waschbereich auch ok (könnte sauberer sein, aber he... wer luxus will, der soll nicht zu einem 2-sterene camping gehn!!!!) richtige camper wissen wie es geht, vor allem im urlaub. da hab ich einfach ZEIT!!!
uns hat es wahnsinnig gut gefallen, trotz der Mückenplage, die wir auch mittels AUTAN abwenden konnten.
Weiters hatten wir 100000 krebse am Weg ins Wasser vor Flucht vor der Hitze, aber die tun NIX. Kinder sitzen im seichten wasser und jagen ihnen nach und nix passiert.
Schlimm war nur die nachricht, dass nichtmal 2 wochen nach unserem aufenthalt der sturm über diesen platz fegte und es tote gab durch umgestürzte bäume.
angeblich ist alles wieder sofort gerichtet u. saniert worden...wir schauen uns es auf JEDEN FALL wieder an dieses Jahr!
J&U
 
Gesamt 4.3

Umgebung: 5.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 5.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0


Campingplatz hui - Restaurant pfui

Bewertung von biene101 aus Steiermark / Österreich, September 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Nachdem wir (3 Erwachsene 1 Kind)uns für diesen ruhigen Campingplatz entschieden haben, waren wir damit voll zufrieden, der größte Mangel bzw. Frechheit ist aber das sogenannte Restaurnat am Campingplatz. Nachdem wor von der Speisekarte uns die Getränke und Speisen ausgesucht hatten, bekamen wir zwar das richtige Speisen (alles kalt)aber nicht die richtigen Getränke, na ja was sollte es, dafür wurde uns ein Korb mit Brot (wie in Italien ja üblich hingestellt.)Die anwesenden Italiener wurden perfekt bedient und wir mußten auf Makaroni, Mailaänder Schnitzel und Pommes eine halbe Stunde warten, als wir noch was zum Trinken bestellen wollten wurde uns erst nach dem 4 mal Aufmerksamkeit geschenkt. Na gut dachten wir sind ja im Urlaub, haben ja Zeit, auf die Rechnung mußten wir trotz 5 maligen bitten dannach wieder mehr als eine halbe Stunde warten. Als dann endlich die Rechnung kam wurde uns 4,50 zuviel und bei dem großen weißen Spritzer der auf der Karte € 1,50 ausgepreist war - 2,50 verrechnet. Auf die Relamation was das für € 4,50 seien meinte die Bedienung, das Brot. Als wir sagten wir hätten kein Brot gegessen meinte sie das sei es für das Tischtuch und das Gedeck, da sie ja ein Restauratn seien. Auf die Frage warum der Spritzer € 2,50 koste - meinte sie der kosten soviel, als ich ihr dann sie Karte mit € 1,50 zeigte sagte sie, ja die Preise gelten nur im Restaurat und nicht im freien. Welches Glück für uns das nicht jedes Getränk um € 1.-- wegen der Bedienung teurer war. Dannch wurde den Personal leider die Fähigkeit deutsch zu sprechen genommen.
Weiters waren die unfreundliche und herablassende Art des "De Caopo" und von einigen Personal unter jeder Kritik.
Wir wurden dann von anderen Campingplatzbesucher aufgeklärt, das das Restaurant immer zuviel verrechnen würde und immer eine andere Ausrede parat sei.
Also liebe Leute, falls ihr das Bedürniss habt ausgenommen, herablassend behandelt und unfreundlich bedient zu werden - besucht da Restaurat am Campingplatz.
 
Gesamt 2.8

Umgebung: 3.0
Anlage 2.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 3.0
Service 2.0
Sanitäranlagen 2.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


im grossen und ganzen schon ok

Bewertung von schletz aus Bayern / Deutschland, September 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

personal höflich,nett und sehr hilfsbereich.(sehr gut)
campingstellplätze sauber und geräumig.(sehr gut)
sanitäre anlagen veraltet.(schlecht)
sauberkeit der sanitären anlagen lassen sehr zu wünschen übrig.(sehr schlecht).
umgebung wunderschön.(sehr gut).
meer sehr schmutzig und ewig weit draussen.(schlecht).
 
Gesamt 4.2

Umgebung: 4.0
Anlage 5.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 3.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0

Besonders empfehlenswert für "Pärchen"


schöner Familienplatz

Bewertung von TineA aus Bayern / Deutschland, August 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

gut für Familien, weil übersichtlich. Sehr kurze Geh-Zeit zum gepflegten Sandstrand inkl nettem Spielplatz + Volleyballplatz. Für die kleinen gibt es einen schönen, sauberen Pool zum Planschen. Der Steg im Wasser ist toll zum Reinspringen. Wasser ist sauber. Die Krabben sind freundlich :). Einkaufen im Kiosk o.k. Naturgemäß etwas teurer als im nahegelegenen Supermarkt, aber so ist das halt überall. Immer frische Semmeln und Obst da. Personal immer freundlich. Der Platz ist gepflegt. Verschiedene Stellplatzgrößen und -formen; nicht vom Reißbrett, dafür der Natur sehr nahe. Schöne Atmosphäre für Zivilisationsgeplagte Städter. Wir (Sohn und ich) waren vom 14. bis 26. August. Eine Woche nach dem großen Sturm, der einigen Schaden angerichtet hat. Die Wiederherstellung war voll im Gange. Dadurch gezwungener Maßen etwas Baulärm (wo gehobelt wird, fallen Späne); Kein Grund um sich zu beklagen. Das Naturschutzgebiet ist in Fahrradentfernung. City ist bequem mit Rad oder zu Fuß erreichbar. Putzige (Alt)stadt fürs Kontrastprogramm. Preis/Leistung stimmt. Meinem Sohn(16) wars zu kurz. Wir wollen wieder hin. Liebe Grüße von Tine und Gerd
 
Gesamt 4.0

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Empfehlenswert für Familien

Bewertung von tks aus Rheinland-Pfalz / Deutschland, August 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Wir (zwei Erwachsene, zwei Kinder von 7 und 11) waren vom 16.7. bis 25.7.08 auf dem Platz. Er liegt sehr idyllisch unmittelbar am Meer. Ich finde den Platz sehr charmant. Er ist klein aber irgendwie romantisch. Für Familien mit Kindern ideal, da sehr übersichtlich. Die Nähe zum Strand macht das Ganze komplett.
Die Stellplatzmiete ist vergleichsweise günstig. Allerdings ist das Restaurant und der Supermarkt auf dem Platz recht teuer. Es gibt aber Alternativen in der Nähe.
Fazit: ein rundum gelungener Urlaub!
 
Gesamt 4.0

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Wie war Ihr Urlaub auf Camping Al Bosco?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 1.102 km
Hamburg 1.318 km
Köln 1.092 km
München 444 km
Stuttgart 679 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Trieste, 23.07.2017, 00:55 / Ortszeit)

wolkenlos wolkenlos Luftdruck: 1013 hPa
Luftfeuchtigkeit: 69 %
Aktuell: 24º C Wind: Nordost
Maximum: 31º C Windstärke: Leiser Zug,
1 km/h
Minimum: 24º C

Klima Grado

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur
Wassertemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
9914182226292925191511
Min °C
4471114192121171395
Wasser
9913162022262723201613
Sonne
4 5 7 8 9 91110 8 6 4 4

Stichwörter

italia, sonne, venedig, grado, sonneninsel


Letzte Aktualisierung von Camping Al Bosco: September 2013


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten