Rentocamp - Campingurlaub in Europa  
Campingplätze Glifa
Umgebung

Unterkünfte
Griechenland > Zentralmakedonien
Stellplatz, 0 Bett(en)
Alle Mietunterkünfte

Camping Aginara Beach ***


Bewertung: 4.2 (8)
Platzierung: Nr. 17 von 20 in Westgriechenland
Share:

Adresse: Lygia
Loutra Killinis
27050 Glifa (Westgriechenland)
Griechenland

Gebiet: Ionisches Meer
Lage: Meer

Tel: +30 (0)26230 96211
Fax: +30 (0)26230 96271

Internet: E-mail
Prospekt anfordern
Website

Rentocamp Anzeigen
Thalatta Kalamitsi Village Camp
Thalatta Kalamitsi Village Camp
Zentralmakedonien, Sithonia [Σιθωνία]
Armenistis Camping & Bungalows
Armenistis Camping & Bungalows
Zentralmakedonien, Sithonia [Σιθωνία]
Camping La Masseria
Camping La Masseria
Apulien, Gallipoli

Landkarte



Bewertung von Camping Aginara Beach

Durchschnittliche Gesamt-Bewertung 4.2
Umgebung 4.1 Anlage 4.4 Unterkunft 4.4
Freizeit 4.0 Service 4.4 Sanitäranlagen 3.5
 
8 Bewertungen

Wir lieben Aginara Beach und Angeliki :o)

Bewertung von Manuela aus Hessen / Deutschland, Februar 2014
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2013
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Ferienhaus
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Wir haben uns in die Anlage verliebt. Diese wundervoll eingewachsene Gartenanlage mit ihren schönen Schattenplätzen, der herrliche Strand, das saubere Wasser, das griechische Flair, das leckere Essen...
Diesen Sommer fahren wir wieder hin. 3 Wochen mit Wohnwagen. Wir freuen uns riesig darauf.
Klar könnten die Sanitäranlagen mal erneuert werden. Und wer einen Luxux-Campingurlaub sucht, ist hier vermutlich fehl am Platz. Wer sich aber Ruhe und Entspannung, in typisch griechischer Atmosphäre wünscht, kommt ganz sicher immer wieder.
 
Gesamt 4.7

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 4.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"


Traumhafter Platz mit Modernisierungsnotwendigkeit

Bewertung von Heinz aus Bayern / Deutschland, September 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2012
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 8-14 Tage
Wo übernachtet?: Ferienwohnung/-Zimmer
Gebucht bei: Campingplatz/Ferienanlage

Der Campingplatz ist traumhaft schön am Meer gelegen, die Anlage ist sehr gepflegt mit perfekter, schattenspendender und abwechslungsreicher Vegetation. Alle Personen, die in Aginara beschäftigt sind, sind sehr freundlich, kinderlieb und hilfsbereit. Nicht mehr zeitgemäß sind die allgemeinen sanitären Anlagen, die in die Jahre gekommen sind und dringend modernisiert werden müssten. Das gilt auch für die Ausstattung der Bungalows. In den geräumigen Unterkünften sind neue zweckmäßige Möbel erforderlich, Küche (auch die Bestückung mit Geschirr/Besteck) und Bad/Toilette waren in unserem Bungalow 3 (traumhafter Blick) mangelhaft.
 
Gesamt 3.8

Umgebung: 4.0
Anlage 5.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 2.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Aginara - gerne immer wieder . . .

Bewertung von Olaf aus Baden-Württemberg / Deutschland, August 2012
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: August 2011
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 4-7 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Ghia du, sagt der Grieche und meint damit ein freundliches "Hallo",
seit nun mehr als zwanzig Jahren (mit nur wenigen Unterbrechungen) machen wir Urlaub auf Hellas und ich denke es war kein Jahr dabei, in dem wir nicht ein paar Urlaubstage auf Aginara verbracht hätten. Warum fragt ihr nun - ganz einfach: Schön gelegener Platz, gute und preiswerte Küche, schöne nicht zu laute Strandbar mit "Mythos" aus eisgekühlten Gläsern, fantastischen Sonnenuntergängen, für Camper voll ausreichende Sanis und nicht zuletzt einer überaus freundlichen Angelika, ihrem Bruder sowie einem tollen Platz- und Restaurant-Team von denen Einige von ihnen auch bereits seit Jahren dort arbeiten. Vor zehn Jahern haben "Petro" mit nach Hause, gebracht . . . Nein meine Frau wurde dort nicht schwanger, Petro war damals ein totkrankes Katzen-Junges, und Heute . . . lebt Petro bei bester Gesundheit bei uns im "Ländle".
Wo wir in diesem Jahr Urlaub machen fragt ihr nun - ganz klar: Auch 2012 bringen wir ein paar Euros auf Agenara. Übrigens zum Schluss noch ein toller Restautant-Tipp in Vartholomio: "Salz & Pfeffer" in der Kyprou Str. 8, echte griechische Küche, vielleicht treffen wir uns ja dort oder auch auf Aginara . . .
 
Gesamt 4.5

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "sehr gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


schöööön

Bewertung von Eugen aus Baden-Württemberg / Deutschland, Juli 2011
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juni 2011
Alter: 50-59 Jahre
Aufenthaltsdauer: 1-3 Tage
Wo übernachtet?: Ferienwohnung/-Zimmer
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Ich war schon mehrmals mit verschiedenen Leuten da, und jeder war bis jetzt begeistert von diese Ruhe und dem super Strand. 2012 haben wir wieder mal vor, längere Zeit (2Wochen ) hier zu verbringen. :-)

Ausflugstipps: Olympia , Patras, Pirgos, usw

 
Gesamt 3.7

Umgebung: 3.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 3.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Geheimtipp"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Nein für Kinder und Erwachsene"


Für uns ein Superplatz

Bewertung von Bonni aus Nordrhein-Westfalen / Deutschland, November 2010
Sprache der Bewertung:
Reisezeit: Juli 2009
Alter: 40-49 Jahre
Aufenthaltsdauer: 15-21 Tage
Wo übernachtet?: Wohnwagen (mitgebracht)
Gebucht bei: Keine vorherige Buchung

Aginara Beach ist ein ursprünglicher Campingplatz, in die Jahre gekommen aber liebevoll gepflegt. Exotische Palmen und Pflanzen begrüßen den Gast am Eingang und überall auf dem Platz. Es gibt Schatten durch hohe Bäume, die Standplätze sind parzelliert. Das Personal und besonders Angelika sind sehr freundlich und immer bemüht um den Gast. Der Supermarkt ist ein wenig spartanisch, das Restaurant gut und preiswert. Die Beachbar ist superschön, der Blick übers Meer
von dort ist spektakulär. Strand und Wasser ein Traum. Wir alle sind infiziert vom Aginara Beach Virus, die Kinder möchten nirgendwo andes hin, Aginara ist unser persönliches Urlaubsparadies

Ausflugstipps: Delphi, Olympia, Patras, Sparta,

 
Gesamt 4.8

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 5.0
Freizeit 5.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 4.0

Preis-/Leistungsverhältnis: "gut"

Besonders empfehlenswert für "Familien"

Ich vergebe eine Auszeichnung als "Mein Lieblingsplatz"

Finden Sie Animationsprogramm generell gut? "Ist mir egal"


Camping Aginara ist Pflicht!

Bewertung von Stephanie aus Bayern / Deutschland, Juni 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2009

Camping Aginara liegt günstig an der Westseite des Peloponnes in der Nähe von Killini (ca. 80 km von Patras). Auf dem Platz sind drei Sanitäreinrichtungen in unterschiedlichem Renovierungszustand, wobei die älteste Anlage erst vor wenigen Jahren komplett renoviert wurde. Der Platz ist zum Großteil großzügig parzelliert mit altem Baumbestand. Ausreichende Versorgung durch den Shop auch in der Nebensaison zu akzeptablen Preisen. Lokal sehr empfehlenswert und günstig! Die traumhaft gelegene Beachbar macht das Urlaubsfeeling komplett (Preise für jeden Geldbeutel erschwinglich). Der Kiesstrand wird begrenzt durch Felsen (auch im Wasser), deshalb auch für Schnorchler. Das Wasser kann am Aginara auch etwas kühler sein durch die Strömungen. Sehr gute Bedingungen auch für Wassersportler. Direkt am Strand sind die campingplatz-eigenen Bungalows, die angeblich erst renoviert wurden. Der Platz liegt etwas abgelegen, zu Fuß ist von dort aus eigentlich nicht viel zu machen (von Wanderungen natürlich abgesehen). Aber mit Rad oder Auto kann man den Sandstrand von Killini, Pirgos u.v.m. gut erreichen).
Bei manchen Kritiken hat man den Eindruck, dass die Leute auf anderen Plätzen waren. Von 14 Aufenthalten in Griechenland waren wir 13 x auf dem Aginara - das sollte für sich sprechen. Und so geht es vielen Griechenland-Süchtigen, die man immer wieder dort trifft. Wir waren in der Vor- und Hauptsaison dort - alleine, mit kleinen (kleinsten) Kindern und mit Jugendlichen. Für unsere Kinder sind einige Tage Aginara Beach Pflicht am Ende des Griechenlandurlaubs. Und das liegt nicht nur an der lieben Angelika, die immer ein offenes Ohr hat, für alle Probleme eine Lösung findet und uns auf ihrem Platz ein Stückchen griechische Heimat bietet. Wir kommen wieder!
Übrigens: Ein "Abfahren" - womöglich mehrfach - von Campingplätzen, um den richtigen Stellplatz zu finden, ist eine Unverschämtheit den anderen Campern gegebenüber und sollte sich ohnehin von selbst verbieten.
 
Gesamt 4.0

Umgebung: 4.0
Anlage 4.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 4.0
Sanitäranlagen 4.0


ich muss wiedersprechen

Bewertung von ??Peter?? aus Deutschland, März 2009
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Es gibt immer wieder Leute die Ihre schlechte Laune an anderen auslassen. Mann kann den Aginara Camping selbstverständlich ansehen aber natürlich nicht mit dem Auto herumfahren! George ist zwar kein Ausbund an Freundlichkeit aber das ist nicht sein Job. dafür ist das Personal und Kiki besonders Nett und hilfsbereit. Die Sanitär Einrichtungen sind vielleicht etwas veraltet aber Plastik und Chromstahl hat ja nicht für jederman einen besonderen Charme?? Der Strand ist schön, das Wasser ist sauber und der Blick von der Strandbar ist spektakulär. Der Sonnenuntergang von dort ist schon die Reise wert. Dass man den Sonnenschirm und anderes am Strand liegenlassen kann ist sonst selten, es hat mir noch nie jemand etwas weggenommen. Die Athmosphäre ist sehr familiär, man kennt sich dem Vorredner hätte das auch sicher nicht gepasst. Natürlich fehlt dies und das aber für den vielfachen Preis kann man ja nach Cavallino und da ist man auch schön anonym und man kann sich mit dem herumschleppen von Strandutensilien und Surfbrettern morgens und abends beschäftigen.....und den Chef sieht man nicht der bleibt im Büro.
 
Gesamt 4.3

Umgebung: 5.0
Anlage 5.0
Unterkunft 3.0
Freizeit 3.0
Service 5.0
Sanitäranlagen 5.0


Sehr schlecht Profis

Bewertung von komp aus Peloponnes / Griechenland, August 2008
Sprache der Bewertung:
Wertung bezieht sich auf das Jahr: 2008

Die schlechter "Profis" Ich habe immer erfüllt ... Der Inhaber dieser Campingplatz ist eine Person, die eine Schande für sich selbst, ilis für griechische und Tourismus im Allgemeinen. Und er weiß nichts über die Professionalität in keiner Weise. Bad Attitude, Nerven mit keinen Grund, beleidigt, der Mangel an guten Wegen oder elementare Verhalten und Bedeutung der Professionalität auf allen für uns, den Kunden, die ihm jedes Jahr das Recht ein, sich zu jemand mit unserem Geld. Und alle diese, weil einige von uns müssen Sie, nach unserer Registrierung, die Einrichtungen und die Umwelt, indem Sie einfach zu Fuß rund um! Vorläufig, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass sie nicht zulassen, dass die Besucher kommen auch, um zu sehen, Sie innerhalb der Campingplatz ... die meisten ist es möglich, werfen sie aus, und dann beleidigen Sie sehr schlecht ...
Ich werde nie verlassen entweder einen einzigen Euro zu Camping in diesem Gebiet, weil von ihnen, das ist sicher ... nie wieder zu ilis. Und ich wünsche ihnen, sich Fachleute einige Zeit, denn wenn sie es nicht tun, werden Sie sicher, es wird nicht einfach für sie finden jedes Jahr Narren, um ihnen ihr Geld und sah, dass die Art und Weise.
Danke
 
Gesamt 2.3

Umgebung: 3.0
Anlage 1.0
Unterkunft 4.0
Freizeit 4.0
Service 1.0
Sanitäranlagen 1.0

Besonders empfehlenswert für "Familien"


Wie war Ihr Urlaub auf Camping Aginara Beach?



Entfernungen *

AT | BE | CH | DE | DK | ES FR | IT | NL | PL | UK

Berlin 2.519 km
Hamburg 2.817 km
Köln 2.659 km
München 2.002 km
Stuttgart 2.246 km
* Entfernungsangaben basierend auf Luftlinie hochgerechnet

Wetter (Zakynthos, 19.09.2017, 16:50 / Ortszeit)

leicht bewölkt leicht bewölkt Luftdruck: 1010 hPa
Luftfeuchtigkeit: 52 %
Aktuell: 30º C Wind: Südost
Maximum: 30º C Windstärke: Leichte Brise,
11 km/h
Minimum: 17º C

Klima Glifa

Höchsttemperatur
Tiefsttemperatur
Wassertemperatur [°C]
Sonnenstunden [h/d]


Monat 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Max °C
141516202429323328231915
Min °C
78911141820211815128
Wasser
151516171921242724222017
Sonne
4 5 6 8 9121312 8 6 5 4


Letzte Aktualisierung von Camping Aginara Beach: Februar 2012


Werbung | Anlage vorschlagen | Tools
Rentocamp: Campsites UK | Campingplätze Deutschland | Campeggi Italia | Campings France | Campingplätze Österreich
Camping Blog | Wohnwagen Blog | Reisemobil Blog | My Camping
Newsletter | News | Partner | Impressum | Nutzungsbedingungen
© 2017 Rentocamp Alle Rechte vorbehalten